1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dronut X1: Runde Drohne ohne…

MacGyver

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. MacGyver

    Autor: ElMario 25.11.21 - 14:05

    als er als Tester in das Labor einbrechen sollte.

    Da fand ich die "Dr.Who" Roboter schon sehr gruselig.

    Aber so rasche und wendige Flugroboter. Am besten mit CS Gas und 9mm bestückt...werden bestimmt der "Renner" im nächsten Krieg. ;D

  2. Re: MacGyver

    Autor: stop 25.11.21 - 14:16

    https://www.youtube.com/watch?v=TlO2gcs1YvM

  3. Re: MacGyver

    Autor: ElMario 25.11.21 - 14:29

    Wow...na vielen Dank auch x'D

    DUST-Slaughterbots

    Ja, so ungefähr ist es ja schon. Dazu noch ein paar Hunde von Boston Dynamics oder wahlweise aus Black Mirror. Fertig.

  4. Re: MacGyver

    Autor: Vögelchen 25.11.21 - 15:00

    ElMario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als er als Tester in das Labor einbrechen sollte.
    >
    > Da fand ich die "Dr.Who" Roboter schon sehr gruselig.
    >
    > Aber so rasche und wendige Flugroboter. Am besten mit CS Gas und 9mm
    > bestückt...werden bestimmt der "Renner" im nächsten Krieg. ;D

    Da bruchen die in Zukunft keinen erklärten Krieg für.

  5. Re: MacGyver

    Autor: rawcode 26.11.21 - 16:12

    Autsch. Mir war schon klar, dass das irgendwann kommt, Killerschwärme. Aber wenn ich das jetzt so real sehe, wird mir einfach schlecht, vor allem weil es diesen Mist ja heute schon gibt. Aber wohin das führen wird, wage ich nicht mir auszumalen.
    Das hat schon was von Deus Ex. Und da hilft auch kein Aluhut mehr, eher Edelstahlhelm. Oder hat evtl schon jemand den Taschen-EMP erfunden?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen
  2. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  3. Senior Projektleiter (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Leitung (m/w/d) IT
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 4 Premium Edition für 9,99€, A Way Out für 7,99€, GRID Legends: Deluxe...
  2. gratis (bis 26. Mai)
  3. (u. a. Art of Rally für 11€, Mable and the Wood für 2,20€, REZ PLZ für 2,20€)
  4. 48,95€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
    Altris
    Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

    Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
    2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus