1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel Watch: Google will 2022…

Da muss sich Google aber strecken

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Da muss sich Google aber strecken

    Autor: uschatko 03.12.21 - 14:30

    um mit der Software und Benutzerfreundlichkeit mit einer Apple Watch mithalten zu können. Als Umsteiger von Apple nach Android habe ich es ziemlich gut erfahren dürfen. Die TicWatch gehört von der Hardware her nicht zu den billigsten WearOS Uhren, sie hat allerdings noch WearOS2. Wenn es bei Version 3 nicht einen Riesenschritt nach vorne gab, nach allem was ich so gelesen habe eher nicht, kann Google zwar Preise wie bei der AppleWatch aufrufen nur wird sie niemand bei Verstand kaufen.

  2. Re: Da muss sich Google aber strecken

    Autor: xploded 04.12.21 - 08:33

    Ich kann einer puren SmartWatch nichts abgewinnen, dafür müssen sie zu oft geladen werden - der Mehrgewinn auf dem kleinen Display reicht mir auch nicht aus.
    Bin aber auch in der Situation die meiste Zeit am Schreibtisch zu sitzen und das Handy liegt in Sichtweite, was auch nicht für jeden zutrifft.

  3. Re: Da muss sich Google aber strecken

    Autor: qwertzuiop_98 04.12.21 - 12:52

    Die Apple Watch erzeugt mit Abstand die genausten Herzfrequenzdaten für Wearables. Siehe the quantified scientist auf Youtube. Bin gespannt ob Google es schafft Apple vom Thron zu reissen.

  4. Re: Da muss sich Google aber strecken

    Autor: miguele 04.12.21 - 17:41

    Macht eine Apple Watch aber als Android Nutzer Sinn?
    Da viele Funktionen doch gerade für iPhone Nutzer sinnvoll sein sollen.
    Hab mich selbst damit bisher aber nicht befasst.

    Daher muss Google ja nicht zwingend genauso gut wie die Apple Watch sein um bei Android Nutzern Anklang zu finden. Sie sollte nur besser als bisherige WearOS Geräte sein.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemkoordinator*in (m/w/d) SharePoint / Jira-Produkte
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. Spezialistin Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung
    Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
  4. Abteilungsleitung (w/m/d) Produktmanagement Kollaborationsplattform / Phoenix
    Dataport, Altenholz, Kiel, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung & TSMC Übertriebene Transistor-Skalierung
  2. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  3. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025

30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
30 Jahre Fate of Atlantis
Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski