1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ampelkoalition: Das…

Wiesental halbherzig umgesetzt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: emdotjay 08.12.21 - 22:47

    Das wird ein Griff ins Klo.

    Deutschland, ein Land wo 56kBit/s noch als Breitbandgeschwindigkeit gilt. Einfach den aktuelle Golem Artikel lesen.

    An die Community: Korrigiert mich wenn ich was falsches wiedergegeben habe.
    An Golem: Bitte endlich einen Like-Button ins Forum implementieren.
    An alle: Have a nice day :)

  2. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: demon driver 08.12.21 - 23:39

    emdotjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird ein Griff ins Klo.
    >
    > Deutschland, ein Land wo 56kBit/s noch als Breitbandgeschwindigkeit gilt.
    > Einfach den aktuelle Golem Artikel lesen.

    Naja, dass die FDP da jetzt ran darf, birgt ja für manch einen das Versprechen, dass das jetzt alles viel besser wird.

    Der Umstand, dass "digital" und "Verkehr" immer noch in einem Ministerium sitzt, wohl weil "Datenautobahn", sollte da allerdings eher zur Ernüchterung Anlass geben.

  3. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: JE 09.12.21 - 06:42

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Umstand, dass "digital" und "Verkehr" immer noch in einem Ministerium
    > sitzt, wohl weil "Datenautobahn", sollte da allerdings eher zur
    > Ernüchterung Anlass geben.

    Ja, ich verstehe auch nicht, was Verkehr mit digital zu tun hat. Es geht ja nicht nur um die Digitalisierung des Verkehrs.

  4. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: Bendix 09.12.21 - 07:37

    Vielleicht weil beides Infrastruktur ist?

  5. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: der_wahre_hannes 09.12.21 - 07:46

    Bendix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil beides Infrastruktur ist?

    Bildung ist auch Infrastruktur ("soziale Infrastruktur"), Energieversorgung ist Infrastruktur, Krankenhäuser sind Infrastruktur. Schaffen wir jetzt all diese Ministerien ab und fassen sie unter dem "Ministerium für Digitales und Verkehr" zusammen, weil das ja alles Infrastruktur ist?

  6. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: Bendix 09.12.21 - 07:54

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bendix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht weil beides Infrastruktur ist?
    >
    > Bildung ist auch Infrastruktur ("soziale Infrastruktur"), Energieversorgung

    Naja...

    > ist Infrastruktur, Krankenhäuser sind Infrastruktur.

    Welches Ministerium war denn bisher für die Energieversorgung verantwortlich?

    > Schaffen wir jetzt all
    > diese Ministerien ab und fassen sie unter dem "Ministerium für Digitales
    > und Verkehr" zusammen, weil das ja alles Infrastruktur ist?

    Ich wüsste jetzt nicht, dass es ein Ministerium für Krankenhausinfrastruktur gab.

  7. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: der_wahre_hannes 09.12.21 - 08:00

    Bendix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bendix schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Vielleicht weil beides Infrastruktur ist?
    > >
    > > Bildung ist auch Infrastruktur ("soziale Infrastruktur"),
    > Energieversorgung
    >
    > Naja...

    Ist nunmal so.

    > Welches Ministerium war denn bisher für die Energieversorgung
    > verantwortlich?

    Das Verkehrsministerium war es schonmal nicht.

    > Ich wüsste jetzt nicht, dass es ein Ministerium für
    > Krankenhausinfrastruktur gab.

    Dann frage ich mich, warum du dich in dieser Diskussion überhaupt zu Wort meldest?

  8. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: Bendix 09.12.21 - 08:26

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bendix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > der_wahre_hannes schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bendix schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Vielleicht weil beides Infrastruktur ist?
    > > >
    > > > Bildung ist auch Infrastruktur ("soziale Infrastruktur"),
    > > Energieversorgung
    > >
    > > Naja...
    >
    > Ist nunmal so.

    #ISSO xD

    >
    > > Welches Ministerium war denn bisher für die Energieversorgung
    > > verantwortlich?
    >
    > Das Verkehrsministerium war es schonmal nicht.
    >
    > > Ich wüsste jetzt nicht, dass es ein Ministerium für
    > > Krankenhausinfrastruktur gab.
    >
    > Dann frage ich mich, warum du dich in dieser Diskussion überhaupt zu Wort
    > meldest?

    Und ich frage mich, ob jemand mit deinen Umgangsformen generell in der Lage ist konstruktiv an Diskussionen teilzunehmen.

  9. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: Prypjat 09.12.21 - 09:22

    Bendix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich frage mich, ob jemand mit deinen Umgangsformen generell in der Lage
    > ist konstruktiv an Diskussionen teilzunehmen.

    Wenn Du keine Ahnung hast, dann schreibe doch bitte gar nichts!
    Und Fragen? Herrgott! Das ist eine Todsünde!
    Wie kannst Du Dich erdreisten etwas nicht zu wissen? :D

    Stell Dir mal vor hier würde jeder Fragen stellen und die Wissenden würden antworten, dann enstünde hier noch eine Konversation. Das kann doch niemand wollen.

    Also halte Dich bitte zurück ja. ^^

  10. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: Bendix 09.12.21 - 10:01

    Schon mal was von rhetorischen Fragen gehört? Deine Reaktion zeigt erneut, dass ich nicht derjenige bin, der an dieser Diskussion nicht teilnehmen sollte.

    Für mich ist die Diskussion mit Dir (!) an dieser Stelle beendet.

  11. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: Prypjat 09.12.21 - 10:41

    Bendix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon mal was von rhetorischen Fragen gehört? Deine Reaktion zeigt erneut,
    > dass ich nicht derjenige bin, der an dieser Diskussion nicht teilnehmen
    > sollte.
    >
    > Für mich ist die Diskussion mit Dir (!) an dieser Stelle beendet.

    UPS!
    Da habe ich wohl bei meinem Text das [sarcasm] am Anfang vergessen.
    Sorry

  12. Re: Wiesental halbherzig umgesetzt

    Autor: voerden7 09.12.21 - 10:45

    Ich befürworte jede Entwicklung, die eine Erhöhung der Macht der FDP gegen die beiden anderen Parteien bewirkt.
    In diesem Sinne sehe ich es wohlwollend darauf, dass es in einem Bundesamt vereint bleibt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Business Application Specialist (m/w/d)
    KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn
  2. Manager (m/w/d) Information Security Management
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. Solution Expert (m/w/d) Analytics
    EPLAN GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Scrum Master - Projektmanager (m/w/d)
    Pixida GmbH, München, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de