1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Time Magazin: Elon Musk ist…

Helden /Person des Jahres

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Helden /Person des Jahres

    Autor: Dwalinn 13.12.21 - 20:18

    Die einen entwickeln ein Mittel gegen Covid und der andere ist ein Covid-Skeptiker. Gut gemacht Time Magazin, immer mit beiden Lagern mitgehen

  2. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Inori-Senpai 13.12.21 - 20:37

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einen entwickeln ein Mittel gegen Covid und der andere ist ein
    > Covid-Skeptiker. Gut gemacht Time Magazin, immer mit beiden Lagern mitgehen


    Person des Jahres muss nicht positiv sein. Es kann wie in diesem Beispiel auch negativ oder kontrovers sein.

  3. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Chipman 14.12.21 - 00:01

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einen entwickeln ein Mittel gegen Covid und der andere ist ein
    > Covid-Skeptiker. Gut gemacht Time Magazin, immer mit beiden Lagern mitgehen


    Oh nein wie schlimm
    Da stellt sich jemand nicht für eine Seite.

    Hast das spiel auf jeden fall durch gespielt

  4. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Sharra 14.12.21 - 02:37

    1938 Adolf Hitler
    1939 Josef Stalin
    1982 Der Computer (ja, kein Scherz)
    1999 Jeff Bezos
    2007 Wladimir Putin
    2010 Mark Zuckerberg
    2016 Donald Trump

    Um nur mal einen Auszug von Personen (den Computer habe ich nur reingenommen, weil ichs witzig finde), die Person des Jahres wurden, ohne die die Welt aber nachweislich um mehrere Größenordnungen besser gewesen wäre.

  5. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Hotohori 14.12.21 - 18:07

    Ich bin zwar kein großer Bezos Fan, aber warum steht er jetzt genau auf der Liste? Amazon hat doch auch einiges positives für uns gebracht, wenn auch der Konzern inzwischen zu viel Einfluss hat. Ob die Welt ohne Amazon eine bessere wäre? Schon schwieriger zu sagen.

    Bei Facebook sehe ich das zum Beispiel jetzt nicht und alles andere ist ja quasi eingekauft, an was Zuckerberg beteiligt ist. Ohne Facebook wäre die Welt daher tatsächlich eine bessere.

  6. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Hotohori 14.12.21 - 18:13

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einen entwickeln ein Mittel gegen Covid und der andere ist ein
    > Covid-Skeptiker. Gut gemacht Time Magazin, immer mit beiden Lagern mitgehen

    Vielleicht mal aufhören so einen Unsinn zu verbreiten. Wäre Musk ein Skeptiker, hätte er das wohl kaum angeleiert: [www.businessinsider.de]

    Ansonsten darfst du mir gerne eine Quelle nennen, die das eindeutig belegt und nicht aus der Querdenker Ecke stammt.

  7. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Dwalinn 14.12.21 - 21:00

    Mit "Skeptiker" habe ich definitiv übertrieben. Ich habe da jetzt speziell daran gedacht das er Maßnahmen als Faschistisch bezeichnet hat (man kann Maßnahmen durchaus als schlecht oder als nutzlos ansehen aber mit so einem Sprachgebrauch stellt man sich mMn in eine bestimmte Ecke) und das er sich darüber geäußert hat das er es "extremely bogus" findet das er bei einem Antigen Test (die nunmal nicht genau sondern schnell sein sollen) verschiedene Ergebnisse bekommen hat. Hätte ja ausgerechnet das schnell zu googeln woran das liegen könnte bevor man das seinen Millionen Followern mitteilt

  8. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Sharra 15.12.21 - 02:09

    Bezos habe ich vor allem aufgrund seiner neusten Abdreher drauf gepackt, und natürlich aufgrund der absolut miesen Arbeitsbedingungen quer durch seine Firmen, die ER und ER alleine zu verantworten hat, da er nichts dagegen unternimmt.

  9. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Sharra 15.12.21 - 02:10

    Da ging es ihm aber vor allem um die Betriebsschließungen. Und dass Musk gerne mal starke Worte verwendet, ist auch jedem bekannt. Da darf man bei ihm nun wirklich nicht alles wörtlich nehmen, und schon gar nicht mehr hinein interpretieren als wirklich da steht.

  10. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Dwalinn 15.12.21 - 08:54

    Mag sein aber dann darf man ihn ja auch gleich als Corona Leugner bezeichnen... sind ja nur starke Worte und ich meine das ja eigentlich garnicht so.

  11. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Sharra 15.12.21 - 10:18

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag sein aber dann darf man ihn ja auch gleich als Corona Leugner
    > bezeichnen... sind ja nur starke Worte und ich meine das ja eigentlich
    > garnicht so.

    Klar kannst du. Dass man dich dann einfach generell nicht mehr ernst nimmt, und dich auf die Ignoreliste packt, nimmst du dann ja lächelnd in Kauf.

  12. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Dwalinn 15.12.21 - 11:55

    Also sollte man das im umkehrschluss mit Musk auch machen?

    Nur um das klarzustellen ich bin (normalerweise) nicht so drauf, daher habe ich ihn ja nur als Skeptiker bezeichnet und auch bereits eingestanden das das übertrieben war. Aber sowas einfach damit abzutun das Musk halt mit seinen Formulierung übertreibt finde ich "billig".

    Das hat schon etwas religiöses bei dem man frei entscheidet wann etwas Wortwörtlich und wann etwas Sinngemäß interpretiert wird, je nach dem was man braucht. (Das gilt natürlich nicht nur für Fans sondern auch für negative Dinge/Hater).

    Seine Art mit bestimmten Themen umzugehen ist einfach furchtbar und bei über 60mio Followern hat er auch einfach eine riesige Reichweite.

  13. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Sharra 15.12.21 - 21:08

    Es steht dir völlig frei, Musk nicht ernst zu nehmen. Ich glaube das tun viele. Allerdings liefert er, was die meisten seiner Kritiker nicht mal im Ansatz schaffen.

  14. Re: Helden /Person des Jahres

    Autor: Dwalinn 16.12.21 - 09:00

    Das hat zumindest hier in diesem Thread nichts damit zu tun ob er liefert oder nicht. Ich habe an keiner Stelle bezweifelt das er liefert, höchstens (in den anderen Threads) darauf hingewiesen das man bei zwei so guten Beispielen wie Tesla und SpaceX die nicht mit der Boring Company runterziehen sollte.

    Außerdem nehme ich ihn ernst und genau das ist hier das Problem. Jemand wie Michael Wendler muss ich nicht ernst nehmen da er schnell zeigt das er nur Müll erzählt (auf den nur andere Leute mit so einer Einstellung hören) aber ein Musk mit 60 mio Followern hat da einfach ganz andere Auswirkungen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Projektleiter Planning & Methodology (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. IT Servicetechniker Service Desk (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm (Home-Office möglich)
  3. Data Engineer / Software-Ingenieur / Informatiker (m/w/d) Automatisierungstechnik / Container-Terminals
    Konecranes GmbH, Düsseldorf
  4. IT Servicetechniker (w/m/d) Remote Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Chemnitz, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
2FA
Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
  2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
    Macbook Pro M2 (2022) im Test
    Neues Macbook, neues Glück?

    Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
    2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
    3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell