1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corona: Apotheken sollen…

Bei den "Fälschungen"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bei den "Fälschungen"

    Autor: Kein Kostverächter 16.12.21 - 18:18

    ist es oft leicht zu erkennen. Ein Kumpel von mir ist Apotheker, der macht zur Zeit täglich um die 3 Anzeigen wegen Urkundenfälschung. Die Chargenaufkleber sind ohne Sicherheitsmerkmale, dazu ein Arztstempel aus dem Stempelbaukasten. Lustig ist immer, wieviele dann panisch aus der Apotheke rennen, obwohl der Apotheker eh den Impfausweis mit Namen und Adresse noch in der Hand hat, der dann zeitnah der Polozei übergeben wird. Viele jammern dann auch noch dass sie 100 bis 300 Euro für den Unsinn bezahlt hätten. Dummheit stirbt nicht aus.

  2. Re: Bei den "Fälschungen"

    Autor: wgvdl 18.12.21 - 21:31

    > Lustig ist immer, wieviele dann panisch aus der
    > Apotheke rennen, obwohl der Apotheker eh den Impfausweis mit Namen und
    > Adresse noch in der Hand hat, der dann zeitnah der Polozei übergeben wird.

    Wer da einen richtigen Namen und Adresse draufschreibt, taugt nicht zum Fälscher und wird aussortiert. Außerdem ist diese Methode viel zu umständlich.

  3. Re: Bei den "Fälschungen"

    Autor: My1 25.12.21 - 13:10

    wgvdl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Lustig ist immer, wieviele dann panisch aus der
    > > Apotheke rennen, obwohl der Apotheker eh den Impfausweis mit Namen und
    > > Adresse noch in der Hand hat, der dann zeitnah der Polozei übergeben
    > wird.
    >
    > Wer da einen richtigen Namen und Adresse draufschreibt, taugt nicht zum
    > Fälscher und wird aussortiert. Außerdem ist diese Methode viel zu
    > umständlich.


    Keine Ahnung ob adresse da überhaupt drauf steht aber Geburtsdatum halt.

    Muss ja in den qr code rein und sonst kommste net rein wenn du nachm ausweis gefragt wirst mit fake daten

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. Backend Developer (m/w/d)
    EPG | topsystem GmbH, Aachen
  3. Informationssicherheitsbeauf- tragte:r
    Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  4. DevOps Engineer für Softwareentwicklung, Informatiker / Fachinformatiker (w/m/d)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 134,90€ (UVP 169€)
  2. 179,99€
  3. 79,99€ mit Rabattgutschein (statt 119,49€)
  4. (u. a. Gigabyte RTX 3080 Ti für 1.269€, Palit RTX 3080 12GB für 899€, KFA2 RTX 3090 für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Endlich raus aus der Pakethölle
Linux
Endlich raus aus der Pakethölle

Eine Systemd-Komponente könnte Updates vereinheitlichen und die Linux-Pakete in ihrer klassischen Funktion für Nutzer überflüssig machen.
Von Sebastian Grüner

  1. Reverse Engineering Linux läuft auf dem iPad Air 2
  2. Deklaratives Linux NixOS 22.05 kommt mit grafischem Installationsassistenten
  3. Plex, LRZ, Nvidia Geforce GTX 1630 soll im Juni erscheinen

30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
30 Jahre Fate of Atlantis
Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang

Apple Newton Messagepad: Apples Handheld ohne Jobs-Garantie
Apple Newton Messagepad
Apples Handheld ohne Jobs-Garantie

Das Messagepad war Apples erstes Handheld - und hat einen schlechten Ruf. Unser Test zeigt allerdings, dass das PDA-Konzept seiner Zeit voraus war.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 16 kann Captchas umgehen
  2. Infotainmentsystem Warum Apple Carplay noch nicht die Autos übernimmt
  3. Umweltschutz Apple verschickt reparierte iPhones in Umweltverpackung