1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BVG: Berlin schafft 90…

Ganz schön teuer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ganz schön teuer

    Autor: Dwalinn 22.12.21 - 16:38

    Also ich weiß ja nicht wie viel Geld für die Ladeinfrastrucktur draufgeht aber irgendwie kommt mir das schon sehr teuer vor. Bekommt da jeder Bus seinen eigenen 350kw Lader?

  2. Re: Ganz schön teuer

    Autor: smonkey 22.12.21 - 22:39

    Meinst du den Satz?

    > Die Ladeinfrastruktur und die Busse kosten zusammen rund 65 Millionen Euro.

    Finde die 65 Mio. ja alleine für 90 eBusse schon moderat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.21 22:45 durch smonkey.

  3. Re: Ganz schön teuer

    Autor: Dwalinn 23.12.21 - 08:25

    Das teure am eBus ist ja der Akku, sagen wir mal 300¤ pro kWh bei Brutto 500kWh Akkus macht 150.000¤ extra pro Bus. Würde die Busse im Vergleich zum Diesel also ungefähr verdoppeln.

    Sind dann aber immer noch fast 40 Millionen für den Rest.

    Wobei ich bei meinem ersten Post aus irgendeinem Grund auch an 60 und nicht 90 Busse gedacht habe.

    Dazu kommt ja die Info das die BVG sich mit der Summe beteiligt die 90 Dieselbusse gekostet hätten aber kann ja sein das diese Busse hier durch viel Handarbeit an sich schon deutlich teurer wären auch ohne Akku.

    Aber große Frage ist halt der Ausbau an den Betriebshöfe, vielleicht hat man genug investiert um Problemlos die Anzahl an eBussen zu erhöhen... in der Theorie müssten 1-2 50kw Lader pro Bus ja reichen

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support/IT-Service Desk
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  2. Full Stack Web Developer (w/m/d)
    Personalwerk GmbH, Karben
  3. Senior Security Engineer (m/w/d)
    Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel
  4. Fullstack Software Engineer (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

DERA-Studie: Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus
DERA-Studie
Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus

Laut einer Studie der Deutschen Rohstoffagentur droht ein weltweiter Lithiummangel bis 2030. Doch einige wichtige Faktoren werden ausgeklammert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Akkutechnik Wie Akkus 100 Jahre halten und was uns das bringt
  2. Farasis Bau einer Batteriezellfabrik in Bitterfeld geplatzt
  3. Northvolt Millionenförderung für Batteriezellfabrik in Heide

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Ransomware: Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn
      Ransomware
      Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn

      Die Universität Maastricht wurde nach einem Ransomware-Angriff erpresst und zahlte. Krypto-Kursschwankungen führten nun zu einem finanziellen Gewinn.

    2. Linux im Ehrenamt: NixOS muss einsteigerfreundlicher werden
      Linux im Ehrenamt
      NixOS muss einsteigerfreundlicher werden

      Während bei dem Linux-Betriebssystem NixOS vieles rosig aussieht, zeigen sich Probleme mit den Ansätzen der Community. Eine Lösung dafür gibt es.

    3. Industrie: BASF plant Bau großer Wärmepumpe
      Industrie
      BASF plant Bau großer Wärmepumpe

      Mit einer Machbarkeitsstudie wollen BASF und die Firma MAN prüfen, ob eine Großwärmepumpe zur Dampferzeugung eingesetzt werden kann.


    1. 10:22

    2. 08:59

    3. 08:49

    4. 08:34

    5. 08:19

    6. 08:04

    7. 07:51

    8. 07:25