1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Counter-Strike bald mit Werbung

Wer wirbt denn...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer wirbt denn...

    Autor: Venkie 15.12.06 - 10:46

    ...in "Killerspielen"? ;)

  2. Re: Wer wirbt denn...

    Autor: Ubuntianer 15.12.06 - 10:46

    Venkie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...in "Killerspielen"? ;)
    >
    >


    Lebensversicherungen?!

  3. amerikanische Armee

    Autor: amerikanische Armee 15.12.06 - 10:48

    Die amerikanische Armee, die nachwuchs-probleme haben?? :-)

  4. Re: Wer wirbt denn...

    Autor: IT-Bademeister und Baumschüler 15.12.06 - 10:49

    OB Tampons, falls es stark blutet :=)

    Venkie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...in "Killerspielen"? ;)
    >
    >


  5. AAO

    Autor: ????? 15.12.06 - 10:58

    Die Werben ganz mit einem eigenen Spiel Americas Army is für zwischendurch mal ganz net und vollständig kostenlos

    amerikanische Armee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die amerikanische Armee, die nachwuchs-probleme
    > haben?? :-)


  6. Re: Wer wirbt denn...

    Autor: Mähr 15.12.06 - 11:33

    Venkie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...in "Killerspielen"? ;)
    >
    >

    Wenns mal wieder länger dauert ... pack dir ein Sni...

    Das ewige Sizenbleiben bis die Runde zuende ist kotzt doch die Leute die vorher rausgeflogen sind total an. Da kommt z.B. die 5 Minuten Terine von Maggi immer gut. Also mir fallen da gleich mehrere Firmen ein die Interesse haben könnten:

    DSL-Anbieter: "Ping zu hoch ? Komm zu ..."

    Fertigfutter-Hersteller: "Keine Zeit? Keine lust aufzustehen ? Mach dir einfach ..."

    Pharmakonzerne: "Mit unseren Beruhigungstabletten bleibst du in jedem 1on1 cool"

    ... Jede Seite die Internet die durch Klicks Geld verdienen ...

  7. Re: Wer wirbt denn...

    Autor: Bitte Autor angeben. 15.12.06 - 11:54

    IT-Bademeister und Baumschüler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OB Tampons, falls es stark blutet :=)
    >
    > Venkie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...in "Killerspielen"? ;)
    >
    >

    LOOOL
    You made my day!

  8. Re: Wer wirbt denn...

    Autor: Rene Kertscher 15.12.06 - 15:23

    ...vielleicht gibts dann auch extra zielgruppenspezifische, neue produkte...

    "sniper´s - das frühkillchen" oder so...

  9. roflmao

    Autor: AlgorithMan 17.12.06 - 23:56

    Ubuntianer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Venkie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > > Wer wirbt denn in "Killerspielen"? ;)
    >
    > Lebensversicherungen?!


    roflmao

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Progress-Werk Oberkirch AG, Oberkirch
  2. USU GmbH, Möglingen
  3. dmTECH GmbH, Weilerswist
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 8,49€
  3. 4,19€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme