Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Counter-Strike bald mit Werbung

Diese Explosion wurde Ihnen präsentiert von Krombacher...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Explosion wurde Ihnen präsentiert von Krombacher...

    Autor: MASOIFH 15.12.06 - 10:48

    Hi.

    Also ich find das zum kotzen. Jetzt darf man bald nicht mal mehr Spielen ohne sich so einen Mist anzutun. Was kommt als nächstes? Werbeseiten in Romanen?

    Ne Danke... Spiele mit Werbung kauf ich nicht.

  2. Diese Headshot wurde Ihnen präsentiert von...

    Autor: jkr2k1 15.12.06 - 10:51

    ...Smith&Wesson. :P

  3. Re: Diese Headshot wurde Ihnen präsentiert von...

    Autor: Thor 15.12.06 - 10:56

    Gibt sogar schon einen Screenshot dieser Art :)
    http://www.ende-der-vernunft.org/category/fundsachen/page/2/

  4. Re: Diese Explosion wurde Ihnen präsentiert von Krombacher...

    Autor: bAMB 15.12.06 - 10:58

    Ich erinnere mich noch sehr gut an die Heyne Romane, in denen irgendwann eine Werbeseite für ne Tütensuppe kam.



  5. Re: Diese Headshot wurde Ihnen präsentiert von...

    Autor: John Doh 15.12.06 - 10:58

    jkr2k1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...Smith&Wesson. :P

    Wennschon

    Heckler&Koch - The inventer of the original point'n'click-interface :-)

  6. Re: Dieser Kopfschuss wurde Ihnen präsentiert von...

    Autor: fischkuchen 15.12.06 - 11:01

    jkr2k1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...Smith&Wesson. :P


    Bayer. Aspirin anyone? :P

    Hm, in dem Link steht ja genau das... doof :(

    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.06 11:02 durch fischkuchen.

  7. Re: Diese Explosion wurde Ihnen präsentiert von Krombacher...

    Autor: Anastasiuss 15.12.06 - 11:02

    MASOIFH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ... Was kommt als nächstes? Werbeseiten in
    > Romanen?
    >
    > Ne Danke... Spiele mit Werbung kauf ich nicht.

    Werbung in Romanen gab es schon. Hab zu Hause noch ein paar alte Battletech und Shadowrun-Romane mit ganzseitigen Maggiwerbetexten drinn. War als Werbung gekennzeichnet, aber mit Bezug zum Text.

    [Edit: stimmt, Heyne Romane waren das.]




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.06 11:03 durch Anastasiuss.

  8. Re: Diese Explosion wurde Ihnen präsentiert von Krombacher...

    Autor: muh. 15.12.06 - 11:07

    bAMB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich erinnere mich noch sehr gut an die Heyne
    > Romane, in denen irgendwann eine Werbeseite für ne
    > Tütensuppe kam.

    Jep. Terry Pratchett hat deshalb wohl auch von Heyne zu Goldmann gewechselt.

  9. Ist aber schon gekauft!

    Autor: graf porno 15.12.06 - 16:07

    > Ne Danke... Spiele mit Werbung kauf ich nicht.

    Genau das ist der Punkt. OK, nun ist CS1.6 kostenlos. Aber sobald das in CS-S integriert wird, haben wir ein Problem. Ich hab das Spiel bereits gekauft. Wenn ich Werbung sehen muss, soll es einen Vorteil für MICH geben. Also kostenloses Spiel, dafür mit Werbung. Aber Bezahlspiel = ohne Werbung. Oder zumindest deutlich günstiger. Bei CS:S fände ich das ziemlich krass.

    Und dann kommt noch hinzu, dass der Programmstart sich durchaus verzögern kann, wenn erstmal die Werbung geladen werden muss. Das ist ja jetzt schon der Fall, wenn er die aktuellen Waffen-Preise nachlädt. Mist.

    Gegen passende Ingame-Werbung habe ich wieder nichts. Wenn da also ein Werbeschild rumsteht, ein Dell-PC steht oder Banden-Werbung am Spielfeld. Irgendwas muss da ja stehen. Und wenn es nicht weiter stört, kann das auch echte Werbung sein. Schau ich sowieso rüber. Eingeblendet Werbung beim Map-/Level-Laden, ist aber total assi für einen Vollpreistitel.

  10. Werbung in Romanen...

    Autor: Jay Äm 15.12.06 - 16:26

    Werbung in Romanen ist doch ein alter Hut. Ich habe Bücher aus den 70'er bzw. 80'er Jahren, in denen Werbung ist...

  11. Re: Diese Explosion wurde Ihnen präsentiert von Krombacher...

    Autor: trueQ 17.12.06 - 09:43

    MASOIFH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was kommt als nächstes? Werbeseiten in
    > Romanen?

    Habe ich bei Taschenbüchern aus dem Heyne-Verlag schon vor über 10 Jahren erlebt.

    cu

    trueQ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Bosch-Gruppe, Salzgitter
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Diapharm GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,66€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

  1. Turing-Grafikkarte: Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor
    Turing-Grafikkarte
    Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor

    Gamescom 2018 Ab September 2018 verkauft Nvidia die Geforce RTX 2080 Ti, die Geforce RTX 2080 und später die Geforce RTX 2070. Die Grafikkarten mit Turing-Architektur schlagen ihre Vorgänger, die Preise und die Leistungsaufnahme steigen. Dafür sieht Raytracing in Battlefield 5 schick aus.

  2. Wemacom Breitband: Glasfaserausbaupläne für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen
    Wemacom Breitband
    Glasfaserausbaupläne für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen

    Mecklenburg-Vorpommern bekommt in einem Landkreis echte Glasfaser. Doch nicht die Telekom, sondern ein kommunales Unternehmen kann sich die Aufträge sichern.

  3. Anno 1800 angespielt: Von Kartoffelbauern, Großkapitalisten und rosa Delfinen
    Anno 1800 angespielt
    Von Kartoffelbauern, Großkapitalisten und rosa Delfinen

    Gamescom 2018 Wir bauen eine Klassengesellschaft: In Anno 1800 müssen wir auf die Zusammensetzung der Gesellschaft achten - was gar nicht so einfach ist, wie Golem.de beim Anspielen des Aufbauspiels festgestellt hat. Als Ausgleich gibt es eine neue, ebenso gelungene wie simple Komfortfunktion.


  1. 21:20

  2. 19:03

  3. 18:10

  4. 17:47

  5. 17:10

  6. 16:55

  7. 15:55

  8. 13:45