1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Counter-Strike bald mit Werbung

Valve ist sich eben für nichts zu Schade.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Valve ist sich eben für nichts zu Schade.

    Autor: ~jaja~ 15.12.06 - 10:50

    Und die Spieler sind am Ende das Schaf das sich freiwillig auf die Schlachtbank legt. Aber Counter-Strike Spieler waren ja schon immer am unteren Ende der Nahrungskette angesiedelt, die sind schmerzlos und schlucken alles was man ihnen gibt. :-)

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  2. Re: Valve ist sich eben für nichts zu Schade.

    Autor: Frage. 15.12.06 - 10:56

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und die Spieler sind am Ende das Schaf das sich
    > freiwillig auf die Schlachtbank legt. Aber
    > Counter-Strike Spieler waren ja schon immer am
    > unteren Ende der Nahrungskette angesiedelt, die
    > sind schmerzlos und schlucken alles was man ihnen
    > gibt. :-)
    >
    > Casket Crew - Now with Verdammnis
    >


    Counter Strike... ach, wie hiess auch dieser GENIALE Singelplayerableger?

  3. Re: Valve ist sich eben für nichts zu Schade.

    Autor: ~jaja~ 15.12.06 - 11:08

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Counter Strike... ach, wie hiess auch dieser
    > GENIALE Singelplayerableger?

    Der war immerhin noch brauchbar, Soldier of Fortune II in billig. Kein Hit aber guter Durchschnitt. Kam aber auch nicht von den Valvetrotteln sondern von Ritual. Obwohl die ja auch ziemlich verkacken in letzter Zeit.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Köln, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme