Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Counter-Strike bald mit Werbung

Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: Desotho 15.12.06 - 15:54

    "Kaufen sie ihre Waffen für ihren nächsten Schul-Amoklauf nur bei Firma XYZ. Mit unseren Waffen platzen ihre Mitschüler am geilsten."

    Ja, nicht lustig.

  2. Re: Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: astralarse 15.12.06 - 16:30

    ich bin ja immernoch dafuer auch autorennspiele zu verbieten! immerhin haben wir dann keine geisterfahrer und raser mehr auf der autobahn! die argumentation von beckstein und konsorten ist ja praktisch die selbe.

    stattdessen gibts werbung in rennspielen... jetz auch in "killerspielen"... wahrscheinlich auch noch zigarettenwerbung... lol

    beckstein, was sagst du dazu? :P


  3. Re: Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: FranUnFine 16.12.06 - 12:42

    astralarse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bin ja immernoch dafuer auch autorennspiele zu
    > verbieten! immerhin haben wir dann keine
    > geisterfahrer und raser mehr auf der autobahn! die
    > argumentation von beckstein und konsorten ist ja
    > praktisch die selbe.
    >
    > stattdessen gibts werbung in rennspielen... jetz
    > auch in "killerspielen"... wahrscheinlich auch
    > noch zigarettenwerbung... lol
    >
    > beckstein, was sagst du dazu? :P
    >
    >


    Geisterfahrer sind meistens über 60 Jahre alt. Und momentan dürften da noch recht wenige zocken.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: GlobalChaos 16.12.06 - 15:21

    Was soll der sch**ss eigentlich von wegen Werbung in Spielen?? Ich bezahl doch nicht gerade wenig für einen aktuellen Titel, also warum muss ich mir dann jetzt auch noch Werbung reinziehen? Oder gibbet dann die Spielchen umsonst, da Werbefinanziert (Dann von mir aus ^^)?!

    Das wäre ja so, als würde ich Premiere bezahlen und hätte dann trotzdem Werbung zwischen den Filmen...

    Also Zielgruppen usw. mal hin oder her, ich finds beknackt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  2. 92,60€
  3. (aktuell u. a. Notebooks)
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. Elektrofahrzeuge: VW gewährt acht Jahre oder 160.000 km auf den Akku
      Elektrofahrzeuge
      VW gewährt acht Jahre oder 160.000 km auf den Akku

      Volkswagen wird bei allen Akkus der Elektroauto-Baureihe ID eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 km für mindestens 70 Prozent ihrer Kapazität gewähren.

    2. Amazons IMDB TV: Kostenloser Video-Streaming-Dienst kommt nach Europa
      Amazons IMDB TV
      Kostenloser Video-Streaming-Dienst kommt nach Europa

      Amazon bringt seinen werbefinanzierten Video-Streaming-Dienst dieses Jahr nach Europa. In den USA wird das Sortiment erweitert. Der Dienst wird in IMDB TV umbenannt.

    3. Elektroauto: Neuer Renault Zoe fährt 390 Kilometer weit
      Elektroauto
      Neuer Renault Zoe fährt 390 Kilometer weit

      Renault hat das Elektroauto Zoe stark überarbeitet und erreicht dank 52-kWh-Akku eine höhere Reichweite als das Vorgängermodell. Auch die Motorleistung wurde gesteigert und der Innenraum mit einem großen Display ausgestattet.


    1. 08:45

    2. 08:33

    3. 08:05

    4. 07:55

    5. 07:45

    6. 18:42

    7. 16:53

    8. 15:35