1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Counter-Strike bald mit Werbung

Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: Desotho 15.12.06 - 15:54

    "Kaufen sie ihre Waffen für ihren nächsten Schul-Amoklauf nur bei Firma XYZ. Mit unseren Waffen platzen ihre Mitschüler am geilsten."

    Ja, nicht lustig.

  2. Re: Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: astralarse 15.12.06 - 16:30

    ich bin ja immernoch dafuer auch autorennspiele zu verbieten! immerhin haben wir dann keine geisterfahrer und raser mehr auf der autobahn! die argumentation von beckstein und konsorten ist ja praktisch die selbe.

    stattdessen gibts werbung in rennspielen... jetz auch in "killerspielen"... wahrscheinlich auch noch zigarettenwerbung... lol

    beckstein, was sagst du dazu? :P


  3. Re: Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: FranUnFine 16.12.06 - 12:42

    astralarse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bin ja immernoch dafuer auch autorennspiele zu
    > verbieten! immerhin haben wir dann keine
    > geisterfahrer und raser mehr auf der autobahn! die
    > argumentation von beckstein und konsorten ist ja
    > praktisch die selbe.
    >
    > stattdessen gibts werbung in rennspielen... jetz
    > auch in "killerspielen"... wahrscheinlich auch
    > noch zigarettenwerbung... lol
    >
    > beckstein, was sagst du dazu? :P
    >
    >


    Geisterfahrer sind meistens über 60 Jahre alt. Und momentan dürften da noch recht wenige zocken.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Wie wärs mit Zielgruppenorientierter Werbung?

    Autor: GlobalChaos 16.12.06 - 15:21

    Was soll der sch**ss eigentlich von wegen Werbung in Spielen?? Ich bezahl doch nicht gerade wenig für einen aktuellen Titel, also warum muss ich mir dann jetzt auch noch Werbung reinziehen? Oder gibbet dann die Spielchen umsonst, da Werbefinanziert (Dann von mir aus ^^)?!

    Das wäre ja so, als würde ich Premiere bezahlen und hätte dann trotzdem Werbung zwischen den Filmen...

    Also Zielgruppen usw. mal hin oder her, ich finds beknackt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Fulda
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme