1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Tesla erzielt…

"Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Felixkruemel 03.01.22 - 08:26

    Klar ist das bekannt, man sollte nur mal in die Tesla communities schauen. Deutschland ist genauso betroffen beim Model 3&S.

    Wobei der Rückruf beim Model 3 ja auch eher lächerlich ist, würde kaum ein anderer Hersteller machen. Die Fahrzeuge fahren seit 3Jahren schon mit dem Kabelbaum ohne Probleme und wenn die Rückfahrkamera ausfällt ist das jetzt nicht das große Ding. Klar, die Assitenzsysteme sind dann etwas eingeschränkt, aber mehr ja auch nicht. Finde ich dennoch sehr löblich von Tesla das als Rückruf zu machen, denn die Garantie geht bei vielen bald vorbei und dann würde Tesla das Problem dennoch weiterhin gratis fixen.

  2. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Dwalinn 03.01.22 - 09:34

    Jup sehr löblich. Okay könnte auch daran liegen das das ganze auf Anordnung einer Behörde kommt oder das höchstens die 1.770 in 2017 hergestellten Model 3 keine Garantie mehr haben aber nein... das ist natürlich eine Geschenk von Sankt Elon

  3. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Felixkruemel 03.01.22 - 10:37

    Welche Behörde soll denn den Austausch eines Kabels für die Rückfahrkamera anordnen xD
    Das ist doch nix sicherheitsrelevantes

  4. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: schueppi 03.01.22 - 10:43

    Bei einem Fahrzeug das bei den Assistenten ausschliesslich auf Sicht fährt? Oder wird die Heckkamera für autonomes Fahren nicht benötigt?

  5. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: mj 03.01.22 - 10:57

    wenn es dadurch zum brand kommt schon

  6. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Felixkruemel 03.01.22 - 10:58

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Fahrzeug das bei den Assistenten ausschliesslich auf Sicht fährt?
    > Oder wird die Heckkamera für autonomes Fahren nicht benötigt?

    Die Heckkamera wird fast nicht benötigt. Die Seitenkameras können alles bis auf direkt nah hinter dem Fahrzeug sehen. Selbst wenn du die Heckkamera abklebst läuft der AP problemlos, auch mit Spurwechseln.

  7. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Bonarewitz 03.01.22 - 11:02

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Fahrzeug das bei den Assistenten ausschliesslich auf Sicht fährt?
    > Oder wird die Heckkamera für autonomes Fahren nicht benötigt?

    Dann müsste der Rückruf ausschließlich bei Autos erfolgen, die für 7500¤ das Paket FSD gebucht haben.

  8. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Dwalinn 03.01.22 - 13:05

    Die NHTSA läuft unter 21V000D000, in China war es die Marktaufsichtsbehörde.

  9. Re: "Ob der Rückruf auf Deutschland ausgeweitet wird, ist wegen der Feiertage noch nicht bekannt."

    Autor: Palerider 03.01.22 - 15:23

    Ich könnte mir Vorstellen, dass es sich zudem um den Verriegelungsmechanismus der Motorhaube dreht. Wenn die bei der Fahrt hochklappt ist das dann schon ein kleines Sicherheitsproblem.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH, Springe
  3. Technischer Projektleiter (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Chemnitz, München, Hannover, Neckarsulm, Ingolstadt
  4. IT Specialist (m/w/d) Solution Architecture & Frameworks
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2022 für 22,99€, Ghostwire Tokyo für 26,99€, Biomutant für 18,99€)
  2. (u. a. Gaming, Computer & Tablet, TV & Audio, Smartphones)
  3. 205€ (UVP 399€)
  4. 134,90€ (UVP 169€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de