1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Tesla erzielt…

1M knapp verfehlt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. 1M knapp verfehlt

    Autor: desaboya 03.01.22 - 08:33

    1M knapp verfehlt, aber dennoch ein beachtliches Ergebnis.

  2. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: gelöscht 03.01.22 - 10:01

    Ja schade, so knapp am Erfolg vorbeigeschrammt, wie eben auch schon letztes Jahr.

  3. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: mj 03.01.22 - 10:55

    für nen vergleich wäre ja interessant gewesen was vw und toyota in dieser zeit abgesetzt haben, so sind das irgendwelche zahlen

  4. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Bonarewitz 03.01.22 - 11:00

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja schade, so knapp am Erfolg vorbeigeschrammt, wie eben auch schon letztes
    > Jahr.

    Auch, wenn du es vermutlich nicht so gemeint hast, wie es sich für mich anhört:
    Ich finde +87% in einem schrumpfenden Gesamtmarkt einen beachtlichen Erfolg.

  5. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: WickedMann 03.01.22 - 11:01

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für nen vergleich wäre ja interessant gewesen was vw und toyota in dieser
    > zeit abgesetzt haben, so sind das irgendwelche zahlen

    VW und Toyota bauen ja Kleinwagen, Kompaktklasse welche den größten Anteil machen.
    Wenn dann müsste man z.B. mit BMW vergleichen. Obwohl die ja mit dem 1er/2er auch Kompaktklassen im Portfolio haben.
    Und BMW hat 2 Millionen verkauft. Und die gibt es schon seit 1916.

  6. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: desaboya 03.01.22 - 11:02

    Und wieviele davon waren BEVs?

  7. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: mj 03.01.22 - 11:05

    damit will ich ja nur sehen wie sie im vergleich auf dem gesamtmarkt mit zwei der größten hersteller darstehen

  8. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: WickedMann 03.01.22 - 11:12

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > damit will ich ja nur sehen wie sie im vergleich auf dem gesamtmarkt mit
    > zwei der größten hersteller darstehen

    Und was soll das bringen ? Das wäre wie die Verkaufszahlen eines reinen Apfellieferanten mit dem eines Äpfel&Birnen-Lieferanten zu vergleichen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.22 11:12 durch WickedMann.

  9. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: mj 03.01.22 - 11:16

    die einordnung von tesla im gesamtmarkt

    ich seh beim auto keine großen unterschiede, die unterscheiden sich lediglich im antrieb

  10. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: WickedMann 03.01.22 - 11:22

    Es gibt bestimmt auch Menschen die sehen zwischen Apfel und Birne keinen Unterschied. Ist ja beides Obst.
    Man sollte aber doch schon an der Größe vom Wagen einen unterschied zwischen einer 4,60m Limousine und einem 3,80m Kleinwagen sehen.
    Spätestens aber wenn du in der hinteren Reihe hockst MERKST du einen Unterschied.

  11. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: mj 03.01.22 - 11:25

    und was hat das jetzt mit der frage nach den zahlen von anderen anbietern zu tun ?

    tesla bedient mehrer spaten und die anderen

  12. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: smonkey 03.01.22 - 12:13

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einem schrumpfenden Gesamtmarkt

    Gemeint ist wohl eher ein schrumpfendes Angebot. Die Nachfrage dürfte ungebrochen groß sein.

  13. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Dwalinn 03.01.22 - 12:57

    Immer Lustig wenn man sich wild aussucht ob man Tesla nur mit anderen BEVs vergleicht oder doch mit allen Autos...

  14. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: desaboya 03.01.22 - 13:01

    Wieso sollte man BEVs mit Verbrennern vergleichen?

  15. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Dwalinn 03.01.22 - 13:21

    Gegenfrage warum nicht? Beides erfüllt schließlich den gleichen Zweck, ich Vergleich beim Küchenkauf ja auch einen Gas und Elektroherd miteinander und kauf dann nur eins von beiden.

    Zumindest in diesem Thread wurde ja der Gesamtmarkt als Vergleich genommen um zu zeigen das Tesla wächst obwohl der Gesamtmarkt schrumpft.... hätte man nur Elektroautos als Gesamtmarkt gesehen ist Tesla Wachstum immer noch gut, viele Hersteller stehen dann nicht schlechter da. Zumindest Q1-3 hatte VW fast 140% Wachstum im Vergleich zu 2020.

  16. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Thorgil 04.01.22 - 02:03

    desaboya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sollte man BEVs mit Verbrennern vergleichen?


    Weil beides Automobile sind.

  17. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Thorgil 04.01.22 - 02:04

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für nen vergleich wäre ja interessant gewesen was vw und toyota in dieser
    > zeit abgesetzt haben, so sind das irgendwelche zahlen


    Jeweils mehr als 10 Millionen pro Jahr. 2021 wirds aber bei beiden etwas weniger gewesen sein.

  18. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Prof.Dau 04.01.22 - 08:19

    Wieso ist die Teslaaktie so übeetrieben teuer verglichen mit den anderen Herstellern? Das sind doch Fantasiekurse....

  19. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: desaboya 04.01.22 - 09:13

    Kann man ja ebenso gut BEVs mit Fahrrädern vergleichen. In beiden Fällen handelt es sich um Fahrzeuge.

  20. Re: 1M knapp verfehlt

    Autor: Bonarewitz 04.01.22 - 12:49

    Prof.Dau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso ist die Teslaaktie so übeetrieben teuer verglichen mit den anderen
    > Herstellern? Das sind doch Fantasiekurse....

    Ganz offensichtlich, weil die Investoren für Tesla eine bessere Zukunft erwarten verglichen mit den anderen Herstellern.

    Wer sich Disruptionen in der Vergangenheit ansieht, und parallelen zur Elektromobilität zieht, kann (mMn zu Recht) annehmen, dass es ähnlich verlaufen wird.

    Ich kenne außerdem keinen anderen Hersteller vergleichbarer Größe oder größer als Tesla, der mehr Geld auf dem Konto als Schulden hat oder mit BEVs eine annähernd vergleichbare Marge hat.

    Ich halte den Tesla-Kurs zwar auch für zu hoch, aber im Vergleich zu den anderen Herstellern für angemessen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service & Support Professional (m/w/d)
    ConSense GmbH, Aachen
  2. (Senior) Computer System Validation Engineer Production IT*
    SCHOTT Pharma AG & Co. KGaA, Mainz
  3. IT-Administratorin/IT-Admini- strator (m/w/d)
    Max Rubner-Institut, Karlsruhe
  4. IT- Projektmanager (m/w/d)
    Bike Mobility Services GmbH, Cloppenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Dead Rising 4, Disciples Liberation, Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 359,99€ (Release: 04.11.)
  4. ab 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de