1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rallye Dakar: Elektro-Audi…

Ist das ne "IT-News für Profis"?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist das ne "IT-News für Profis"?

    Autor: iToms 04.01.22 - 13:38

    Ist das ne News wert, nur weil es Elektroautos sind? Sie sind nicht mal wegen dem Fakt, dass sie elektrisch fahren liegengeblieben.... Finde ich etwas biased, aber nun gut. Über jedes brennende Elektroauto wird ja auch berichtet, über jeden brennenden Verbrenner aber nicht

  2. Re: Ist das ne "IT-News für Profis"?

    Autor: besserwizzla 04.01.22 - 13:43

    Es stand doch auch im Beitrag das sich das eine Auto verfahren hat.
    War evtl. google maps schuld ? :D

  3. Re: Ist das ne "IT-News für Profis"?

    Autor: miguele 04.01.22 - 13:45

    iToms schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das ne News wert, nur weil es Elektroautos sind? Sie sind nicht mal
    > wegen dem Fakt, dass sie elektrisch fahren liegengeblieben.... Finde ich
    > etwas biased, aber nun gut. Über jedes brennende Elektroauto wird ja auch
    > berichtet, über jeden brennenden Verbrenner aber nicht


    Dachte ich mir auch. Hatte jetzt zumindest erwartet, dass die Probleme auf Grund der Antriebsart herrührten. Nein, hier wird nur berichtet, dass 2 Fahrer zu blöd waren und einer einen Unfall hatte.
    Danke.

  4. Re: Ist das ne "IT-News für Profis"?

    Autor: 023,-+ 04.01.22 - 16:39

    hej, CES beginnt doch erst morgen, da gibt's doch heute keine Clickbaits von - oder?

    mein Username kommt davon, wenn man 'mal eben' seine Tastatur reinigen will ;) - sorry, aber den kann ich nicht ändern?!

  5. Re: Ist das ne "IT-News für Profis"?

    Autor: Aurora_momo 04.01.22 - 16:53

    Könnte da womöglich ein autor interesse an elektroautos haben und gleichzeitig it news für profis schreiben?
    Schlimm eine welt, in der ein autor einfach seine interessen miteinbringt und andere leute diesen artikel lesen müssen, weil es schier unmöglich ist den artikel einfach zu ignorieren. Da stellt sich auch sofort die frage, wie viele wichtige news nun für diesen artikel weichen mussten... ist ja fast grund genug sein abo zu kündigen... der artikel hat locker im hohen einstelligen bereich gekostet und dafür müsste man schon mindestens zwei leser haben, die das interessiert... so wie mich zum beispiel, aber da bin ich ja ganz alleine, wie ich weiß... Er sollte eine zwangsstrafe erhalten und in ein elektroautonewspaper wechseln, dann kann er da über sein hobby schreiben. Bestimmt hat er kein interesse an it news, sondern nur an elektroautos, weshalb er auch bei golem gelandet ist. Golem klingt ja schon wie ein elektrofortbewegungsmittel.... man denke an den sturmgolem aus skyrim...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.22 16:54 durch Aurora_momo.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP-Systemadministrator (m/w/d)
    Hays AG, Leutkirch im Allgäu
  2. Junior SAP-Projektmanager (m/w/d)
    IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Technische Universität München, Garching
  4. (Senior) Active Directory Consultant (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Mobiles Arbeiten, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€ (UVP 39€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 54,99€ (UVP 119€)
  4. 8,25€ (UVP 24€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de