Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone vorgestellt

ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

    Autor: Wastl 18.12.06 - 10:16

    Da werden die sich bei Linksys wohl gedacht haben, die Jungs von der Rechtsabteilung haben doch eh nichts zu tun - da geben wir den drögen Telefon mal 'ne "peppigen" Namen. Da wird man die Feiertage noch 'ne Runde nachsitzen müssen.

    Hoffentlich bringt diese Marketing-Massnahme genug ein, denn die Verletzung von Apples Namensrechten wird nicht billig werden.

  2. Re: ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

    Autor: Flobidde 18.12.06 - 10:18

    Soweit ich weiß, hat Cisco bereits seit längerem die Rechte an der Marke iPhone. Hat mich auch verwirrt, da ähnliche Meldungen auch schon in Zusammenhang mit Apple zu lesen waren...

  3. Re: ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

    Autor: fm 18.12.06 - 11:28


    Soweit ich weiß hat Apple selbst das Wort "iPhone" auch noch NIE in den Mund genommen. Dieser Begriff ist einfach in den Foren entstanden, als Leute gehört haben, dass Apple n Telefon rausbringen wird. Was läge da näher als "iPhone". Aber iBooks heißen ja inzwischen auch nich mehr iBooks.


  4. Re: ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

    Autor: epsilon 18.12.06 - 11:51

    fm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >.... Aber iBooks heißen ja inzwischen auch
    > nich mehr iBooks.
    >
    >
    Eben! Ich glaube dass das "i" schon recht abgegriffen ist und dass Apple so langsam Abstand davon nimmt. Wahrscheinlich wird der Nachfolger des iMac auch nur noch Mac heißen, genauso wie MacBook, MacBookPro, Mac Pro und eben einfach nur Mac.

    Warten wir's mal ab :)

  5. Rotstift

    Autor: Doppeltgemoppelt 18.12.06 - 13:29

    Auch wenn dass Thema Arbeit(-slosigkeit) meist von Massen handelt, heißt die Aktion immer noch Maßnahme; mit langem a gesprochen.

    ABM: Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
    ABM-Maßnahme Arbeitsbeschaffungsmaßnahme-Maßnahme
    Das ist eine Maßnahme zuviel.


  6. Re: ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

    Autor: Heuboden 18.12.06 - 13:32

    epsilon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >.... Aber iBooks heißen ja inzwischen
    > auch
    > nich mehr iBooks.
    >
    > Eben! Ich glaube dass das "i" schon recht
    > abgegriffen ist und dass Apple so langsam Abstand
    > davon nimmt. Wahrscheinlich wird der Nachfolger
    > des iMac auch nur noch Mac heißen, genauso wie
    > MacBook, MacBookPro, Mac Pro und eben einfach nur
    > Mac.
    >
    > Warten wir's mal ab :)
    >
    >
    Na dann Warten wir mal alle auf das MacPhone ;)

  7. Re: ABM-Massnahme für die Rechtsabteilung

    Autor: the_spacewürm 18.12.06 - 14:22

    Heuboden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > epsilon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > fm schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >.... Aber iBooks heißen ja
    > inzwischen
    > auch
    > nich mehr iBooks.
    >
    > Eben! Ich glaube dass das "i"
    > schon recht
    > abgegriffen ist und dass Apple so
    > langsam Abstand
    > davon nimmt. Wahrscheinlich
    > wird der Nachfolger
    > des iMac auch nur noch
    > Mac heißen, genauso wie
    > MacBook, MacBookPro,
    > Mac Pro und eben einfach nur
    > Mac.
    >
    > Warten wir's mal ab :)
    >
    > Na dann Warten wir mal alle auf das MacPhone ;)
    >

    Und das MacPhone Pro ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  2. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  4. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 85,04€ + Versand)
  2. (u. a. Philips 55PUS8303 Ambilight-TV für 699€ statt 860€ im Vergleich und weitere TV-Angebote)
  3. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

  1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
    Europawahlen
    Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

    Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

  2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


  1. 20:12

  2. 11:31

  3. 11:17

  4. 10:57

  5. 13:20

  6. 12:11

  7. 11:40

  8. 11:11