1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Framework Laptop: Der…

Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: amsel978 05.01.22 - 13:02

    Ist nicht als gaming-Gerät konzipiert schon klar. Aber - für mich persönlich - braucht es nur für Systeme Modularität bei denen es auf Performance ankommt. Ein etwas besserer Bürorechner muss aufrüstbar sein?

  2. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: RicoBrassers 05.01.22 - 13:06

    amsel978 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist nicht als gaming-Gerät konzipiert schon klar. Aber - für mich
    > persönlich - braucht es nur für Systeme Modularität bei denen es auf
    > Performance ankommt. Ein etwas besserer Bürorechner muss aufrüstbar sein?

    Ich mag mich irren - aber sollte es nicht relativ unkompliziert sein, da einfach über Thunderbolt eine eGPU dranzuklemmen?

  3. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: Schattenwerk 05.01.22 - 13:59

    Preislich absoluter Horror und Performance wird nicht voll genutzt.

    Wer Gaming möchte, da hat bei Laptops immer einen schlechten Deal. Eine eGPU macht es nur noch schlechter.

  4. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: Schattenwerk 05.01.22 - 14:01

    Wieso? Wieso ist Modularität bei Anschlüssen bei Office-Geräten nicht wichtig? Hab hier von der Arbeit nur ein Laptop mit USB-C oder 2x Mini-Display-Port über ein Dock. Natürlich lässt sich beides nicht parallel nutzen, d.h. für zwei externe Monitore musste ich zwei Mini-Display-Port-Kabel kaufen, welche ich danach vermutlich nie mehr nutzen werde.

    Da wäre ein austauschbarer Abschluss zu 2x voll DP oder HDMI lieber gewesen.

  5. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: amsel978 05.01.22 - 14:45

    Hatte es ja extra auf mich eingeschränkt. "Office" brauche ich die Webcam, Maus, Tastatur und ein Headset. Das klappt im Notfall auch mit einem einfachen usb Anschluss mit hub.

    "Gaming" verbrauche ich aber gleich mal 5 USB Anschlüsse zusätzlich plus vll noch ein bisschen Peripherie?

  6. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: ilovekuchen 05.01.22 - 20:24

    Es gibt wirklich nicht viel Arbeit die eine dicke CPU braucht aber komplett auf GPU verzichtet.
    Wer beides braucht muss ein gaming Gerät kaufen oder mit OSX leben, was leider letztes Jahr das geringere übel war. 2022 wird großartig, Grafikkarten für alle und Corona ruck zuck rum.

  7. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: tomatentee 06.01.22 - 09:14

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt wirklich nicht viel Arbeit die eine dicke CPU braucht aber komplett
    > auf GPU verzichtet.
    >
    Programmieren?

  8. Re: Grafikkarte wäre noch wichtig gewesen...

    Autor: amsel978 06.01.22 - 19:10

    Aber du weißt doch, "gibt man Entwicklern schnelle Rechner schreiben optimieren sie auch auf schnelle Rechner" ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Controller (w/m/d)
    ZEAG Energie AG, Heilbronn
  2. Software Entwickler (m/w/d) Backend
    Captana GmbH, Ettenheim
  3. (Junior) IT-Berater Schnittstellen (m/w/d)
    Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Neuwied
  4. Java / Java Script Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.149€, Gigabyte RTX 3080 12GB für 989€, Powercolor RX 6900 XTU...
  2. (u. a. Monster Hunter Rise für 19,99€, My Time at Sandrock für 11,99€, Football Manager 2022...
  3. (u. a. Football Manager 2022 für 22,99€, The Crew 2 für 9,50€, Ghostwire Tokyo für 26,99€)
  4. 534,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de