1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme

Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: Golem.de 15.10.01 - 10:50

    Günstiger Einkaufen mit Mail-in-Rabatten ist in Amerika seit Jahren gang und gäbe. Als einer der ersten PC-Hersteller und -Händler führt Vobis das System hier in Deutschland ein, um Kaufanreize für Kunden zu schaffen.

    https://www.golem.de/0110/16330.html

  2. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: cmi 15.10.01 - 11:29

    hä? kann mir mal bitte jemand den sinn dieses rabattsystems verklickern? warum muß ich was zurückschicken, um später dann meinen rabatt zu bekommen? warum wird das nicht gleich verrechnet? oder ist das dafür da, um den rabattbetrag bei den leuten die zu faul sind die karte zurückzuschicken zu sparen?

  3. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: Trymon 15.10.01 - 11:33

    Das ist doch eine gute Methode an die Adresse des Kunden zu kommen. So weis VOBIS genau welcher Kunde welches Komplettsystem gekauft hat un kann gezielt Werbung für erweiterungen machen.

  4. Re: Geld-zurück-Rabatt

    Autor: chojin 15.10.01 - 11:38

    und kann noch 30 tage mit dem geld arbeiten, ggf. ist dem kunden das ganze zu aufwendig, und vobis behält die kohle komplett.

  5. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: Christian 15.10.01 - 12:07

    wo ist das Problem? Auß Spaß an der Freud' wird Vobis ja wohl kaum etwas verschenken ....

  6. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: yogi 15.10.01 - 12:36

    In den USA haben die Verkäufer auch noch die Erfahrung gemacht, daß
    1.) nicht alle Kunden den Mail-In Rabatt ausnutzen => Cash
    2.) ein paar Mail-In Rabattanträge "nicht ankommen" => Cash
    3.) der Rabatt lange verzögert werden kann => Zinsen
    4.) nicht alle Kunden bei Problemen mit dem Rabatt den Ärger auf sich nehmen wollen => Cash

    => 4:0 im Spiel Verkäufer gegen Kunde, ein Hurra auf das neue Rabattgesetz

  7. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: Musidus 15.10.01 - 12:44

    Hi,


    > => 4:0 im Spiel Verkäufer gegen Kunde, ein Hurra
    > auf das neue Rabattgesetz

    Und wieder zwingt Dich niemand, a) bei Vobis zu kaufen, b) den Rabatt zu nutzen.

  8. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: cmi 15.10.01 - 15:45

    danke an alle für die anhaltspunkte :)

    musidus:

    > Und wieder zwingt Dich niemand, a) bei Vobis zu
    > kaufen, b) den Rabatt zu nutzen.

    sagt ja auch keiner. es geht ja nur um die möglichkeiten und nachteile dieses systems.

    punkt a) fällt bei mir seit einigen jahren eh flach, nachdem ich einmal den fehler gemacht habe nen vobis-babytower a) zu kaufen und b) zu öffnen und das chaos darin zu sehen.

  9. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: christopher.columbus@gmx.de 15.10.01 - 16:42

    .yogi schrieb:

    > => 4:0 im Spiel Verkäufer gegen Kunde, ein Hurra
    > auf das neue Rabattgesetz


    Das Rabattgesetz wurde ausser Kraft gesetzt. Es gibt keins mehr.

  10. Re: Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

    Autor: je Suis 15.10.01 - 20:55

    christopher.columbus@gmx.de schrieb:
    >
    > .yogi schrieb:
    >
    > > => 4:0 im Spiel Verkäufer gegen Kunde, ein Hurra
    > > auf das neue Rabattgesetz
    >
    > Das Rabattgesetz wurde ausser Kraft gesetzt. Es
    > gibt keins mehr.

    Mensch. das meint er doch. Das "neue" abgeschaffte.. :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. (-74%) 15,50€
  3. 2,49€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33