Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme
  5. Thema

Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 20:20

    wie du gerade siehst, frägt der nächste wann Du bestellt hast ????

  2. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: hoodle 21.11.02 - 20:35

    Servus again,

    ich habe am 09.11. bestellt. Das war ein Samstag wenn ich mich nicht irre. Und wenn alles gut läuft, dann hat das ganze runde 2 Wochen gedauert. Ich finde das jetzt ehrlich gesagt nicht übermässig lange. Natürlich war ich Anfangs auch enttäuscht als mein vorraussichtlicher Versandtermin vom 20. auf den 25. und von da auf den 28. gerutscht ist. Aber innerhalb eines Tages kam ich von Status 3 am vormittag auf Status 4 am frühen Abend und dann auf Status 5 am späten Abend. Und der tatsächliche Versandtermin war dann auch wieder der 20.11. ! Also, lasst euch nicht verrückt machen, ich hätte den Computer auch lieber heute als morgen oder übermorgen. Das wird schon werden. Also nicht verzagen, und vielleicht sollten einige Leute auch nicht täglich die Dell-Hotline mit so Fragen nerven, wann denn der PC endlich kommt. So kann es ja nicht voran gehen.

    Natürlich ist auch klar, dass in einem Call-Center nur Menschen sitzen, und jeder sagt einem was anderes. Wer schonmal DSL bei T-Online beantragt hat weiss wovon ich rede. Aber bei mir lief ja auch nicht alles glatt. Zum Beispiel habe ich bis heute noch keine Auftragsbestätigung bekommen, und macht mich auch etwas ärgerlich. Sei's drum.

    Viele Grüsse, hoodle!!

  3. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 20:48

    Du schreibst wenn alles gut läuft, hat das ganze 2 Wochen gedauert.
    Aber vom 09.11.02 bis zum voraussichtlichen Termin am 28.11.02 sind es knapp 3 Wochen, wenn es dabei bleibt!
    Wie Du siehst hat man deinen Termin schon drei mal verschoben, schätze das es nicht dabei bleibt und der Mitarbeiter bei der Hotline somit Recht hatte mit 1-2 Dezemberwoche!
    Frage auch mal nach der Bestätigung den man hörte schon von manchen die warten das der Auftrag mir nichts dir nichts storniert wurde, und keiner wußte warum!

    Viel Glück.

    Gruß

  4. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 20:52

    Autor: Holger Ebert
    Datum: 05.11. 17:28

    Ich habe mir einen der PCs im Web bestellt. Nach div. Telefonaten war Dell nicht in der Lage, mir innerhalb von 36 Stunden Unterlagen zuzumailen, die ich zur endgültigen Bestellung unterschreiben sollte. Zudem sollte der Rechner frühestens ab 15. November im englischen Werk zusammengebaut und dann erst auf die Reise geschickt werden. Wäre warscheinlich kurz vor dem 1. Advent angekommen. Der Grund sei ein fehlendes Teil, welches Teil das ist, konnte mir niemand sagen, vielleicht hätte man es austauschen können.

  5. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: hoodle 21.11.02 - 20:58

    @Greg: Der vorletzte Versandtermin der auf Dell's Seite stand war der 28.11. Das war der geplante Termin, der tatsächliche ist, wie ich oben geschrieben habe, der 20.11., dieser Termin wurde mir auch als erstes mitgeteilt. Wenn ich den PC übermorgen bekomme, wovon ich jetzt einfach ausgehe, dann sind das laut meinem Kalender genau zwei Wochen, von mir aus auch zwei Wochen und ein Tag. Und wenn es Montag wird, dann brech ich auch nicht gleich in Tränen aus.

    Ausserdem habe ich eine Kundennummer, eine Auftragsnummer, und ich kann bzw. konnte den Bestell-Status auf der Homepage verfolgen. Bei mir ist garantiert nix storniert worden.

    Viele Grüsse!

    P.S. Das fehlende Teil war angeblich der Brenner der laut diversen Foren, keine Ahnung woher die ihre Info's haben, erst morgen, am 22.11. geliefert werden sollte. Aber die ersten haben ihren PC ja schon, von daher sind diese Informationen hinfällig.

  6. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 21:09

    hallo,

    lassen wir das thema!
    habe hier aber noch keinen gefunden der schon einen erhalten hat, laut deiner mitteilung unter p.s.
    solltest du einen wissen, kannst dich gerne melden, vielleicht hat derjenige schon mal etwas zum rechner geschrieben.

    danke

  7. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: hoodle 21.11.02 - 21:16

    Guck einfach mal auf www.chip.de , im Schnäppchen-Forum gibt's ewig viele Postings zu dem Thema. Aber ich sag's dir gleich, da sind etliche dabei die nur noch aufregen. Eben solche Leute die dreimal täglich bei der Hotline anrufen und die Leute von der Arbeit abhalten. Persönlich kenn ich keinen, aber mit ein bissel Glück bin ich in den nächsten paar Tage selber ein hoffentlich stolzer Besitzer.

    Ach so, und noch was: Lasst euch durch die Speichergeschichte (von wegen 266 oder 333 MHz) im Chip-Forum nicht in's Bockshorn jagen. Laut Dell bekommt jeder die 333er Speichersteine.

    In diesem Sinne, nochmal viele Grüsse!!!

  8. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 21:23

    hi,

    letzte frage!
    weißt du zuffälig wo?
    dort gibt es hauen foren, finde aber nichts über das thema komplettsysteme.

    danke

    gruß

  9. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: hoodle 21.11.02 - 21:41

    Sorry,

    ich lag grad noch vor dem PC. Hier der Link, ich hoffe es funktioniert.

    http://www.chip.de/community_events/chip-foren/forum.html?bwboardid=43

    Einfach mal ein bissel durch die Postings hangeln, es ist ewig viel zu Dell & Co geschrieben worden. Und nicht alles glauben, was dort verkündet wird.

  10. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 21:45

    macht nichts, danke!

    ende und tschüß

  11. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: hoodle 21.11.02 - 21:49

    Ähm, ich meinte natürlich: ich lag noch vor dem TV. Ich bin schon ein bissel müde. Jetzt steht in dem Forum, dass Dell behauptet hat, die ersten Rechner gehen erst am 25.11. raus. Ob man das jetzt glaubt oder nicht muss jeder selbst wissen. Ich melde mich jedenfalls, wenn meiner angekommen ist.

    In diesem Sinne, gute Nacht und so!!!

  12. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: greg 21.11.02 - 21:55

    na siehste, habe doch recht gehabt!
    werde noch warten, vor weihnachten kommen bestimmt noch angebote!
    es muß nicht dell sein!

    gute nacht

  13. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: Andreas 21.11.02 - 23:07

    Wer hat dir diese Antwort bei NEC gegeben. Ich habe auch mit denen telefoniert, aber keiner konnte mir nichts genaues sagen.

  14. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: gitmanx 22.11.02 - 11:19

    Hallo

    ich gebe Dir Recht. Mein Dell hat auch bereits das Lager verlassen und soll spätestens Montag bei mir eintreffen. In unsere Firma (ca. 80.000 Leute) sind wir komplett auf Dell und die Dinger laufen sehr gut und sind vor allem auch sehr leise.

    Zur Panik ist echt kein Anlass: wie schon gesagt mit den Komponenten, die der Dell drin hat, geht es voll ab. Seid doch mal zufrieden!!!

    PS Ich hwerde das Ding für Audioproduktionen nutzen mit 2 EWS88MT Terratec

  15. Dell Dimension 4550 hat NEC 1100A !!

    Autor: Oliver 22.11.02 - 13:04

    Ich habe soeben meinen DELL Dimension 4550 erhalten und was stelle ich fest??
    Es befindet sich ein >NEC 1100A DVD-Brenner im Gehäuse ....

    Angezeigt wird im Gerätemanager _NEC DVD+RW ND-1100A

    Ob er auch tatsächlich "multi" ist, kann ich erst sagen, wenn ich meine erste DVD-R gebrannt habe.

    So long

  16. Re: Dell Dimension 4550 hat NEC 1100A !!

    Autor: Martin 22.11.02 - 15:37

    Hat er ein CD-Rom oder sogar DVD Laufwerk ? (Standertpaket und abgesehen vom Brenner)

  17. Re: Dell Dimension 4550 hat NEC 1100A !!

    Autor: Oliver 22.11.02 - 16:58

    Ja, meiner ist heute gekommen - und ich habe sofort nachgeschaut: NEC ND-1100A ist definitiv an Bord! Gute Nachrichten für alle, diw noch warten. Meiner hat übrigens exakt 14 Tage benötigt, um geliefert zu werden.

  18. Re: Dell Dimension 4550 hat NEC 1100A !!

    Autor: Andre 22.11.02 - 17:26

    Weiss jemand welche Festplatten-Marke in dem Dell-PC ist?
    Und wie sind die jetzigen Besitzer mit der Verarbeitung und Performance zufrieden?!

    Danke
    André

  19. Re: Dell Dimension 4550 hat NEC 1100A !!

    Autor: hoodle 22.11.02 - 18:43

    Hi, laut UPS-Tracking ist meiner unterwegs. Der kommt wohl morgen, allerdings an die Adresse meiner Arbeitsstelle. Das hatte ich so angegeben, weil die Chancen, dass er an nem Werktag kommt 5 : 1 stehen. Egal, die Festplatte ist meines Wissens von Western Digital. Beim Brenner müsst ihr mal schauen, da gab es doch die Verwirrungen mit der Typenbezeichnung. Ansonsten viel Spass mit euren neuen Geräten!!!

    hoodle

    P.S. Könnt ihr mal wegen der Taktung des Arbeitsspeichers nachschauen? Laut Dell sollte ja 333MHz drinne seink, auf einigen Auftragsbestätigungen und Rechnungen (mein kam heute) steht jedoch 266 MHz. Vielen Dank schonmal!!!

  20. Re: Dell-PC Dimension 4550 doch ohne Multiformat-DVD-Brenner

    Autor: huhu 22.11.02 - 19:36

    Kann mir, bei diesem gesamten Durcheinander nun nocheinmal sagen, was der DVD-Brenner nun konkret kann,Was kann man damit lesen bzw. schreiben???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. ITEOS, Karlsruhe
  3. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  4. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 19,99€
  2. 1,12€
  3. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19