Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme

Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

    Autor: Golem.de 14.03.03 - 10:48

    Mit seinem neuen Silent Mini-ITX PC stellt Hush Technologies auf der CeBIT einen besonders leisen, da lüferlosen PC vor. Das System basiert auf der VIA-EPIA-Plattform und wird in Stuttgart entwickelt und gefertigt.

    https://www.golem.de/0303/24406.html

  2. Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: der profi 14.03.03 - 10:55

    SO IST DER ARTIKEL UNVOLLSTÄNDIG UND VÖLLIG WERTLOS!!!1

  3. Re: Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: Peterle 14.03.03 - 11:23

    der profi schrieb:
    >
    > SO IST DER ARTIKEL UNVOLLSTÄNDIG UND VÖLLIG
    > WERTLOS!!!1

    Wer lesen kann und bei wem die Shift-Taste nicht klemmt, der erkennt sofort dass Via C-3 Prozessoren drin sind : - )

    ich gehe davon aus, dass noch kein preis bekannt ist, da das ding ja gerade erst vorgestellt wird.

  4. Re: Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: Lame-o 14.03.03 - 11:24

    Die (im Bericht erwähnten) C3-Prozessoren von VIA gibt es fuer die EPIA-Mainboards von 533 bis 1000 MHz.

  5. Noch besser und mit P4 + Radeon 9700 Pro (alles ohne Lüfter!)

    Autor: bazik 14.03.03 - 11:33

    http://deltatronic.info/

  6. Re: Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: der profi 14.03.03 - 14:09

    > Wer lesen kann und bei wem die Shift-Taste nicht klemmt,
    > der erkennt sofort dass Via C-3 Prozessoren drin sind : - )

    ACH NEE, UND WAS BRINGT MIR DIE INFO OHNE EINE MHZ-ANGABE???

    > ich gehe davon aus, dass noch kein preis bekannt ist,
    > da das ding ja gerade erst vorgestellt wird.

    DANN GEHÖRT AUCH DIESE INFORMATION IN DEN ARTIKEL!!!1

  7. Re: Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: der profi 14.03.03 - 14:10

    DIE 1000 MHZ VERSION AUCH LÜFTERLOS???

  8. Re: Noch besser und mit P4 + Radeon 9700 Pro (alles ohne Lüfter!)

    Autor: Peacemaker 14.03.03 - 14:10

    und eine Heizung brauch ma auch net mehr!
    und bei dem Hush kommt es auch auf die größe an...

  9. Re: Noch besser und mit P4 + Radeon 9700 Pro (alles ohne Lüfter!)

    Autor: der profi 14.03.03 - 14:10

    LASS DIE DÄMLICHE WERBUNG!

    ATHLON RUUULT SOWIESO VIEL MEHR ALS P4

  10. Re: Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: mini-itx im schrank 14.03.03 - 14:16

    da wohl auch laufwerke enthalten sind rechne mal mit 300 €

    ein ähnliches angebot kannst du dir zu vergleich unter http://shop.mini-itx.de/ zusammenrechnen

  11. Don't feed the profi-trolls

    Autor: Peterle 14.03.03 - 14:17

    manche profis sollten sich besser nach heise trollen...da braucht man keine kleinen buchstaben

  12. Re: Und der Preis? Und welche CPU ist drin?

    Autor: CAPS-LOCK 14.03.03 - 14:17

    der profi schrieb:
    > DIE 1000 MHZ VERSION AUCH LÜFTERLOS???

    bei Dir klemmt's wohl ;)

  13. Ich bin doof!

    Autor: Peterle 14.03.03 - 14:41

    oT

  14. Ich auch!

    Autor: Return of the Peterle 14.03.03 - 14:42

    KT

  15. Re: Ich auch!

    Autor: Peterle(the real un) 14.03.03 - 14:50

    mordsherausforderung nen anderen namen zu benutzen...
    aber als ECHTER PROFI SOLLTE DAS DOCH KEIN PROBLEM SEIN ; - )

    ich denk mir meinen teil

  16. Re: Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

    Autor: Ron Sommer 14.03.03 - 16:52

    Jegliche Ähnlichkeit des Produktes mit http://www.signumdata.de/futureclient.htm ist rein zufällig und vom Hersteller unbeabsichtigt...
    Hey, sie stehen sogar dazu, denn http://www.hushtechnologies.net/hushminiitxpr.pdf verrät: "German Engineering - designed and built in Stuttgart, home of Mercedes and Porsche."

    Na also, alles klar!!! :-)
    Geil aussehen tut das Teil in jedem Fall und 0-dB-Rechner sind ohnehin der einzig richtige Weg!

  17. Re: Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

    Autor: Angel 14.03.03 - 17:58

    @profi: man, deine eltern können einem echt leid tun....
    @topic: na toll, da steckt doch nur ne VIA CPU drin, die ist aktiv fast schwerer zu kühlen als passiv *g*
    da ist der futureclient sehr viel innovativer!

    weitere gehäuse findet man übrigens auf www.mini-itx.com , einen dem von HUSH leicht ähnelnden HTPC, nur mit deutlich leistungsfähigerer CPU, findet man auf www.goriup.de , und wer sich sowas selbst bauen will: www.HTPC-Board.de !

  18. Re: Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

    Autor: dony 15.03.03 - 07:07

    Also bei mini-itx.com schreiben sie daß sie exklusiv-vertrieb haben oder so. Das kann doch mal nicht sein daß ich in England einkaufen muß wenn das Ding 20 km von mir gebaut wird. Kennt da jemand noch nen Deutschen Distrib. ?

    Sonst find ich das teil genial und mehr power braucht man nicht.... vor allem passiv gekühlt ist halt der HIT

  19. Re: Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

    Autor: Peacemaker 15.03.03 - 13:59

    exklusiv in uk nicht in ganz europa

  20. Re: Hush Technologies zeigt lüfterlosen PC

    Autor: Klaus 15.03.03 - 22:11

    Geiles Teil! So muss das sein.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 1.199,00€
  3. 99,00€
  4. 139,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

  1. Gary Whitta: Rogue-One-Autor findet EAs Umgang mit Star Wars "peinlich"
    Gary Whitta
    Rogue-One-Autor findet EAs Umgang mit Star Wars "peinlich"

    Gary Whitta ist einer der Drehbuchautoren von Rogue One, neben der Welt der Filme kennt er sich auch mit Spielen aus. Jetzt hat er sich in einem Interview zum Umgang von Electronic Arts mit Star Wars geäußert - und deutliche Worte gefunden.

  2. Drahtlos-Netzwerke: Linux-Kernel soll Treiber für Z-Wave und LoRa bekommen
    Drahtlos-Netzwerke
    Linux-Kernel soll Treiber für Z-Wave und LoRa bekommen

    Ein Kernel-Hacker von Suse hat einen experimentellen Linux-Treiber für das Z-Wave-Protokoll vorgestellt. Seit einigen Monaten entstehen zudem Treiber für das LoRa-Protokoll. Beide Protokolle dienen zur drahtlosen Kommunikation von IoT-Geräten.

  3. Medion Akoya E6246: Neues Aldi-Notebook mit großer SSD und langsamer CPU
    Medion Akoya E6246
    Neues Aldi-Notebook mit großer SSD und langsamer CPU

    Medion wird über Aldi-Nord Ende Januar 2019 ein neues Notebook vertreiben, dessen Ausstattung etwas seltsam wirkt. Es gibt etwa eine vergleichsweise große SSD und einen 15,6-Zoll-Bildschirm, doch bei Arbeitsspeicher und CPU sieht es nicht so gut aus.


  1. 16:15

  2. 15:55

  3. 14:39

  4. 13:59

  5. 13:44

  6. 13:29

  7. 13:16

  8. 12:51