1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme

Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: Golem.de 05.06.03 - 14:03

    Mit dem neuen Sampo S17MI erweitert das taiwanische Unternehmen Sampo Technology sein TFT-Angebot um ein 17-Zoll-Display, das trotz niedrigen Preises mit einer digitalen DVI-D-Buchse, einem VGA-Anschluss sowie zwei integierten 2-Watt-Lautsprechern ausgerüstet ist und nach Herstellerangaben eine niedrige Reaktionszeit aufweist.

    https://www.golem.de/0306/25821.html

  2. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: wizkid 05.06.03 - 14:08

    *LOL*

    <zitat> nach Angaben von Shampo </zitat>

  3. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: CK (Golem.de) 05.06.03 - 14:16

    wizkid schrieb:
    > *LOL*
    >
    > <zitat> nach Angaben von Shampo </zitat>

    Hehe, das sind die Auswirkungen der Hitze, die hier unterschwellig Badewünsche in der Redaktion zu wecken scheinen. ;) Danke für den Hinweis, ist mittlerweile korrigiert, Shampoo schreibt sich natürlich mit Doppel-O. ;)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  4. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: zyxxie 05.06.03 - 14:54

    Kleiner Hinweis: Auf der Seite von Sampo wird ein Kontrastverhaeltnis von 430:1 angegeben (statt 500:1), siehe auch http://www.sampotech.de/produkte/prod_s17mi.htm.
    Das scheint ein sehr gutes Angebot zu sein, was die technischen Daten anbelangt. Ist das der Auftakt fuer 17-Zoll-Displays mit digitalen DVI-D-Buchsen unter 400 Euro? Bin gespannt, ob und wann weitere Hersteller folgen...

    Gruesse aus dem heissen Sueden,
    zyxxie

  5. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: MOK24 05.06.03 - 14:54

    Zur einfachen Anbringung an Wand- oder Tischhalterungen ist der Monitor VESA-kompatibel.

    *gg*

  6. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: Prof. Dr. Adam Weishaupt 05.06.03 - 14:58

    Die Sampo TFTs sind hervorragend - der Hersteller bietet einen exzellenten vor Ort Tauschservice. Hab bisher nur gute Erfahrungen mit Sampo Produkten gemacht.

  7. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: Andreas M. Kirchwitz 05.06.03 - 15:20

    Hmm,

    irgendwie nehmen sich die LCDs inzwischen nicht mehr viel. ;-)

    Wirklich herausragend wäre es ja, wenn die Hersteller seriös würden und endlich
    LCDs ohne die lästigen Pixelfehler anböten. Die durchschnittlich 500 EUR, die man
    für ein 17-Zoll-LCD anlegen muss, sind immer noch eine Menge Geld. Und brauchbar
    ist es ja nicht wirklich, wenn einen da ständig bunte Punkte anleuchten (oder alternativ
    gar nicht mehr leuchten). Lieber gebe ich einmal 1000 EUR für ein 17-Zoll-LCD aus
    und habe dann ein funktionierendes als mehrmals für 500 EUR welche wegzuwerfen
    bis ich ein fehlerfreies habe.

    Bei PDAs reißt diese Unsitte der Pixelfehler ja inzwischen leider auch ein.

    *seufz*
    Andreas

  8. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: esseff 05.06.03 - 15:37

    Ohne Konfigurations-Orgie sind beim 17" -Monitor die Schriften und generell alle Elemente der GUI zu klein. ein 19"-TFT bietet da mehr und stellt zur Zeit wohl die einzig sinvolle Investition in neue Hardware da (Der Preis ist ca 700-800Euro)

  9. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: Der Tobi 05.06.03 - 16:03

    <zitat autor="A.M.Kirchwitz"> Lieber gebe ich einmal 1000 EUR für ein 17-Zoll-LCD aus
    und habe dann ein funktionierendes als mehrmals für 500 EUR welche wegzuwerfen
    bis ich ein fehlerfreies habe.</zitat>

    Bevor Du das nächste 500-EURO-Display mit 5 Störpixeln wegwirfst, sag bescheid. Dann bezahle ich Dir die Versandkosten und Du schickst es mir zu! =)

  10. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: Pu 05.06.03 - 16:12

    esseff schrieb:

    > Ohne Konfigurations-Orgie sind beim 17" -Monitor
    > die Schriften und generell alle Elemente der GUI
    > zu klein. ein 19"-TFT bietet da mehr und stellt
    > zur Zeit wohl die einzig sinvolle Investition in
    > neue Hardware da (Der Preis ist ca 700-800Euro)

    Hah? Ich sitze hier gerade vor einem 15"-Bildschirm mit 1600x1200 Pixeln und finde das _extrem_ angenehm. Bei einem 19"-Display mit mikrigen 1280x1024 sieht man doch das Bild vor lauter Bauklötzen nicht mehr. Oder ist Dein Schreibtisch 10 Meter tief?

  11. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: linuxgott 05.06.03 - 16:22

    geh mal zum augenarzt kleiner!

    an sonsten kann ich mich pu nur anschließen.

    die physikalische auflösung von dem 17" ding ist imho viel zu klein!esseff schrieb:

  12. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: fgordonZ 05.06.03 - 18:13

    Hmmm

    naja ich hab einen 17" TFT und betreibe den mit 1280x1024 an DVI und finde des ganz angenehm (obwohl ich meinen 19er z.B. nur mit 1024x768 betrieben habe, und auch bei der Arbeit auf 24" "nur" 1280x1024 als angenehm empfinde.

    Naja sicher 19" ist vielleicht schon noch besser aber dadurch dass die LCDs halt "scharfe" Pixel haben und net so Elektronengefusel :) denk ich kann man sie 1280 auf dem 17er schon empfehlen

  13. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: sm 05.06.03 - 18:13

    ein brutal hässliches ding ham die da produziert...

  14. Re: Sampo: 17-Zoll Display mit DVI-Schnittstelle für 400 Euro

    Autor: Gesichtskontrolle 05.06.03 - 22:01

    Nicht ganz so hässlich wie du...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) Digitale Transformation
    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München, Nürnberg, Ebern
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Bremen
  4. (Junior) Consultant (m/w/d) im Bereich HR
    Binder Consulting Unternehmensberatung GmbH, München, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 162,90€ ("in Kürze versandfertig")
  3. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)
  4. 166,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de