1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme

Re: Kann man das Teil als Office Rechner nehmen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Kann man das Teil als Office Rechner nehmen?

Autor: M.Kessel 01.07.03 - 17:32

Hm,

für einen Office-Rechner ist dieses Teil eigentlich völlig überdimensioniert. Meistens sollen ja 2D Anwendungen drauf laufen, so das man mit einer brillianten 2D Karte besser fahren würde, als mit der neuesten 3D-Karte von nVidea. Zumal, wie ich gehört habe, diese Karte nicht grade leise sein soll. Und das bedeutet lauter als normal.

Dann mußt du bedenken, das jeder dieser Rechner mit einem DVD Brenner, und somit auch Abspielgerät, ausgestattet ist, aber leider nur 128 MB RAM hat. Grade beim letzteren, in Verbindung mit Win XP wirst du wohl sofort nachrüsten müssen.256 MB RAM sollten es schon sein.

Wenn du Staroffice hast, und nicht VBA Makros benutzt und auch in Zukunft nicht benutzen willst, kommt wohl jeder mit dieser Office-Version aus. Dann kannst du 5 Microsoft Lizenzen zurückgeben.:D Ausserdem kannst du dann im Alltag mal testen, wie kompatibel die Anwendungen im Praxistest sind.

Auch der 6 in 1 Card Anschluß lädt offen zum Mitbringen von MP3's ein, oder zum "Datentransfer" nach Hause. Dieser Rechner ist IMHO eher für einen Heimanwender mit Ambitionen für Spiele und Multimedia zu sehen, als denn für einen "nüchternen" Bürorechner.

Das Asus-Motherboard mit der integrierten Netzwerkkarte ist natürlich ein Pluspunkt in der Betrachtung. Bei mir zu Hause verrichtet eine solche Karte klaglos ihre Arbeit im Netz.

Auch reicht die 5.1 Soundkarte on-Board dazu aus, um mehr als nur Geräusche zu erzeugen, aber man kann natürlich da auch nur normale Lautsprecher und Kopfhörer anschliessen.

Aber natürlich kann man den als Bürorechner verwenden, denn das kann er auf jeden Fall locker, vielleicht bis auf die Einschränkung mit den RAM.

Und Rechnergeräusche hört man nach einer Weile sowieso nicht mehr. Da ist es da, wo ich arbeite, stellenweise lauter, das Fenster aufzuhaben.

Gruß Michael


Neues Thema


Thema
 

Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt

Golem.de | 25.06.03 - 16:58
 

Re: Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon...

blubspinat | 25.06.03 - 20:50
 

Re: Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon...

blattspinat | 25.06.03 - 22:00
 

Re: Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon...

xofox | 25.06.03 - 22:14
 

leider leider

kagi | 25.06.03 - 21:31
 

Re: leider leider

blattspinat | 25.06.03 - 22:01
 

Re: leider leider

KM | 25.06.03 - 23:14
 

Re: leider leider

Kunde | 26.06.03 - 07:34
 

Kann man das Teil als Office Rechner...

tim | 25.06.03 - 23:21
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Flekko | 26.06.03 - 00:48
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Gerd | 26.06.03 - 02:52
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Nico | 26.06.03 - 07:43
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Max | 26.06.03 - 09:15
 

Re: Kann man das Teil als Office...

RicoS | 26.06.03 - 09:39
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Max | 26.06.03 - 09:48
 

Re: Kann man das Teil als Office...

RicoS | 26.06.03 - 10:21
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Max | 26.06.03 - 10:28
 

Re: Kann man das Teil als Office...

RicoS | 26.06.03 - 10:38
 

Re: Kann man das Teil als Office...

ViiJay | 26.06.03 - 10:58
 

Re: Kann man das Teil als Office...

fredi17 | 17.07.03 - 22:36
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Heinrich | 26.06.03 - 08:52
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Python | 26.06.03 - 09:40
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Tim | 26.06.03 - 12:38
 

Re: Kann man das Teil als Office...

MicMac | 26.06.03 - 12:50
 

Re: Kann man das Teil als Office...

Ahli | 26.06.03 - 13:51
 

Re: Kann man das Teil als Office...

admin | 26.06.03 - 14:24
 

Re: Kann man das Teil als Office...

chino | 26.06.03 - 15:16
 

Re: Kann man das Teil als Office...

CooleWampe | 26.06.03 - 16:41
 

Re: Kann man das Teil als Office Rechner nehmen?

M.Kessel | 01.07.03 - 17:32
 

Re: Kann man das Teil als Office...

kalle | 02.07.03 - 03:24
 

Re: Kann man das Teil als Office...

kalle | 01.07.03 - 06:24

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Service Manager Linux Server (m/w/d)
    BWI GmbH, Berlin, Bonn, Meckenheim, Wilhelmshaven
  2. Senior Cloud Engineer Azure - Cloud Engineer
    über grinnberg GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Resident Engineer (m/w/d) Automotive für Audio-Verstärker
    ASK Industries GmbH, Stuttgart
  4. Projektmanager für Prozessstandards & Digitale Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski