1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme

100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: Golem.de 12.11.03 - 11:23

    Mit gestapelten Plasma-Glasröhren will Fujitsu in Zukunft Plasma-Bildschirme mit Bilddiagonalen von 100 und mehr Zoll erlauben. Die in Entwicklung befindliche Technik soll bereits in einem Prototypen mit einer Höhe von 12,8 cm und einer Breite von einem Meter funktionieren, wobei 128 der Plasma-Röhren mit einem Durchmesser von je 1 mm zum Einsatz kommen.

    https://www.golem.de/0311/28461.html

  2. ... und das Kraftwerk wird mitgeliefert?!

    Autor: pinbot 12.11.03 - 11:38

    Nett, aber wohl kaum "Normalverbrauchertauglich". Wenn man bedenkt, welce enorme Leistungsaufnahme schon die normalen Plasma-Schirme von 50 Zol diagonale haben, kann man sich leicht ausrechnen, was der Stromzähler bei diesen Monstern veranstaltet.
    Ist wohl doch eher nichts für die heimische Wohnzimmerwand.

  3. Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: Nils 12.11.03 - 11:39

    Juhu...endlich mal ein würdiges Display für meine Konsole !!!

    Wo kann ich vorbestellen ?

  4. Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: drake 12.11.03 - 11:48

    Ich habe schon einen Verwendungszweck:

    Einfach im Wohnzimmer vier Stück an die Wände und einen an die Decke, und fertig ist das Surround-Kino. Das Problem ist nur die Tür unterzubringen...

  5. Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: blödlaberer 12.11.03 - 11:55

    Ich würde dir einen Bodeneinstieg empfehlen. Wenn man genug Geld für die 5 Plasmas hat, ist auch noch Geld dafür da :D

  6. Re: ... und das Kraftwerk wird mitgeliefert?!

    Autor: censorshit 12.11.03 - 11:57

    pinbot schrieb:
    >
    > Nett, aber wohl kaum
    > "Normalverbrauchertauglich". Wenn man bedenkt,
    > welce enorme Leistungsaufnahme schon die
    > normalen Plasma-Schirme von 50 Zol diagonale
    > haben, kann man sich leicht ausrechnen, was der
    > Stromzähler bei diesen Monstern veranstaltet.
    > Ist wohl doch eher nichts für die heimische
    > Wohnzimmerwand.

    Wer sich den Anschaffungspreis für so'n Plasma leisten kann,
    der wir sich um die 2kW, oder wieviel das Teil verbrät, auch einen Scheiß scheren.
    Außerdem wird ja gleich noch das Wohnzimmer mit geheizt...

  7. geht... - Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: w_ing 12.11.03 - 12:01

    klar geht das:

    Ein Display einfach als "Schiebetür" anbringen! O.K., der Flur oder das Nebenzimmer muss natürlich entsprechen Raum bieten...

    *BG*

  8. Re: geht... - Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: drake 12.11.03 - 12:03

    Dann am beste auch einen Display für den Boden, dazu noch Geruchs-TV und schon hat jeder (fast) sein privates Holodeck!

  9. Re: geht... - Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: xeno 12.11.03 - 12:06

    nein die decke mit den teilen einpflasern den boder komplet mit einem bet änlichen teil eindecken beheitzt damit es schön warm ist

    und na ja ne tür die nach auen augeht so fänd ich das wunder bar nätürlich noch seround und so was

    wenn ein holo deck dann ein richtiges

  10. Re: geht... - Re: 100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu

    Autor: Ramtamtam 12.11.03 - 12:12

    xeno schrieb:
    >
    > nein die decke mit den teilen einpflasern den
    > boder komplet mit einem bet änlichen teil
    > eindecken beheitzt damit es schön warm ist
    >
    > und na ja ne tür die nach auen augeht so fänd
    > ich das wunder bar nätürlich noch seround und so
    > was
    >
    > wenn ein holo deck dann ein richtiges

    Naja... bis ich das Geld für die ganzen Plasmas zusammen habe brauche ich keine Tür mehr, da kann man dann bestimmt auch schon beamen! *fg*

    Und das mit der Bodenheizung vergiss lieber schnell... bau Dir lieber eine verdammt gute Klimaanlage ein! ;-)

  11. Auflösung

    Autor: Rohde 12.11.03 - 13:01

    Wird das Fernsehbild dabei auf die Gesamtgröße skaliert und ich kann jedes (skalierte) PAL-Pixel deutlich erkennen?

  12. Re: Auflösung

    Autor: Der Alex 12.11.03 - 13:08

    Alternative zu Projektor?
    Ok, wenn man so ein 2x3m-Display auch zusammenfalten oder wie eine Leinwand zusammenrollen kann...

    ciao sagt
    Der Alex

  13. Re: Auflösung

    Autor: Frank 12.11.03 - 15:43

    Naja würde ja schon reichen wenn man nicht alle paar Monate die Glühbirne im Beamer neu kaufen muss.... ausserdem dürfte das Bild mit steigender Größe im vergl. zum Beamer um einiges klarer sein. ;-)

  14. Re: Auflösung

    Autor: Animatrix 12.11.03 - 15:59

    Tatsächlich? In der Preisregion in der sich Plasmas bewegen, sind Projektoren angekündigt, die eine Auflösung von 1270x768 bieten bei 5000:1 Kontrast.
    Ausserdem wird die Lebensdauer der Lampen auch immer besser und liegen bei Geräten,
    die in der Plasma region liegen bei 6.000 Stunden. Wenn man bedenkt, dass Plasmas auch nur so 20.000 Stunden laufen (in denen man keine neue Birne reinschrauben kann).
    Also, die Projektion hat noch längst nicht ausgedient. Es wird alles noch sehr spannend werden, denke ich.

  15. Re: Auflösung

    Autor: Sie müssen einen Autor angeben 12.11.03 - 17:38

    wäre interessant zu wissen wieviel strom son plasma frist...

    evtl. ist für das geld auch ne neue birne drin, bei selber laufzeit

    :D

    wenn son plasma lüfterlos gekühlt wird hat er nen vorteil gegenüber dem beamer im wohnzimmer. aber ich habe gehört das plasmas u.a. auch aktiv gekühlt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Brüninghoff GmbH & Co. KG, Heiden
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  4. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de