Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme

Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

    Autor: Golem.de 21.11.03 - 10:48

    Nachdem Microsoft bereits ankündigte, dass auch von 4MBO ein PC mit Windows XP Media Center Edition 2004 kommt, wird dies ab 1. Dezember 2003 mit einem neuen "Volks-PC" von 4MBO in die Tat umgesetzt. Für rund 900,- Euro soll der Rechner beim Lebensmittel-Discounter Plus erhältlich sein und Käufern als heimische Multimedia-Zentrale etwa zur Fernsehaufzeichnung dienen.

    https://www.golem.de/0311/28617.html

  2. @goem.de

    Autor: xeno 21.11.03 - 11:11

    hallo ich fänd es super wenn ihr am ende immer ne zesammen fassung der technischen daten als tabelle anhängen würdet das wäre super

    übrigens auch bei allen anderen sachen so wie spiele und digi cams und so

    nur so ne idee glaube nicht das das so viel arbeit ist also vielen dank fals ihr das macht

  3. Re: Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

    Autor: nur nicht jammern 21.11.03 - 11:14

    wenn interessiert das ? gibts bei denen eigentlich auch noch lebensmittel ?

  4. Re: Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

    Autor: Mieber 21.11.03 - 11:20

    Mich interessiert es. Ja, es gibt dort auch noch Lebensmittel.nur nicht jammern schrieb:
    >
    > wenn interessiert das ? gibts bei denen
    > eigentlich auch noch lebensmittel ?

  5. Re: Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

    Autor: chojin 21.11.03 - 11:28

    Hm, da sparn die 40 € für nen weiteren 256er Riegel, wo doch ein n-force2-Board wie das Asus A7N8X Deluxe geradezu danach schreit :)

    Passend zum Wohnzimmer dank silberner Leuchtfront find ich auch scharf, in meinem Wohnzimmer hat nix ne silberne Leuchtfront.... Aber besser als nen Industrie-Gehäuse in Graugelb :)

  6. @xeno

    Autor: Rostbratwurst 21.11.03 - 11:38

    xeno schrieb:

    > hallo ich fänd es super wenn ihr am ende immer
    > ne zesammen fassung der technischen daten als
    > tabelle anhängen würdet das wäre super

    Hallo,

    ich fände es super, wenn Du am Ende Deines Beitrages immer eine auf Deutsch übersetzte Version des Postings anhängen würdest. Das wäre super!

    > nur so ne idee glaube nicht das das so viel
    > arbeit ist also vielen dank fals ihr das macht

    Ist nur so eine Idee, ich glaube aber doch, daß das ziemlich viel Arbeit macht.

    mfg Semmel

  7. Re: @go"L"em.de

    Autor: Michael 21.11.03 - 11:42

    Ich sag nur: PISA.

    Jedes Byte persönlich kennen, da auch die grösste Sorgfalt anlegen, aber im echten Leben keinen Satz geradeaus zusammen bekommen.

    -.M.-

  8. Re: @go"L"em.de

    Autor: yo man 21.11.03 - 11:53

    man seid ihr klugscheisser, bestimmt solche brillenpickelfressen

  9. ABER -

    Autor: w_ing 21.11.03 - 12:15

    - die Beiden haben Recht.

    Es geht ja nicht um Superklugscheissen bei kleine Vertippern o.ä. - die Beiträge wären einfacher, schneller und angenehmer zu lesen!

    Gesamtbetrachtung:
    Einmal ordentlich geschrieben -> vielfach leicht gelesen und (evtl. auch) verstanden...


    Have a nice we,
    w_ing

  10. Re: @go"L"em.de

    Autor: px 21.11.03 - 12:33

    jap, es geht abwärts in diesem land ;)

  11. Re: @go"L"em.de

    Autor: Dilletand 21.11.03 - 12:36

    Die neue deutsche Rechtschreibung hat das 'ß' nicht völlig aus dem Sprachschatz verbannt. Es heißt 'größer' und nicht 'grösser', es sei denn, Du bist Schweizer.

    Ja, im Golem-Forum können alle noch was lernen, wenn auch manchesmal am eigentlichen Thema vorbei.

    Dilletant

  12. Re: Neuer Plus-PC TV ZEITSCHRIFT???

    Autor: HTower 21.11.03 - 12:45

    Hallo zusammen!

    Hat jemand nähere INfos zu der enthaltenden TV-Zeitschrift, über die man die Videoaufnahmen steuern kann?

    CU HTower

  13. Re: Neuer Plus-PC TV ZEITSCHRIFT???

    Autor: SmoothMike 21.11.03 - 13:28

    Hm, welche Informationen willst du? Kurz gesagt: Die ist Schrott. Ich kann nur sagen, dass der EPG oft fehlerhafte Infos liefert; quasi nie Programmändungen beinhaltet, die schon seit über einer Woche bekannt sind und man ohne den EPG kaum was mit dem Media Center anfangen kann. Zudem kann man Sender per Hand nur recht umständlich selber einstellen (und für die manuell eingestellten Sender gibt es dann überhaupt keinen EPG!). Wirklich vorgesehen ist nur ein automatisches Einstellen der Sender (aber kein Suchlauf). Das MediaCenter besorgt sich dabei die Kanalliste nach Eingabe der Postleitzahl aus dem Internet. Nur sind diese Listen oft fehlerhaft bis unbrauchbar. Also solange die Qualität des EPG nicht besser ist, kann man nur vor dem MediaCenter warnen.

  14. ALDI rulez! <nt>

    Autor: Der Furz 21.11.03 - 14:43

    <nt>

  15. Don't feed the Trolls......

    Autor: Wolle Petri 21.11.03 - 15:01

    ......vor allen Dingen nicht diesen Gehirnamputierten :-)

  16. Re: Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

    Autor: Wolle Petri 21.11.03 - 15:02

    passen die Laufwerke auch diesmla wieder optisch nicht dazu ?

  17. Re: *g* zurück ...

    Autor: w_ing 21.11.03 - 15:19

    Ja ja - wurde nicht vor einigen Tagen wieder von Verbänden/Institutionen (welche auch immer) die Rücknahme der Reformen gefordert - mit dem Vorschlag auf die Dudenregelungen vpn 1991 zu wechseln...

    <beruhig - hol Luft>

    ... die spinnen doch ...

    Ein schönes Wochenende,
    w_ing

  18. Re: ALDI rulez! &lt;nt&gt;

    Autor: kleinerJunge 21.11.03 - 16:00

    Oh yeah - 1179? für einen Rechner ohne DVI.....ich lach immer noch.

  19. Re: @go&quot;L&quot;em.de

    Autor: Platzkragen 22.11.03 - 14:33

    Auch schon gemekt: in diesem Forum halten sich fast ausschließlich Klugscheißer, Erbsenzähler und Besserwisser auf.
    Gruß
    PK

  20. Re: ALDI - Kein DVI ? Das ist ja echt völlig krank. (nT)

    Autor: anybody 22.11.03 - 15:09

    Langsam könnten sie eigentlich eher mal anfangen den VGA Ausgang wegzulassen...

    Aber im Land des "Geiz ist Geil" ist die Kundschaft halt dumm.

    Gruß,
    any

    kleinerJunge schrieb:
    >
    > Oh yeah - 1179? für einen Rechner ohne
    > DVI.....ich lach immer noch.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  2. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  3. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

LoL: Was ein E-Sport-Trainer können muss
LoL
Was ein E-Sport-Trainer können muss

Danusch Fischer und sein Team trennen teils Hunderte Kilometer. Aus dem Homeoffice in Berlin-Wedding trainiert der 23 Jahre alte League-of-Legends-Coach des Clans BIG seine fünf Spieler aus Deutschland, Finnland, Griechenland und Tschechien - nachmittags nach Schulschluss.
Von Nadine Emmerich

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Ausbau: Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen
      Ausbau
      Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen

      Der Bundesverkehrsminister setzt ein Papier von Huawei, Nokia und der Telekom um und fordert Städte und Gemeinden auf, mehr 5G-Standorte anzubieten.

    2. Streetscooter: UPS will die Elektroautos der Post nicht
      Streetscooter
      UPS will die Elektroautos der Post nicht

      Das Logistikunternehmen UPS will seine Fahrzeuge auf saubere Antriebe umrüsten, auch elektrische. Konkurrent Deutsche Post hat mit dem Streetscooter ein Elektroauto im Angebot. Das will UPS aber nicht einsetzen.

    3. Falsche Wartezeiten: Bräustüberl versus Google
      Falsche Wartezeiten
      Bräustüberl versus Google

      Gäste loben bei den Google-Bewertungen die schnelle Bedienung im Bräustüberl Tegernsee - trotzdem gab Google teils lange Wartezeiten an. In dem Fall, der nun vor Gericht verhandelt wird, geht es aber auch um eine grundsätzliche Rechtsfrage.


    1. 11:49

    2. 11:31

    3. 11:26

    4. 11:16

    5. 11:06

    6. 10:35

    7. 10:28

    8. 10:11