Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Desktopsysteme
  5. Thema

BenQ FP937s+: 19-Zöller mit 8 ms Reaktionszeit

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: URLs

    Autor: Argh! 02.12.04 - 10:24

    rufmord schrieb:
    >
    > BenQ:
    > http://www.benq.de/Products/LCD/index.cfm?product=425&page=specifications
    >
    > Dell:
    > http://accessories.euro.dell.com/sna/ProductDetail.aspx?TabPage=producthighlights&sku=17998&spagenum=&category_id=5194&brandid=&k=&c=de&l=de&cs=dedhs1&mnf=&prst=&prEnd=&mnfsku=&orderby=&searchtype=&pageb4search=&page=productlisting.aspx&instock=&refurbished=
    > bzw.
    > http://accessories.euro.dell.com/sna/ProductDetail.aspx?TabPage=producthighlights&sku=17999&spagenum=&category_id=5194&brandid=&k=&c=de&l=de&cs=dedhs1&mnf=&prst=&prEnd=&mnfsku=&orderby=&searchtype=&pageb4search=&page=productlisting.aspx&instock=&refurbished=
    >
    > Sehe gerad dass der Preis bei Dell wieder
    > angehoben wurde letzte Woche war er noch bei 776
    > Eus inkl. Lieferung... dennoch Preis/Leistung
    > dieses Teils sind Klasse !

    Das ist mal wieder das normale Webshop-Chaos bei Dell! Der Preis von 765 € für den 20er gilt lt. Sonderseite noch bis 22.12.

  2. Re: Ganz nett aber

    Autor: Streitberg 02.12.04 - 12:39

    Hmm, laut meineen Informationen wird der Hyundai durchaus eine Pivot-Funktion haben (siehe auch CHIP), sollte aber definitiv etwas teurer sein als der Benq.
    Mich würde ein Link zum 383,- Angebot interessieren, das wäre wirklich ein genialer Preis (und würde mir die Entscheidung deutlich erleichtern... :-) )

  3. Re: URLs

    Autor: cfi 02.12.04 - 13:38

    Wie kommst Du auf 765EUR?

    Auf den angegebenen URLs steht:

    Dell UltraSharp 2001FP HAS Dual Tone Grey, TCO03, 36 MONATE VOR-ORT-AUSTAUSCH SERVICE
    Produktinformationen
    926,84 €

    Sparen Sie 7% auf Dell UltraSharp 2001FP Monitor
    -66,73 € (bis 21.Dez)

    860,11 € Gesamtsumme
    ^^^^^^^^

    Auf welche "Sonderseite" beziehst Du Dich?

  4. 5ms?

    Autor: auch egal 02.12.04 - 13:42

    Und warum zum Geier brauchste zum Bücherlesen 5ms?!
    Ach so. weil du 200 Seiten die Sekunde schaffst?

    Cool, ich bin schwer beeindruckt... :o)

    Ist ja,
    auch egal

  5. Re: URLs

    Autor: SilverSurfer 02.12.04 - 16:55

    cfi schrieb:
    >
    > Wie kommst Du auf 765EUR?
    >
    > Auf den angegebenen URLs steht:
    >
    > Dell UltraSharp 2001FP HAS Dual Tone Grey,
    > TCO03, 36 MONATE VOR-ORT-AUSTAUSCH SERVICE
    > Produktinformationen
    > 926,84 €
    >
    > Sparen Sie 7% auf Dell UltraSharp 2001FP
    > Monitor
    > -66,73 € (bis 21.Dez)
    >
    > 860,11 € Gesamtsumme
    > ^^^^^^^^
    >
    > Auf welche "Sonderseite" beziehst Du Dich?

    Guckst Du hier:
    http://www1.euro.dell.com/content/topics/promo.aspx/de/de/fy2005_q4_w1_monitor_snp_products?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs&~lt=popup

  6. An die "Skalierprofis"

    Autor: Rainer P 02.12.04 - 18:06

    Meine Erfahrung sagt mir, daß die überwiegende Zahl der Anwender eine Auflösung von 1280x1024 bei 19" (mal abgesehen davon dass das kein 4:3 ist) bei eingestellter Windows Standard-Schriftgrösse als angenehm empfinden.
    In der Windows Standard-Schriftgrösse sind die Linien der Buchstaben exakt einen Pixel dick.
    Jetzt rechnet doch bitte mal nach, wie man die Schrift bei einer Auflösung von 1600x1200 (19") skalieren müsste, um auf die gleiche Schrifthöhe zu kommen.

    Und dann überlegt doch bitte mal, wie das dann wohl bei festem Pixelraster aussieht.

    Um auf LCDs frei skalieren zu können, müssten sich deren Auflösungen noch locker um das fünffache erhöhen.

    Gruß
    Rainer

  7. Re: An die "Skalierprofis"

    Autor: :-) 04.12.04 - 11:47

    Rainer P schrieb:
    >
    > Meine Erfahrung sagt mir, daß die überwiegende
    > Zahl der Anwender eine Auflösung von 1280x1024
    > bei 19" (mal abgesehen davon dass das kein 4:3
    > ist) bei eingestellter Windows
    > Standard-Schriftgrösse als angenehm empfinden.

    Ich nehme lieber die ehrlichen 1024x768.

    > In der Windows Standard-Schriftgrösse sind die
    > Linien der Buchstaben exakt einen Pixel dick.
    > Jetzt rechnet doch bitte mal nach, wie man die
    > Schrift bei einer Auflösung von 1600x1200 (19")
    > skalieren müsste, um auf die gleiche Schrifthöhe
    > zu kommen.

    Das Umrechnen übernimmt ja der Rechner und der wird ja wohl so clever sein und nicht nur "schwarze" Pixel nehmen, sondern an kritischen Stellen auch "graue".

    > Und dann überlegt doch bitte mal, wie das dann
    > wohl bei festem Pixelraster aussieht.

    Dieses Problem hättest du aber nicht nur beim TFT. Auch ein CRT hat ein festes Pixelraster (fest, aber veränderbar).

    > Um auf LCDs frei skalieren zu können, müssten
    > sich deren Auflösungen noch locker um das
    > fünffache erhöhen.

    Dass es mal TFTs geben wird, die 300dpi haben werden, daran zweifel ich nicht. Vielleicht schaffen die irgendwann auch mal 2000dpi. Je mehr, desto besser. Aber!!! ...schon mal daran gedacht, wie du bei 16"x12" die 32000 Spalten und 24000 Zeilen übertragen willst?

    Deinen Systemtakt wirst du dir dann nicht mehr von einem Quarz holen können, da brauchst du dann langsam eine Infrarot Leuchtdiode.

  8. Der neue BenQ 19 Zoll 8ms

    Autor: Rafi 31.12.04 - 14:38

    Hallo leute !

    Meint Ihr es handelt sich um einen guten Allround-Monitor für alle Anwendungen oder ist es eher nur ein Monitor für Spiele-Freaks ?
    Habe mir das Ding bestellt da mir der Preis zusagte und die 8ms klingen vielversprechend. Ich selber spiele aber sehr wenig und mache eher Bildbearbeitund sowie Filme-Schauen ( DVD ).
    Was ist Eure meinung zu dem Monitor ?
    War die Bestellung ein Fehler ?

  9. BenQ FP937s+ GUT ???

    Autor: Rafi 31.12.04 - 15:05

    Hallo leute !

    Meint Ihr es handelt sich um einen guten Allround-Monitor für alle Anwendungen oder ist es eher nur ein Monitor für Spiele-Freaks ?
    Habe mir das Ding bestellt da mir der Preis zusagte und die 8ms klingen vielversprechend. Ich selber spiele aber sehr wenig und mache eher Bildbearbeitund sowie Filme-Schauen ( DVD ).
    Was ist Eure meinung zu dem Monitor ?
    War die Bestellung ein Fehler ?

  10. Re: BenQ FP937s+ GUT ???

    Autor: SS222 31.12.04 - 15:25

    Hi,
    ich würde ihn dir nicht empfehlen, aber ich habe ihn nicht getestet, ein Bildschirm mit 8ms Reaktionszeit, was mit Sicherheit nicht ganz stimmt, wird mit TN Technologie gefertigt, das heißt, das das auf Kosten der Farbdarstellung geht, also weniger für Bildbearbeitung geeignet ist.

  11. Re: BenQ FP937s+ GUT ???

    Autor: Rafi 06.01.05 - 19:25

    Habe jetzt den besagten Monitor.
    Und was soll ich sagen ?
    Einfach SUPER !
    Und das bei allen Anwendungen !

  12. Re: BenQ FP937s+ GUT ???

    Autor: kevin 07.01.05 - 15:04

    Ich hab ihn auch gerad vor mir stehen und muss sagen, SUPER :)

  13. Re: BenQ FP937s+ GUT ???

    Autor: Jörg 24.01.05 - 21:28

    kevin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab ihn auch gerad vor mir stehen und muss
    > sagen, SUPER :)


    Hi,
    ich habe die Absicht, mir den Monitor zuzulegen. Ich müßte aber wissen, wie hoch der Bildschirm mindenstens mit Standfuss ist, um abzuschätzen, ob ich ihn in den PC-Schrank bekomme.
    Wäre für eine kurze mail dankbar.

    Gruß Jörg

  14. Re: Besser währe 1600 x 1200 bei 25 ms

    Autor: Alexander 25.01.05 - 21:52

    Ich persönlich finde es so oder so schwachsinn mit ner konsole zu zoggen mit nem pc kann ich doch viel mer machen mit ner konsole kann man so weit ich weis nur gamen.

  15. Re: BenQ FP937s+ GUT ???

    Autor: Jürgen Kretschmer 19.02.05 - 18:36

    Jörg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kevin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab ihn auch gerad vor mir stehen und
    > muss
    > sagen, SUPER :)
    >
    > Hi,
    > ich habe die Absicht, mir den Monitor zuzulegen.
    > Ich müßte aber wissen, wie hoch der Bildschirm
    > mindenstens mit Standfuss ist, um abzuschätzen, ob
    > ich ihn in den PC-Schrank bekomme.
    > Wäre für eine kurze mail dankbar.
    >
    > Gruß Jörg
    >
    Hallo Kevin, will das Teil evtl. auch kaufen. Steht aber erhöht auf nem Regalboden, sodass er sich auf dem Standfuss "nach unten" neigen lassen müsste. Kannste ma checken, ob das geht ???
    Antwort, wenn möglich auch direkt an: juergenkretschmer@gmx.de

    DANKE !!!

  16. Re: 5ms?

    Autor: LOLIG 01.06.05 - 10:37

    LOL

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. MVV Trading GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 29,99€
  3. (-87%) 1,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41