1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rot: Neuer Pixar-Kinofilm…

Komische Releasepolitik die Disney da hat

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Komische Releasepolitik die Disney da hat

    Autor: Herr Unterfahren 10.01.22 - 14:10

    Dabei sind die Pixar- Produktionen doch in der Regel weit hochwertiger als der Klump, den Disneys eigene Animationsstudios so unter Volk bringen.

    Vielleicht nicht bei der Optik - da spielen beide auf dem höchsten Niveau. Aber was Charakterentwicklung und Story angeht, definitv. Selbst geistige Tiefflieger wie die Autos mit Visagen haben noch mehr Persönlichkeit als die Disney- Figuren der jetzten zwei Jahrzehnte.
    Meine Erfahrung mit Disney ist mit "Raya" übrigens noch recht frisch. Der lieferte im Kleid einer bunten Heldenreise billigste chinesische Staatspropaganda frei Haus. Der aktuell in den Kinos laufende "Encanto" wird von der Kritik ebenfalls reihenweise zerrissen,
    Von daher ist es vielleicht auch einfach nur Service an den Kunden, daß sie den Zugang zu den schlechteren Filmen mit einer Art IQ- Steuer belegen.

  2. Re: Komische Releasepolitik die Disney da hat

    Autor: Sterling-Archer 10.01.22 - 16:38

    Was gabs den bei Raya für Staatspropaganda?
    Vielleich das 'was versprenkelt ist, sollte zusammengehören' ding? Das gibts aber in tausenden geschichten aus der ganzen welt auch, ist halt trope.

    Meinst du nicht eher billigste asiatenklischees?


    Und was encanto angeht
    https://www.rottentomatoes.com/m/encanto_2021

    sieht jetzt nicht wie reihenweise zerrissen aus.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuer Collaboration Plattform (all genders)
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung Öffentliche Verwaltungen
    GovConnect GmbH, Hannover
  3. SAP-Applikationsmanager (m/w/d) Basis-Administration
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Implementierung
    Mattson Thermal Products GmbH, Dornstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)
  2. 8,49€ (UVP 89€)
  3. 29,99€ (UVP 39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

    1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
    2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
    3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

    Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
    Reparatur von Elektroauto-Akkus
    Wie eine Operation am offenen Herzen

    Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Akkutechnik Cuberg hat keinen Festkörperakku und trotzdem 380 Wh/kg
    2. Akkutechnik Die Fakten und Mythen der Energiedichte
    3. Salzgiga VW legt Grundstein für Akku-Zellfabrik