1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marvel-Verfilmung: Eternals…

ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

    Autor: amsel978 12.01.22 - 16:53

    war so dumm den im Kino zu sehen. Der beste Kommentar aus unseree Gruppe war noch "zumindest hat er schön ausgesehen". Aber ansonsten... Inkonsistente Geschichte, extrem schlecht nachvollziehbare Charaktere (da versucht es der Autor mit nem Trick wie selbige entstanden sind), eigentlich immer wenn zumindest "Actions-Szenen" anfangen (mehr wäre da nicht drin gewesen) werden selbige maximal ausgebremst.

    Sry aber den Film nicht zu zerreißen wäre ein Verbrechen an möglichen zukünftigen Zuschauern.

  2. Re: ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

    Autor: Nahkampfschaf 12.01.22 - 17:28

    Ich hab den Film im Kino gesehen, wie (fast) jeden Marvel Streifen bisher, und selbst ich sage: Den Film kann man sich sparen. Dagegen waren Shang-Chi und erst recht Spider-Man: No Way Home letztes jahr ein reines Fest. Ich wüßte gar nicht wo ich mit meiner Kritik anfangen sollte.

  3. Re: ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

    Autor: BrechMichel 13.01.22 - 00:01

    Fand Ihn gar nicht sooo schlecht, eher ganz unterhaltsam. Zumindest nicht so n vollschrott wie Matrix 4

  4. Re: ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

    Autor: LH 13.01.22 - 08:12

    Nahkampfschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab den Film im Kino gesehen, wie (fast) jeden Marvel Streifen bisher,
    > und selbst ich sage: Den Film kann man sich sparen. Dagegen waren Shang-Chi
    > und erst recht Spider-Man: No Way Home letztes jahr ein reines Fest. Ich
    > wüßte gar nicht wo ich mit meiner Kritik anfangen sollte.

    Spiderman hat mir ebenfalls gut gefallen, aber Shang-Chi fand ich furchtbar langweilig, auch der Look hat mir eher nicht zugesagt. Aus Neugierde: Was waren für dich die Highlights dort?
    Vielen haben wohl die Kämpfe gefallen, was ich auch durchaus nachvollziehen kann, aber das alleine war mir nicht genug. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich in den 90ern jede Menge Hong Kong Filme geschaut habe, und mich die Hollywood-Version davon heute nicht mehr so recht fesselt kann.

  5. Re: ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

    Autor: Private Paula 13.01.22 - 15:29

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nahkampfschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab den Film im Kino gesehen, wie (fast) jeden Marvel Streifen
    > bisher,
    > > und selbst ich sage: Den Film kann man sich sparen. Dagegen waren
    > Shang-Chi
    > > und erst recht Spider-Man: No Way Home letztes jahr ein reines Fest. Ich
    > > wüßte gar nicht wo ich mit meiner Kritik anfangen sollte.
    >
    > Spiderman hat mir ebenfalls gut gefallen, aber Shang-Chi fand ich furchtbar
    > langweilig, auch der Look hat mir eher nicht zugesagt. Aus Neugierde: Was
    > waren für dich die Highlights dort?

    Ich glaub das war ironisch gemeint.

    Sharknado ist auch ein Top Film. Und Rotten Tomatos gibt mir recht: 47% fuer The Eternals, 74% fuer Sharknado. Fast schon Oscar verdaechtig :D

    > Vielen haben wohl die Kämpfe gefallen, was ich auch durchaus nachvollziehen
    > kann, aber das alleine war mir nicht genug.

    War es auch nicht. Mir haben die Martial Arts Kaempfe im Bus und an der Hauswand gefallen, aber das wars dann auch schon. Und die beiden Kaempfe waren im Vergleich zu asiatischen Produktionen Mist.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  6. Re: ganz schlimme Verschwendung von Lebenszeit der Film

    Autor: Nahkampfschaf 14.01.22 - 03:08

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neugierde: Was
    > waren für dich die Highlights dort?
    > Vielen haben wohl die Kämpfe gefallen, was ich auch durchaus nachvollziehen
    > kann, aber das alleine war mir nicht genug. Vielleicht liegt es auch daran,
    > dass ich in den 90ern jede Menge Hong Kong Filme geschaut habe, und mich
    > die Hollywood-Version davon heute nicht mehr so recht fesselt kann.


    Genau das. Es gab zumindest einige Szenen, die wirklich, wirklich gut gemacht waren. Da gehört die Szene im Bus dazu, die Eröffnungsszene vom Film, Die Kampfszene auf dem Baugerüst, sowie die Endkampfszene. Der Film fühlte sich ein wenig an, als wäre Jackie Chan dem MCU gejoined, war durchaus unterhaltsam. Nein, es war mit Abstand nicht der beste MCU Film, aber hundert mal besser als Eternals (und Matrix), bei dem ich trotz 2.5 Stunden Laufzeit keine 2 Minuten am Stück finde, die wirklich in Erinnerung blieben. Wenn die Aftercredits-Szene noch mit das beste am Film war, war der Film selbst für mich als MCU Fan einfach nur schrott.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker als IT-Service und SQL-Datenbank Spezialist / Software Entwicklung & Support ... (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, Solingen
  2. Consultant Finance / Accounting (SAP FI-CO) (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg
  3. IT-Professionals (m/w/d)
    Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt
  4. Java / Java Script Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.149€, Gigabyte RTX 3080 12GB für 989€, Powercolor RX 6900 XTU...
  2. (u. a. Monster Hunter Rise für 19,99€, My Time at Sandrock für 11,99€, Football Manager 2022...
  3. (u. a. Football Manager 2022 für 22,99€, The Crew 2 für 9,50€, Ghostwire Tokyo für 26,99€)
  4. 534,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de