1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klage: Paypal friert Konten…
  6. Thema

1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Re: 1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

    Autor: Apollo13 17.01.22 - 09:13

    Dachte ich auch, aber die Vorgänge im Hintergrund sind wohl andere. Insbesondere muss ich als Händler bei Debitkarten den Kontostand live prüfen. Echte Kreditkarten kann ich auch offline nutzen - da kümmert sich ggf. die Bank darum, die Außenstände einzutreiben.

  2. Re: 1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

    Autor: ChMu 17.01.22 - 11:55

    Apollo13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dachte ich auch, aber die Vorgänge im Hintergrund sind wohl andere.
    > Insbesondere muss ich als Händler bei Debitkarten den Kontostand live
    > prüfen. Echte Kreditkarten kann ich auch offline nutzen - da kümmert sich
    > ggf. die Bank darum, die Außenstände einzutreiben.

    Als Haendler pruefst Du gar nichts. Wenn ein sale kommt, bekommst Du nur ok oder nicht ok nachdem bezahlt wurde, Du weisst nicht mal wie bezahlt wurde. Du machst doch nicht Deine eigene Abrechnung oder bist Du ne Bank?

  3. Re: 1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

    Autor: ChMu 17.01.22 - 12:01

    mhstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Was ist mit Kredit Karte bezw Debit Karte? Die Dinger gibts gratis und
    > > funktionieren IMMER.
    >
    > Es gibt Seiten, denen vertraue ich nicht, dass sie die Daten der Kredit
    > Karte so speichern, dass sie später nicht in den falschen Händen laufen.

    Welche Seite speichert Kreditkarten Daten? Die grossen, ja, Amazon und co, aber doch kein Webshop? Ausserdem, was kann denn passieren? Auf meinen Karten habe ich 6 Monate um eventuell falsche Buchungen zu bemaengeln. Ist mir in den letzten 30 Jahren noch nicht untergekommen (und bis vor ein paar Jahren hatte tatsaechlich jeder Deine Daten) aber versichert bist Du auf jeden Fall.
    >
    > Wenn ein Dienstleister dazwischen auftritt - gerne. Aber nicht, wenn es
    > eine billige Webshop-Seite Marke Selbstbau ist.

    Der billige Webshop kann KK gar nicht mehr direkt annehmen. Das laeuft wie in der echten Welt im retail, Du haellst Deine Karte ans Terminal und es geht durch, oder nicht. Mehr interessiert den Shop Inhaber nicht. Die Abrechnung laeuft ueber Visa.

  4. Re: Die German Angst vor Kreditkarten...

    Autor: ChMu 17.01.22 - 12:04

    amsel978 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kreditkarten sind viel zu unsicher und vor allem auch viel zu sperrig, die
    > setzen sich höchstens durch wenn die Ami-fanboys das weiter forcieren. Der
    > Verlust durch Betrug wird einfach auf dich per Gebühr umgelegt.

    Welche Gebuehr? Die Nummer ist doch in Deinem Telefon? Also was ist da sperrig? Neue Karten sind virtuell, die nehmen keinen Platz weg. Was glaubst Du denn, wie Paypal funktioniert?

  5. Re: 1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

    Autor: ChMu 17.01.22 - 12:06

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Online einkaufen aber keine Debit Karte haben?
    > Ich hatte erst vor einem Jahr eine KK bekommen, weil es die von der DKB
    > automatisch gibt. Bislang nur mal im Urlaub genutzt. Wenn ich auf
    > AliExpress ohne Paypal zahlen will, wäre das vermutlich die einzig
    > verbleibende Option. Aber gerade da nutze ich ausschließlich Paypal, eben
    > weil ich als Kunde deutlich sicherer bin.

    Was genau ist da sicherer? Bei Ali nutze ich Alipay, seit ewig, aber KK geht auch. Alipay IST ja eine KK, also du fuellst Dein Konto mit ner KK auf.

  6. Re: 1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

    Autor: ChMu 17.01.22 - 12:09

    Apollo13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dachte ich auch, aber die Vorgänge im Hintergrund sind wohl andere.
    > Insbesondere muss ich als Händler bei Debitkarten den Kontostand live
    > prüfen. Echte Kreditkarten kann ich auch offline nutzen - da kümmert sich
    > ggf. die Bank darum, die Außenstände einzutreiben.

    Offline im online shop? Wie geht das? Es geht um Web sales. Nicht brick and mortar. Aber selbst da wird auch eine echte KK online geprueft. Die Zeiten der ritsch ratsch Maschinen sind schon laenger vorbei.

  7. Re: 1 Abzocker und 1 Moneymaker ? + lautes Geschrei ?

    Autor: 3247 17.01.22 - 12:57

    Nutzer-name schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lesen scheint nicht deine Stärke zu sein. PayPal hat das Geld von seinem
    > Geschäftskonto abgebucht, sprich es war gar nicht in seinem PayPal Account.

    Da hätte mal jemand auf der Paypal-Seite nachlesen sollen, ob es bei Paypal Geschäftskonten gibt (ja, gibt es).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bereichsleiter IT (m/w/d)
    DZB BANK GmbH, Mainhausen
  2. Spezialist Prozessmanagement Warenfluss (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. Vehicle Systems Architect (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
  4. SAP BW/BI on HANA Architekt (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Pforzheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de