1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesumweltministerin…

Bitte schnell für BEV einführen ..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bitte schnell für BEV einführen ..

    Autor: senf.dazu 17.01.22 - 17:08

    Zusage der Lebensdauer der Batterie 15J oder 225000 km. Besser 20J und 350000km .. Zumindest bei den long range Varianten.

  2. Re: Bitte schnell für BEV einführen ..

    Autor: chefin 18.01.22 - 15:36

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zusage der Lebensdauer der Batterie 15J oder 225000 km. Besser 20J und
    > 350000km .. Zumindest bei den long range Varianten.

    Voll dafür. Wenn der ID4 dann 80.000 kostet statt 45.000 erledigt sich das Problem mit dem Akku von alleine. Und erst recht müssen wir den leidigen Ausbau der Infrastruktur nicht mitfinanzieren. Wegen der paar Elektroautos brauchen wir nicht viel auszubauen.

  3. Re: Bitte schnell für BEV einführen ..

    Autor: senf.dazu 18.01.22 - 16:15

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > senf.dazu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zusage der Lebensdauer der Batterie 15J oder 225000 km. Besser 20J und
    > > 350000km .. Zumindest bei den long range Varianten.
    >
    > Voll dafür. Wenn der ID4 dann 80.000 kostet statt 45.000 erledigt sich das
    > Problem mit dem Akku von alleine. Und erst recht müssen wir den leidigen
    > Ausbau der Infrastruktur nicht mitfinanzieren. Wegen der paar Elektroautos
    > brauchen wir nicht viel auszubauen.

    Das man als Nutzer dann nach den ersten 160000 km bzw. 8J ne neue Batterie für 80000-45000 kaufen muß um das Auto verkaufen zu können bzw. dem Käufer dieses Risiko aufzubürden wär weswegen genau besser ? Der Hersteller hat's als einziger in der Hand für vernünftige Lebensdauer der Komponenten zu sorgen. Oder eben gelegentliche Ausfälle abzusichern. Das den Kunden zu überlassen wird ein Riesenproblem für denn Gebrauchtmarkt. Sowohl für Käufer als auch Verkäufer. Selbst bei Werkstätten dürfte es oft ein Problem sein. Für die kleinen Hinterhofverkäufer mit ihrem Automix auf jeden Fall.

  4. Re: Bitte schnell für BEV einführen ..

    Autor: keigo 18.01.22 - 16:24

    +1

  5. Re: Bitte schnell für BEV einführen ..

    Autor: Bernd Bandekow 18.01.22 - 18:04

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chefin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > senf.dazu schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Zusage der Lebensdauer der Batterie 15J oder 225000 km. Besser 20J und
    > > > 350000km .. Zumindest bei den long range Varianten.
    > >
    > > Voll dafür. Wenn der ID4 dann 80.000 kostet statt 45.000 erledigt sich
    > das
    > > Problem mit dem Akku von alleine. Und erst recht müssen wir den leidigen
    > > Ausbau der Infrastruktur nicht mitfinanzieren. Wegen der paar
    > Elektroautos
    > > brauchen wir nicht viel auszubauen.
    >
    > Das man als Nutzer dann nach den ersten 160000 km bzw. 8J ne neue Batterie
    > für 80000-45000 kaufen muß um das Auto verkaufen zu können bzw. dem Käufer
    > dieses Risiko aufzubürden wär weswegen genau besser ? Der Hersteller hat's
    > als einziger in der Hand für vernünftige Lebensdauer der Komponenten zu
    > sorgen. Oder eben gelegentliche Ausfälle abzusichern. Das den Kunden zu
    > überlassen wird ein Riesenproblem für denn Gebrauchtmarkt. Sowohl für
    > Käufer als auch Verkäufer. Selbst bei Werkstätten dürfte es oft ein Problem
    > sein. Für die kleinen Hinterhofverkäufer mit ihrem Automix auf jeden Fall.

    Und warum sollte man nach 8 Jahren eine neue Batterie kaufen MÜSSEN um das Auto zu verkaufen?
    Kaufst du nach 3 Jahren auch einen neuen Motor für dein Auto schonmal auf Verdacht weil die Garantie dafür abgelaufen ist?
    Und dann natürlich für 45000¤ einen 50kWh-Akku, ja ne, is klar. ;-)
    Wenn der Akku nach 8 Jahren noch 80% SOC hat und dem Käufer das reicht, wo liegt das Problem. Dann hat er halt nur noch 240km Reichweite statt 300, wen interessierts, dafür ist er ja günstiger.
    Die Akkus altern ja hauptsächlich mit der Anzahl der Ladezyklen und da kannst du bei heutigen Autos mindestens von 1000 Vollzyklen ausgehen, eher 2000-3000. Das wäre bei einem Auto mit 300km Reichweite halt 300tkm-900tkm und selbst dann dürfte das Teil wahrscheinlich noch 40-50% SOC haben.
    Und wenn jetzt der Vergleich mit Handy oder Notebook kommt...ja, bei täglicher richtiger Nutzung lädst du die Teile auch fast jeden Tag mit einem Vollzyklus, das sind in 3 Jahren halt 1000 Zyklen. Wenn du das mit einem BEV schaffst, der mehr als 150km Reichweite hat, dann hast du das falsche Auto gekauft, da du offensichtlich 50000km im Jahr fährst.

  6. Re: Bitte schnell für BEV einführen ..

    Autor: Flexor 19.01.22 - 09:35

    +1

    Ich würde mir auch einen gebrauchtes BEV ohne Garantie kaufen, so lange mir vorher gesagt wird wie viel % der Akku noch hat vom ursprünglichen Wert.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Digital Transformation (m/w/d) Schwerpunkte IT, Industrie und Engineering
    THOST Projektmanagement GmbH, Freiburg im Breisgau, München, Memmingen, Stuttgart, Mannheim
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    TES Electronic Solutions GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt Helpdesk Inhouse im First- und Second-Level-Support
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  4. Cyber Security Analyst (m/w/d)
    OEDIV KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. 36,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de