1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbung in Counter-Strike - so sieht es…

Der Unterschied zum Fersehen ist...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Unterschied zum Fersehen ist...

    Autor: Dragi 19.12.06 - 17:23

    ...das die Serverbetreiber mit Sicherheit keinen Cent davon sehen werden. Solange Valve und auch nicht die anderen Betreiber solcher Spiele nicht die komplette Serverstruktur stellen, ist es eine Frechheit das mit der Werbung noch zusätzlich verdient wird. Die Infastruktur stellen die Spieler zum grössten Teil ja schliesslich selber und tragen somit auch die Kosten für Hardware um Bandbreite um das Onlinespielen überhaupt möglich zu machen.

  2. Re: Der Unterschied zum Fersehen ist...

    Autor: Koeppchen 19.12.06 - 17:59

    Ein weiterer Unterschied ist das man das Spiel bezahlt hat, Filme im FreeTV aber nicht. Bei Counterstrike wird man nachträglich mit Werbung berieselt. Das ist wie wenn man ein DVD Video kauft oder für Paytv zahlt und nach einger Zeit dann im Video ein Werbespot eingeblendet wird.
    Ein schönes Beispel wie Valve die funktionalität von Steam zum Geldverdienen nutzt.

  3. hauptsache meckern..

    Autor: blacky 19.12.06 - 18:03

    Jungs.. Hört doch endlich mal auf zu meckern.

    Wieviele Spiele habt ihr, welche Ihr Jahrelang spielen könnt und Jahrelang von den Entwicklern Support um sonst kriegt? Welches Spiel wird kostenlos laufend mit neuen Maps erweitert??

    Steam ist ein Super Dienst und ich kann es Ihnen nur gönnen auch mal was einzuholen damit.

    Und die Thematik mit dem Serverbereiber, also bitte, die zahlen gar nicht an Valve ihr zahlt nur den Serverbetreiber selbst. Server koennen also dadurch gar nicht billiger werden.

    Koeppchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein weiterer Unterschied ist das man das Spiel
    > bezahlt hat, Filme im FreeTV aber nicht. Bei
    > Counterstrike wird man nachträglich mit Werbung
    > berieselt. Das ist wie wenn man ein DVD Video
    > kauft oder für Paytv zahlt und nach einger Zeit
    > dann im Video ein Werbespot eingeblendet wird.
    > Ein schönes Beispel wie Valve die funktionalität
    > von Steam zum Geldverdienen nutzt.


  4. Re: hauptsache meckern..

    Autor: bla 19.12.06 - 18:19

    CS 1.6 wird nicht mehr geupdatet.
    Hätte Valve Steam nicht eingeführt hätten sie im Grund genommen gar keine Kosten mehr (außer die Server zum Serial checken).

    Und wie auch an anderer Stelle schon gesagt kommen doch so gut wie keine Maps von Valve selbst.

    blacky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jungs.. Hört doch endlich mal auf zu meckern.
    >
    > Wieviele Spiele habt ihr, welche Ihr Jahrelang
    > spielen könnt und Jahrelang von den Entwicklern
    > Support um sonst kriegt? Welches Spiel wird
    > kostenlos laufend mit neuen Maps erweitert??
    >
    > Steam ist ein Super Dienst und ich kann es Ihnen
    > nur gönnen auch mal was einzuholen damit.
    >
    > Und die Thematik mit dem Serverbereiber, also
    > bitte, die zahlen gar nicht an Valve ihr zahlt nur
    > den Serverbetreiber selbst. Server koennen also
    > dadurch gar nicht billiger werden.
    >
    > Koeppchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein weiterer Unterschied ist das man das
    > Spiel
    > bezahlt hat, Filme im FreeTV aber
    > nicht. Bei
    > Counterstrike wird man
    > nachträglich mit Werbung
    > berieselt. Das ist
    > wie wenn man ein DVD Video
    > kauft oder für
    > Paytv zahlt und nach einger Zeit
    > dann im
    > Video ein Werbespot eingeblendet wird.
    > Ein
    > schönes Beispel wie Valve die funktionalität
    >
    > von Steam zum Geldverdienen nutzt.
    >
    >


  5. du bist ein trottel

    Autor: x1XX1x 20.12.06 - 00:24

    ist ja nicht so schlimm, wenn man nur ein einziges spiel kennt, aber ICH würde damit dann nicht so aufn putz hauen. :D

  6. Re: hauptsache meckern..

    Autor: Meckern 2.0 20.12.06 - 00:36

    blacky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jungs.. Hört doch endlich mal auf zu meckern.
    >
    > Wieviele Spiele habt ihr, welche Ihr Jahrelang
    > spielen könnt und Jahrelang von den Entwicklern
    > Support um sonst kriegt? Welches Spiel wird
    > kostenlos laufend mit neuen Maps erweitert??

    Updates? Wird doch immer nur Steam aktualisiert. Bei Counter Strike tut sich doch so gut wie nie was. Deswegen ist es auch weiterhin voller Cheater auf Public-Servern.

    Neue Maps? Also die meisten davon stammen aus der Szene und nicht von Valve. Laufend neue, wäre mir neu.

  7. Re: hauptsache meckern..

    Autor: blacky 20.12.06 - 07:25

    Ich rede ja nicht nur von CS1.6..
    Das selbe wird fuer Source auch kommen.. 1.6 wurde ja auch immer wieder updated und das ist viel mehr als jeder andere publisher,developer je gemacht hat und wird. trotzdem wuerdigt es keiner.

    dass jetzt fuer 1.6 keine updates mehr kommen ausser vielleicht kompatibilties fuer neue Grakas ist ja eigentlich klar. Das produkt ist steinalt und wird neu nicht mehr verkauft.. es sind einfach noch jene die es bereits haben, welche das zocken. das Spiel kostet also nur.

    und ich kanns auch nur immer wieder sagen. Werbung war schon immer in Games nur hat es nie eine Sau bemerkt. Nenn mir ein Shooter/Racer ausser Quake/UT wo du niergends eine Art Werbetafel auf der Map rumstehen hast, auch wenn sich diese nicht dynamisch erneuert.

    RennSpiele sind vollgepackt mit Werbung.
    Tennisspiele, Fussballspiele haben die Banden voller Plakate..
    Battlefield2 hat jedemenge Grosse Schilder mit Propaganda Bilder.

    Der einzige Unterschied ist nun, dass dieses Bild aktualisiert werden kann. Who cares?

    Wenn einer behauptet dadurch muss das Spiel billiger werden gerade bei einem CS ist absolut am falschen ort. CS ist wohl das Spiel mit dem niedrigsten Preis wenn mans rechnet.

    40Euro -> 400Spielstunden aufm Buckel -> 10c pro stunde..
    jetz soll mal einer sagen, dass das nicht ein billiges hobbie ist?

    Meckern 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blacky schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jungs.. Hört doch endlich mal auf zu
    > meckern.
    >
    > Wieviele Spiele habt ihr,
    > welche Ihr Jahrelang
    > spielen könnt und
    > Jahrelang von den Entwicklern
    > Support um
    > sonst kriegt? Welches Spiel wird
    > kostenlos
    > laufend mit neuen Maps erweitert??
    >
    > Updates? Wird doch immer nur Steam aktualisiert.
    > Bei Counter Strike tut sich doch so gut wie nie
    > was. Deswegen ist es auch weiterhin voller Cheater
    > auf Public-Servern.
    >
    > Neue Maps? Also die meisten davon stammen aus der
    > Szene und nicht von Valve. Laufend neue, wäre mir
    > neu.


  8. Re: hauptsache meckern..

    Autor: Schnitzel 20.12.06 - 07:38

    Hätte man CS 1.6 unter WON belassen, so würden die Kosten für Valve bei exakt NULL liegen. Und auch auf Steam sind diese nur unwesentlich höher. Den einzigen Einfluss, den Steam auf CS 1.6 hat ist, dass die Server ab und an mal nicht erreichbar sind. Alle Server werden von der Community gestellt, welche auch sehr gut ohne Steam klar kommen würde und zu einem grossen Teil auch ohne Steam auskommen möchte. Ich würde auf meinem Server nicht eine Map mit Werbung hosten, an der ich nicht selbst mitverdiene. Werbung nervt einfach nur.

  9. Re: hauptsache meckern..

    Autor: ~jaja~ 20.12.06 - 09:24

    blacky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich rede ja nicht nur von CS1.6..
    > Das selbe wird fuer Source auch kommen.. 1.6 wurde
    > ja auch immer wieder updated und das ist viel mehr
    > als jeder andere publisher,developer je gemacht
    > hat und wird. trotzdem wuerdigt es keiner.
    >
    > dass jetzt fuer 1.6 keine updates mehr kommen
    > ausser vielleicht kompatibilties fuer neue Grakas
    > ist ja eigentlich klar. Das produkt ist steinalt
    > und wird neu nicht mehr verkauft.. es sind einfach
    > noch jene die es bereits haben, welche das zocken.
    > das Spiel kostet also nur.
    >
    > und ich kanns auch nur immer wieder sagen. Werbung
    > war schon immer in Games nur hat es nie eine Sau
    > bemerkt. Nenn mir ein Shooter/Racer ausser
    > Quake/UT wo du niergends eine Art Werbetafel auf
    > der Map rumstehen hast, auch wenn sich diese nicht
    > dynamisch erneuert.
    >
    > RennSpiele sind vollgepackt mit Werbung.
    > Tennisspiele, Fussballspiele haben die Banden
    > voller Plakate..
    > Battlefield2 hat jedemenge Grosse Schilder mit
    > Propaganda Bilder.
    >
    > Der einzige Unterschied ist nun, dass dieses Bild
    > aktualisiert werden kann. Who cares?
    >
    > Wenn einer behauptet dadurch muss das Spiel
    > billiger werden gerade bei einem CS ist absolut am
    > falschen ort. CS ist wohl das Spiel mit dem
    > niedrigsten Preis wenn mans rechnet.
    >
    > 40Euro -> 400Spielstunden aufm Buckel -> 10c
    > pro stunde..
    > jetz soll mal einer sagen, dass das nicht ein
    > billiges hobbie ist?


    Du bist so dumm dass es ein Wunder ist dass dein Kopf nicht implodiert. Du weisst nicht, du willst nichts wissen und schluckst alles was dir jemand in den Hals schiebt. Bravo, du unterbietest locker eine Amöbe.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  10. Re: hauptsache meckern..

    Autor: Norb 20.12.06 - 09:39

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blacky schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich rede ja nicht nur von CS1.6..
    > Das
    > selbe wird fuer Source auch kommen.. 1.6
    > wurde
    > ja auch immer wieder updated und das
    > ist viel mehr
    > als jeder andere
    > publisher,developer je gemacht
    > hat und wird.
    > trotzdem wuerdigt es keiner.
    >
    > dass jetzt
    > fuer 1.6 keine updates mehr kommen
    > ausser
    > vielleicht kompatibilties fuer neue Grakas
    >
    > ist ja eigentlich klar. Das produkt ist
    > steinalt
    > und wird neu nicht mehr verkauft..
    > es sind einfach
    > noch jene die es bereits
    > haben, welche das zocken.
    > das Spiel kostet
    > also nur.
    >
    > und ich kanns auch nur immer
    > wieder sagen. Werbung
    > war schon immer in
    > Games nur hat es nie eine Sau
    > bemerkt. Nenn
    > mir ein Shooter/Racer ausser
    > Quake/UT wo du
    > niergends eine Art Werbetafel auf
    > der Map
    > rumstehen hast, auch wenn sich diese nicht
    >
    > dynamisch erneuert.
    >
    > RennSpiele sind
    > vollgepackt mit Werbung.
    > Tennisspiele,
    > Fussballspiele haben die Banden
    > voller
    > Plakate..
    > Battlefield2 hat jedemenge Grosse
    > Schilder mit
    > Propaganda Bilder.
    >
    > Der einzige Unterschied ist nun, dass dieses
    > Bild
    > aktualisiert werden kann. Who
    > cares?
    >
    > Wenn einer behauptet dadurch
    > muss das Spiel
    > billiger werden gerade bei
    > einem CS ist absolut am
    > falschen ort. CS ist
    > wohl das Spiel mit dem
    > niedrigsten Preis wenn
    > mans rechnet.
    >
    > 40Euro ->
    > 400Spielstunden aufm Buckel -> 10c
    > pro
    > stunde..
    > jetz soll mal einer sagen, dass das
    > nicht ein
    > billiges hobbie ist?
    >
    > Du bist so dumm dass es ein Wunder ist dass dein
    > Kopf nicht implodiert. Du weisst nicht, du willst
    > nichts wissen und schluckst alles was dir jemand
    > in den Hals schiebt. Bravo, du unterbietest locker
    > eine Amöbe.
    >
    > Casket Crew - Now with Verdammnis
    >

    Dem kann ich uneingeschränkt zustimmen!

    Es gibt halt leute die den schuss slebst dann nicht hören wenn er neben ihnen abgegeben wird...

  11. Re: hauptsache meckern..

    Autor: Vollstrecker 20.12.06 - 09:45

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blacky schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich rede ja nicht nur von CS1.6..
    > Das
    > selbe wird fuer Source auch kommen.. 1.6
    > wurde
    > ja auch immer wieder updated und das
    > ist viel mehr
    > als jeder andere
    > publisher,developer je gemacht
    > hat und wird.
    > trotzdem wuerdigt es keiner.
    >
    > dass jetzt
    > fuer 1.6 keine updates mehr kommen
    > ausser
    > vielleicht kompatibilties fuer neue Grakas
    >
    > ist ja eigentlich klar. Das produkt ist
    > steinalt
    > und wird neu nicht mehr verkauft..
    > es sind einfach
    > noch jene die es bereits
    > haben, welche das zocken.
    > das Spiel kostet
    > also nur.
    >
    > und ich kanns auch nur immer
    > wieder sagen. Werbung
    > war schon immer in
    > Games nur hat es nie eine Sau
    > bemerkt. Nenn
    > mir ein Shooter/Racer ausser
    > Quake/UT wo du
    > niergends eine Art Werbetafel auf
    > der Map
    > rumstehen hast, auch wenn sich diese nicht
    >
    > dynamisch erneuert.
    >
    > RennSpiele sind
    > vollgepackt mit Werbung.
    > Tennisspiele,
    > Fussballspiele haben die Banden
    > voller
    > Plakate..
    > Battlefield2 hat jedemenge Grosse
    > Schilder mit
    > Propaganda Bilder.
    >
    > Der einzige Unterschied ist nun, dass dieses
    > Bild
    > aktualisiert werden kann. Who
    > cares?
    >
    > Wenn einer behauptet dadurch
    > muss das Spiel
    > billiger werden gerade bei
    > einem CS ist absolut am
    > falschen ort. CS ist
    > wohl das Spiel mit dem
    > niedrigsten Preis wenn
    > mans rechnet.
    >
    > 40Euro ->
    > 400Spielstunden aufm Buckel -> 10c
    > pro
    > stunde..
    > jetz soll mal einer sagen, dass das
    > nicht ein
    > billiges hobbie ist?
    >
    > Du bist so dumm dass es ein Wunder ist dass dein
    > Kopf nicht implodiert. Du weisst nicht, du willst
    > nichts wissen und schluckst alles was dir jemand
    > in den Hals schiebt. Bravo, du unterbietest locker
    > eine Amöbe.
    >
    > Casket Crew - Now with Verdammnis
    >


    Du hast ja klasse Argumente.

    Wie wärs mit dem: Valve erstellt/hat erstellt ein Spiel das viel gespielt wird und jetzt möchten sie gerne viel Geld damit verdienen ohne aber denjenigen (direkt) zu belasten der das Spiel gekauft hat.

    Ich finde es legetim was valve da macht. Falls du anderer Meinung bist spiel doch einfach was anderes, aber dafür hast du wohl einen zu großen Dickkopf.

    So das zum Thema Werbung in Spielen.

  12. Re: hauptsache meckern..

    Autor: blacky 20.12.06 - 10:01

    Ja du..
    So sind sie halt.. 70% der Deutschen... Mit der alles muss Gratis sein Menthalithaet.. Kann man nix machen.

    Also ich wuerd allmaehlich das Killerspiel verbot sowas von geil finden, endlich das daemliche gesindel da drueben weg von den Servern!

    Es gibt halt einfach Leute, die tatsaechlich meinen Valve haette keine kosten mehr mit CS1.6 denen kann man einfach nicht mehr helfen.

    und naja.. Jaja.. deine Comments waren noch nie brauchbar.

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~jaja~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > blacky schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich rede ja nicht nur von
    > CS1.6..
    > Das
    > selbe wird fuer Source auch
    > kommen.. 1.6
    > wurde
    > ja auch immer wieder
    > updated und das
    > ist viel mehr
    > als jeder
    > andere
    > publisher,developer je gemacht
    >
    > hat und wird.
    > trotzdem wuerdigt es
    > keiner.
    >
    > dass jetzt
    > fuer 1.6 keine
    > updates mehr kommen
    > ausser
    > vielleicht
    > kompatibilties fuer neue Grakas
    >
    > ist ja
    > eigentlich klar. Das produkt ist
    >
    > steinalt
    > und wird neu nicht mehr
    > verkauft..
    > es sind einfach
    > noch jene die
    > es bereits
    > haben, welche das zocken.
    > das
    > Spiel kostet
    > also nur.
    >
    > und ich
    > kanns auch nur immer
    > wieder sagen.
    > Werbung
    > war schon immer in
    > Games nur hat
    > es nie eine Sau
    > bemerkt. Nenn
    > mir ein
    > Shooter/Racer ausser
    > Quake/UT wo du
    >
    > niergends eine Art Werbetafel auf
    > der
    > Map
    > rumstehen hast, auch wenn sich diese
    > nicht
    >
    > dynamisch erneuert.
    >
    > RennSpiele sind
    > vollgepackt mit Werbung.
    >
    > Tennisspiele,
    > Fussballspiele haben die
    > Banden
    > voller
    > Plakate..
    >
    > Battlefield2 hat jedemenge Grosse
    > Schilder
    > mit
    > Propaganda Bilder.
    >
    > Der
    > einzige Unterschied ist nun, dass dieses
    >
    > Bild
    > aktualisiert werden kann. Who
    >
    > cares?
    >
    > Wenn einer behauptet
    > dadurch
    > muss das Spiel
    > billiger werden
    > gerade bei
    > einem CS ist absolut am
    >
    > falschen ort. CS ist
    > wohl das Spiel mit
    > dem
    > niedrigsten Preis wenn
    > mans
    > rechnet.
    >
    > 40Euro ->
    >
    > 400Spielstunden aufm Buckel -> 10c
    >
    > pro
    > stunde..
    > jetz soll mal einer sagen,
    > dass das
    > nicht ein
    > billiges hobbie
    > ist?
    >
    > Du bist so dumm dass es ein
    > Wunder ist dass dein
    > Kopf nicht implodiert.
    > Du weisst nicht, du willst
    > nichts wissen und
    > schluckst alles was dir jemand
    > in den Hals
    > schiebt. Bravo, du unterbietest locker
    > eine
    > Amöbe.
    >
    > Casket Crew - Now with
    > Verdammnis
    >
    > Du hast ja klasse Argumente.
    >
    > Wie wärs mit dem: Valve erstellt/hat erstellt ein
    > Spiel das viel gespielt wird und jetzt möchten sie
    > gerne viel Geld damit verdienen ohne aber
    > denjenigen (direkt) zu belasten der das Spiel
    > gekauft hat.
    >
    > Ich finde es legetim was valve da macht. Falls du
    > anderer Meinung bist spiel doch einfach was
    > anderes, aber dafür hast du wohl einen zu großen
    > Dickkopf.
    >
    > So das zum Thema Werbung in Spielen.


  13. Re: Der Unterschied zum Fersehen ist...

    Autor: Lall 20.12.06 - 10:05

    Koeppchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein weiterer Unterschied ist das man das Spiel
    > bezahlt hat, Filme im FreeTV aber nicht. Bei
    > Counterstrike wird man nachträglich mit Werbung
    > berieselt. Das ist wie wenn man ein DVD Video
    > kauft oder für Paytv zahlt und nach einger Zeit
    > dann im Video ein Werbespot eingeblendet wird.
    > Ein schönes Beispel wie Valve die funktionalität
    > von Steam zum Geldverdienen nutzt.

    Also im Kino gibts auch Werbung und trotzdem komme ich nicht kostenlos rein.

  14. Re: hauptsache meckern..

    Autor: ~jaja~ 20.12.06 - 10:11

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast ja klasse Argumente.

    Deine sind kein Stück besser.

    > Wie wärs mit dem: Valve erstellt/hat erstellt ein
    > Spiel das viel gespielt wird und jetzt möchten sie
    > gerne viel Geld damit verdienen ohne aber
    > denjenigen (direkt) zu belasten der das Spiel
    > gekauft hat.

    Valve hat einen Scheissdreck entwickelt. CS 1.6 basiert immer noch auf dem Fanmod, alles was Valve gemacht hat war ihn einzukaufen und verwurstet das Teil weiter durch lieblose Aufgüsse.

    Ausserdem wer sagt dir dass der Käufer nicht direkt belastet wird? Was denkst du wessen Leitung für die Werbung benutzt wird?

    > Ich finde es legetim was valve da macht. Falls du
    > anderer Meinung bist spiel doch einfach was
    > anderes, aber dafür hast du wohl einen zu großen
    > Dickkopf.

    Klar ist es legitim. Es ist auch legitim dass dir Valve Scheisse in Tüten verkauft, du musst sie ja nicht schlucken. Du scheinst das allerdings gerne zu tun.

    > So das zum Thema Werbung in Spielen.

    Soviel zum Thema Subordination hirnloser Konsumsklaven.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  15. Re: hauptsache meckern..

    Autor: ~jaja~ 20.12.06 - 10:17

    blacky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja du..
    > So sind sie halt.. 70% der Deutschen... Mit der
    > alles muss Gratis sein Menthalithaet.. Kann man
    > nix machen.

    Was ist denn bittteschön gratis du Volltrottel? Das Spiel kostet im Laden immer noch Geld. Und die Server bezahlt nicht Valve sondern in erster Linie Privatpersonen bzw. deren Sponsoren.
    Wie kann man nur dermassen dämlich sein?

    > Also ich wuerd allmaehlich das Killerspiel verbot
    > sowas von geil finden, endlich das daemliche
    > gesindel da drueben weg von den Servern!

    Genau, un BILD lesen wird zur morgendlichen Pflichtübung.

    > Es gibt halt einfach Leute, die tatsaechlich
    > meinen Valve haette keine kosten mehr mit CS1.6
    > denen kann man einfach nicht mehr helfen.

    Welche denn? Die Kosten den Leuten mit immer neueren Versionen von STEAM zu entrechten? Ich sag es noch einmal, du bist ein vertrottelter , sabbernder Konsumsklave der schluckt was man ihm gibt.

    > und naja.. Jaja.. deine Comments waren noch nie
    > brauchbar.

    Wenn sie das nicht sind stellt sich mir die Frage warum du dann darauf antwortest.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  16. Re: hauptsache meckern..

    Autor: duff 20.12.06 - 10:41

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist denn bittteschön gratis du Volltrottel?
    > Das Spiel kostet im Laden immer noch Geld. Und die
    > Server bezahlt nicht Valve sondern in erster Linie
    > Privatpersonen bzw. deren Sponsoren.
    > Wie kann man nur dermassen dämlich sein?
    >
    er sagte die Menthalithät und da hat er ja recht.. Wie oft hast du hier schon gelesen, wenn Werbung drin ist will ich den Server nicht mehr bezahlen müssen? Genau!
    >
    > Welche denn? Die Kosten den Leuten mit immer
    > neueren Versionen von STEAM zu entrechten? Ich sag
    > es noch einmal, du bist ein vertrottelter ,
    > sabbernder Konsumsklave der schluckt was man ihm
    > gibt.
    >
    stimmt.. und sowas ist gratis oder?

    - 2006-09-13 14:04:20
    Counter-Strike:cz/cs1.6
    * Der Ego-Perspektive im SourceTV wurde ein Zoom hinzugefuegt
    * Eploit behoben, das einen Zugriff auf den Map Overview waehrend des Spieles ermoeglichte
    * Exploit behoben, das mp_forcecamera 1 Einschraenkungen umging

    -2006-08-31 14:53:25
    Counter-Strike: Source/cz/cs1.6
    * Crash behoben, der durch das Laden einer Custom Map, welche mit einer .nav Datei verbunden ist aber keine Place Names enthaelt, ausgeloest wurde
    * Fehlerhafte Ausgabe von cl_minmodels repariert, die CT und T Skins vertauschte
    * Gegner koennen nicht mehr im Radar gesehen werden, wenn sie hinter einer Rauchwolke sind, oder man selbst geflasht ist
    * Das Radar beachtet jetzt die Einstellungen vom HUDRadar aus der HUDLayout-Datei
    * Im Radar wird einem jetzt die eigene Blickrichtung angezeigt
    * Das Overview Zoom Level wird nicht mehr jede Runde auf Standard zurueckgesetzt

    Es wird regelmaessig immernoch 1.6 gewartet und erweitert..
    Oder meinst du etwa kompatibilitäten zu neusten Treibern, Grakas, kommen von alleine?

  17. Re: hauptsache meckern..

    Autor: hauhauah 20.12.06 - 10:45

    Was macht ihr euch eigentlich so an??
    Die Werbung wird es geben und ich denke diese kleinen Plakate an der Wand oder oben an Häusern werden keinen davon abhalten weiter zu treffen ;o)
    Ich denke wenn sie hell bleiben wie auf dem Foto wird man davor trotzdem noch jeden Gegner sehen.
    Leute die es stört können mit Cs aufhören.. lässt sie doch ihr geld verdienen. Das Meckern bringt euch leider eh nix ;)
    Solange nich mitten in der Runde n Werbespot kommt is mir das latte =P

  18. @ blacky & duff

    Autor: Norb 20.12.06 - 10:49

    Menthalithät??? das ist doch hoffentlich ein scherz!?

    ich dachte die ferien fangen erst morgen an...?

    duff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~jaja~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist denn bittteschön gratis du
    > Volltrottel?
    > Das Spiel kostet im Laden immer
    > noch Geld. Und die
    > Server bezahlt nicht Valve
    > sondern in erster Linie
    > Privatpersonen bzw.
    > deren Sponsoren.
    > Wie kann man nur dermassen
    > dämlich sein?
    >
    > er sagte die Menthalithät und da hat er ja recht..
    > Wie oft hast du hier schon gelesen, wenn Werbung
    > drin ist will ich den Server nicht mehr bezahlen
    > müssen? Genau!
    > >
    > Welche denn? Die Kosten den Leuten mit
    > immer
    > neueren Versionen von STEAM zu
    > entrechten? Ich sag
    > es noch einmal, du bist
    > ein vertrottelter ,
    > sabbernder Konsumsklave
    > der schluckt was man ihm
    > gibt.
    >
    > stimmt.. und sowas ist gratis oder?
    >
    > - 2006-09-13 14:04:20
    > Counter-Strike:cz/cs1.6
    > * Der Ego-Perspektive im SourceTV wurde ein Zoom
    > hinzugefuegt
    > * Eploit behoben, das einen Zugriff auf den Map
    > Overview waehrend des Spieles ermoeglichte
    > * Exploit behoben, das mp_forcecamera 1
    > Einschraenkungen umging
    >
    > -2006-08-31 14:53:25
    > Counter-Strike: Source/cz/cs1.6
    > * Crash behoben, der durch das Laden einer Custom
    > Map, welche mit einer .nav Datei verbunden ist
    > aber keine Place Names enthaelt, ausgeloest wurde
    > * Fehlerhafte Ausgabe von cl_minmodels repariert,
    > die CT und T Skins vertauschte
    > * Gegner koennen nicht mehr im Radar gesehen
    > werden, wenn sie hinter einer Rauchwolke sind,
    > oder man selbst geflasht ist
    > * Das Radar beachtet jetzt die Einstellungen vom
    > HUDRadar aus der HUDLayout-Datei
    > * Im Radar wird einem jetzt die eigene
    > Blickrichtung angezeigt
    > * Das Overview Zoom Level wird nicht mehr jede
    > Runde auf Standard zurueckgesetzt
    >
    > Es wird regelmaessig immernoch 1.6 gewartet und
    > erweitert..
    > Oder meinst du etwa kompatibilitäten zu neusten
    > Treibern, Grakas, kommen von alleine?


  19. Re: hauptsache meckern..

    Autor: Vollstrecker 20.12.06 - 10:53

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast ja klasse Argumente.
    >
    > Deine sind kein Stück besser.
    >
    > > Wie wärs mit dem: Valve erstellt/hat erstellt
    > ein
    > Spiel das viel gespielt wird und jetzt
    > möchten sie
    > gerne viel Geld damit verdienen
    > ohne aber
    > denjenigen (direkt) zu belasten der
    > das Spiel
    > gekauft hat.
    >
    > Valve hat einen Scheissdreck entwickelt. CS 1.6
    > basiert immer noch auf dem Fanmod, alles was Valve
    > gemacht hat war ihn einzukaufen und verwurstet das
    > Teil weiter durch lieblose Aufgüsse.

    Biste neidisch auf Valve diesen Cou gelandet zu haben oder beschuldigst du die mod Entwickler ihre Programmierleistung verkauft zu haben? Warum entwickelst du nicht einfach einen CS-Clone und stellst ihn kostenlos zur Verfügung

    >
    > Ausserdem wer sagt dir dass der Käufer nicht
    > direkt belastet wird? Was denkst du wessen Leitung
    > für die Werbung benutzt wird?

    Im Gegensatz zum Traffic das das onlinespielen eh verursacht sind die Werbeplakte ein Furz.

    >
    > > Ich finde es legetim was valve da macht.
    > Falls du
    > anderer Meinung bist spiel doch
    > einfach was
    > anderes, aber dafür hast du wohl
    > einen zu großen
    > Dickkopf.
    >
    > Klar ist es legitim. Es ist auch legitim dass dir
    > Valve Scheisse in Tüten verkauft, du musst sie ja
    > nicht schlucken. Du scheinst das allerdings gerne
    > zu tun.

    Derjenige der sie Schluckt bist du. Hör doch entlich auf CS zu spielen, wieder ein kiddi weniger.

    >
    > > So das zum Thema Werbung in Spielen.
    >
    > Soviel zum Thema Subordination hirnloser
    > Konsumsklaven.
    Soviel zum Thema von Personen die die Welt noch nicht verstanden haben.

    >
    > Casket Crew - Now with Verdammnis
    >


  20. Re: Der Unterschied zum Fersehen ist...

    Autor: Dragi 20.12.06 - 10:53

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Also im Kino gibts auch Werbung und trotzdem komme
    > ich nicht kostenlos rein.


    Richtig aber da erhält der Betreiber des Kinos entsprechend Einnahmen durch die Werbung was bei dem Betrieb von Gameservern normalerweise nicht der Fall ist. Man stelle sich mal eine Gamingwelt vor ohne die riesige Serverfarm die kostenlos von Spielern zur Verfügung gestellt wird. Wenn Valve diese selber alle Server stellen würde, wäre es vollkommen in Ordnung dafür auch Werbeeinnahmen zu nehmen. Einen Hoster eines Servers aber zu zwingen kostenfrei für Valve noch Werbetraffic durch die Leitungen zu jagen, ist nunmal schlicht weg eine Sauerei um es mal vorsichtig auszudrücken.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. Team H&C talents der Höchsmann & Company KG, Berlin
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chaos Computer Club: Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte
Chaos Computer Club
Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Der Chaos Computer Club hat einmal durchgespielt, welche Möglichkeiten ein böswilliger Ausrüster im 5G-Netz wirklich hätte. Dies wird vom IT-Sicherheitsgesetz aber ignoriert.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  2. Kritische Infrastruktur Massive Probleme im europäischen Stromnetz
  3. rC3 Neue Tickets für den CCC

Hybrid-Flugzeug: Wie Faradair Kurzstreckenflüge umweltfreundlich machen will
Hybrid-Flugzeug
Wie Faradair Kurzstreckenflüge umweltfreundlich machen will

Der kastenförmige Boxwing von Faradair sieht etwas seltsam aus, soll aber Fliegen auf kurzen Strecken umweltfreundlich und zugleich bezahlbar machen.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Brennstoffzellenflugzeug DLR stellt neuen Brennstoffzellenantrieb für Hy4 vor
  2. Peter Salzmann Elektrischer Wingsuit erreicht 300 km/h
  3. Überschallflugzeug Boom stellt Überschallprototyp XB-1 vor

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück