1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesservice…

Wenn ein Airtag schon reicht....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wenn ein Airtag schon reicht....

    Autor: Flasher 25.01.22 - 09:46

    ....um in Deutschland eine geheime staatliche Organisation zu enttarnen, dann scheint es eher schlecht um Deutschlands nachrichtendienstliche Abwehr zu stehen.

  2. Re: Wenn ein Airtag schon reicht....

    Autor: RheinPirat 25.01.22 - 12:23

    Was wurde enttarnt? Nichts wurde enttarnt.

    Fakt 1: Öffentich zugänglicher Briefkasten wurde fotografiert
    Fakt 2: Es wurde ein Brief an diese Adresse geschickt (Postfach und nicht an den Briefkasten), der dann in einem anderen Gebäude gelandet ist ==> Konklusion: Alle Briefe die an das Postfach gehen, werden an zentraler Stelle gesammelt. Was völlig normal ist wenn eine Firma/Behörde ein Postfach hat.

    Alles andere ist spekulation ohne Hand und Fuss

    Schalte dein Hirn doch bitte ein und lerne wieder eigenständig zu denken.

  3. Re: Wenn ein Airtag schon reicht....

    Autor: unbuntu 25.01.22 - 12:25

    Und wenn diese Organisation nur zur Ablenkung da ist und in Wirklichkeit eine andere Organisation schützt? ;)

    Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe.
    - Albert Einstein

  4. Re: Wenn ein Airtag schon reicht....

    Autor: RheinPirat 25.01.22 - 12:28

    Wäre möglich. Gehört dann aber, wie alles andere, in die Spekulaziusschublade und nicht auf den Faktentisch.

    Das "was wäre wenn" spielchen hier zu spielen ist völlig sinnlos. Darum ist auch die ganze Berichterstattung nichts Wert. Es gibt schlicht nichts was etwas beweisen würde. Bei anderen enttarnung gab es Berichte, Daten, Videos die wirklich etwas enttarnt haben... hier warme Luft und ein Paar Minuten internetfame für die Wittmann



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.22 12:31 durch RheinPirat.

  5. Re: Wenn ein Airtag schon reicht....

    Autor: yumiko 25.01.22 - 14:11

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles andere ist spekulation ohne Hand und Fuss
    >
    > Schalte dein Hirn doch bitte ein und lerne wieder eigenständig zu denken.

    Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst.
    Alles andere ist Spekulation ohne Hand und Fuss.

  6. schlecht gealtert

    Autor: JensBerlin 12.05.22 - 11:20

    Einige Beiträge hier sind wirklich schlecht gealtert.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) - Schwerpunkt Visualisierung
    Dorst Technologies GmbH & Co. KG, Kochel am See
  2. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. SAP Job als FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover
  4. Data Integration Manager (m/w/d)
    Verlag Herder GmbH, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ (UVP 24€)
  2. 8,49€ (UVP 89€)
  3. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)
  4. 89,98€ (UVP 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
THG-Prämie
Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mit allen Extras Kia bringt EV6 GT für 70.000 Euro auf den Markt
  2. Basierend auf O2-Konzept Polestar kündigt elektrischen Roadster an
  3. Kleinstwagen e.GO will Elektroautos in Nordmazedonien bauen

Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
    Gehalt in der IT-Branche
    Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

    Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Beschäftigte Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen