1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LaTex: Schreibst du…

TeX-Ansatz überlebt klassische Textverarbeitung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. TeX-Ansatz überlebt klassische Textverarbeitung

    Autor: Phonehoppy 28.01.22 - 13:34

    Meiner Meinung nach ist die Zeit von Word, OpenOffice usw. sowieso bald vorbei.

    Letztendlich sind diese Anwendungen nur die Übertragung des Prinzips "Schreibmaschine" in die digitale Welt, sie machen nur dort Sinn, wo in seitenorientierten Dokumenten gedacht wird.
    Dieses Denken steht aber einer effizienten Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Wege, da mit dem Gebrauch von Word nur vollkommen unstrukturierte Datenverarbeitung betrieben wird. Ein gut gemachtes, strukturiertes Eingabeformular in einer Webanwendung ist um einiges effektiver als das Herumschicken von Word-Dokumenten per Mail oder File Shares.

    Die seitenorientierte Dokumentenverarbeitung hat in Zukunft nur noch dort Sinn, wo an die Bedürfnisse des/der Konsumenten gedacht werden muss, z.B. bei Büchern, Aufsätzen, Artikeln, Publikationen usw. Und da hat der Ansatz von TeX einen haushohen Vorsprung vor den existierenden Textverarbeitungsprogrammen, vor allem was Produktivität und Stabilität betrifft.
    Das jahrzehntealte WYSIWG-Dogma war meiner Meinung nach schon von Anfang an eine sehr aufwändige Fehlentwicklung, und so bin ich froh, dass das nun endlich wieder in der Versenkung verschwindet zugunsten produktiverer Ansätze.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für den IT Vor-Ort Support
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln, München, Dessau
  2. PostgreSQL Datenbankadministrator (w/m/d)
    parcIT GmbH, Köln
  3. SAP SuccessFactors Consultant (w/m/d)
    VRG HR GmbH', verschiedene Standorte
  4. Softwareentwickler und Softwaretester im Bereich virtuelle Simulation (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 71,49€
  3. 6,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
    Macbook Pro M2 (2022) im Test
    Neues Macbook, neues Glück?

    Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
    2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
    3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell