1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arbeitskräftemangel: Japan…

Ideologiesprengstoff

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ideologiesprengstoff

    Autor: jonasz 26.01.22 - 09:17

    Strikte Einwanderung und Automatisierung oder wie Österreich und andere Staaten low-skilled Einwanderung mit trotzdem kommender Automatisierung. Es wird ja alleine in Amerika damit gerechnet, dass es 80 Mio. Jobs ausradieren wird, neue zwar geschaffen, aber einen Maurer oder Hilfsarbeiter bildet man nicht so schnell zum Elektroingenieur aus.

  2. Re: Ideologiesprengstoff

    Autor: tonictrinker 26.01.22 - 15:16

    Ich meine, dass dieser Ansatz der Frage nicht gerecht werden kann.
    Es gibt ganz klare Ursachen für die Migration und diese sind ja nicht gottgegeben.

    Länder, die nicht so hoch industrialisiert sind haben durchaus einen hohen Arbeitskräftebedarf. allerdings müssen sich überhaupt erstmal Formen Industrien entwickeln.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager / Digitalisierungsmanager (m/w/d)
    über Hays AG, Herdecke
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  3. SAP Software Tester / Testautomatisierer (m/w/d)
    imbus AG, verschiedene Standorte
  4. Fachkraft Customer Support (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€, 1TB für 111€)
  2. (weitere Gaming-Notebooks von Asus, Acer, MSI, HP und Medion günstiger)
  3. (u. a. XMG Neo 15" ab 1.589€, Samsung Odyssey G7 28" für 649,89€) bei bestware.com
  4. 39€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de