1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Start bei Sky: Peacock liefert…

Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

    Autor: the_doctor 25.01.22 - 14:23

    Sorry, das ist nix halbes und nix Ganzes, weder Fleisch noch Fisch, auch nicht vegetarisch oder vegan. Einfach unvollständig, unausgegoren. Nach ein paar Jahren Kunde bei Streamingdiensten ist man verwöhnt, aber die immer weitere Zersplitterung ist unerträglich.
    Zum Glück bin ich mittlerweile übersättigt und Diät ist angesagt, ich verzichte auch gerne mal komplett. Meine Zeit ist halt begrenzt, die Gier der Inhaltsanbieter anscheinend noch nicht. Von mir aus dürfen sie es auf die harte Tour lernen.
    Eigentlich wie beim Essen. Es gibt eine Zeit, in der man vielleicht Fastfood mag, aber irgendwann kommt der Spin und man fängt an zu überlegen, was man isst, wie man isst und wie es zubereitet wurde ...

  2. Re: Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

    Autor: ChMu 25.01.22 - 14:46

    the_doctor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, das ist nix halbes und nix Ganzes, weder Fleisch noch Fisch, auch
    > nicht vegetarisch oder vegan. Einfach unvollständig, unausgegoren. Nach ein
    > paar Jahren Kunde bei Streamingdiensten ist man verwöhnt, aber die immer
    > weitere Zersplitterung ist unerträglich.
    > Zum Glück bin ich mittlerweile übersättigt und Diät ist angesagt, ich
    > verzichte auch gerne mal komplett. Meine Zeit ist halt begrenzt, die Gier
    > der Inhaltsanbieter anscheinend noch nicht. Von mir aus dürfen sie es auf
    > die harte Tour lernen.
    > Eigentlich wie beim Essen. Es gibt eine Zeit, in der man vielleicht
    > Fastfood mag, aber irgendwann kommt der Spin und man fängt an zu überlegen,
    > was man isst, wie man isst und wie es zubereitet wurde ...

    Ja, unmoeglich diese Gier, ein Gratis Angebot, ist ja nicht auszuhalten. Und das nicht alles ab Minute 1 zur Verfuegung steht, was bilden die sich ein? Die sollten lieber Geld verteilen das man sich den lausigen full HD Pixel Matsch ueberhaupt reinzieht?

  3. Re: Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

    Autor: the_doctor 25.01.22 - 14:50

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, unmoeglich diese Gier, ein Gratis Angebot, ist ja nicht auszuhalten.
    > Und das nicht alles ab Minute 1 zur Verfuegung steht, was bilden die sich
    > ein? Die sollten lieber Geld verteilen das man sich den lausigen full HD
    > Pixel Matsch ueberhaupt reinzieht?

    Ich verstehe deine Antwort nicht, sie bezieht sich nicht auf mein Posting. Hast du auf den falschen Beitrag geantwortet?

  4. Re: Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

    Autor: franzropen 25.01.22 - 15:16

    Wo ist Peacock gratis?

  5. Re: Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

    Autor: ubuntu_user 25.01.22 - 15:51

    the_doctor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, das ist nix halbes und nix Ganzes, weder Fleisch noch Fisch, auch
    > nicht vegetarisch oder vegan. Einfach unvollständig, unausgegoren. Nach ein
    > paar Jahren Kunde bei Streamingdiensten ist man verwöhnt, aber die immer
    > weitere Zersplitterung ist unerträglich.

    das ist unerträglich ohne Keeping Up with the Kardashians zu leben?

  6. Re: Ich hätte so langsam gerne meine Videothek zurück ...

    Autor: postemi 25.01.22 - 17:05

    [Inhalt durch Nutzer gelöscht]

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Anwendungsentwickler als IT-Projektmanager webbasierte Softwareentwicklung (m/w/d)
    BLUEEND AG, Wiesbaden
  2. Software Compliance and Asset Management (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Netzwerkarchitekt / -engineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth
  4. SAP BW Inhouse Berater (m/w/d) mit Schwerpunkt SAC
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
    Reparatur von Elektroauto-Akkus
    Wie eine Operation am offenen Herzen

    Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Akkutechnik Cuberg hat keinen Festkörperakku und trotzdem 380 Wh/kg
    2. Akkutechnik Die Fakten und Mythen der Energiedichte
    3. Salzgiga VW legt Grundstein für Akku-Zellfabrik

    Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
    Militärische Aufklärung
    Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

    Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
    Von Matthias Monroy

    1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
    2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
    3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter