1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musterfeststellungsklage…

Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: renegade334 26.01.22 - 08:47

    Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect), Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

  2. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Kotaru 26.01.22 - 09:01

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen
    > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect),
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

    Ich hab nach zwei Wochen auf Lovoo (kostenlos) meine Freundin getroffen mit der ich jetzt 1 1/2 Jahre zusammen bin. In den zwei Wochen auf Lovoo hatte ich bereits 3 Telefonnummern gesammelt.
    Ich vermute Mal dass du sehr ländlich wohnst, das schränkt in der Regel den möglichen Interessentenkreis schon sehr ein. Ich wohne in einer mittelgroßen Stadt in NRW und da gab's genug "Auswahl". Hab also selbst nur hochgradig selektiv gematched wenn mir die Frauen auch wirklich gefielen. Ansonsten ist und bleibt das natürlich ein sehr harter Markt der meist zuerst nach Aussehen und dann schnell nach Gesprächsfertigkeiten - besonders flirten - selektiert.

  3. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: krymel2k12 26.01.22 - 09:02

    Also ich muss sagen ich habe online über Lovoo und Tinder meine langjährige Freundin und auch meine Frau kennengelernt. Die Wahrscheinlichkeit dass es klappt, ist aber sicherlich ziemlich gering und hängt vor allem damit zusammen dass ich in einem großen Ballungsraum lebe. Man muss als Mann auch echt kreativ dabei sein. Ich hatte irgendwann diesen Modus "Na dann mach ich damit halt Rejection Therapy". Ich hatte sicher 20 bis 30 Treffen in Real und ich finde, wenn dabei zwei Volltreffer raus kommen, ist es theoretisch schon möglich... aber wie gesagt, ich hab mich damit auch sehr sehr intensiv beschäftigt -- und auch mit mir selbst

  4. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Anrao 26.01.22 - 09:04

    Und ich habe meine Freundin, mit der ich jetzt seit 5 Jahren zusemmen bin und sehr glücklich über Tinder kennen gelernt. Und auch von anderen Freunden habe ich gehört, dass sie Erfolg hatten.

    Vielleicht ist es wie im richtigen Leben dass sich beide Seiten symphatisch sein müssen und klar darüber, was der andere sucht.

  5. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Yash 26.01.22 - 09:38

    Seit 12 Jahren mit meiner Freundin zusammen, die ich auf einer Singlebörse kennengelernt habe. Kann also funktionieren.

    Aber von den 2-3 guten Erfahrungen die ich hatte, gab es auch echt katastrophale Erlebnisse, die vermutlich offline weniger oft passieren können. Das war teilweise eine regelrechte Kette an misslungenen Dates oder Bekanntschaften, die rückblickend ziemlich kaputt waren. Toxisch würde man heute dazu sagen. Ich nenne sie einfach nur Psycho :D

    Kurze aber lustige Geschichte: Eine Frau online kennengelernt, rund 500km weit weg. Ein paar Wochen später bot sie an mich zu besuchen, da sie sowieso in der Nähe sei und jemanden bei einem Umzug helfen. Dann war sie am Abend bei mir und hat sich so heftig an mich rangeschmissen, dass es mir richtig unangenehm war. Dementsprechend lief dann auch nichts. Am nächsten Tag hat sie gefragt ob ich mit zur ihr kommen möchte für ein paar Tage. Ich mir gedacht "Semesterferien, nix zu tun, ja klar warum nicht".
    Dort angekommen hat sich dann rausgestellt, dass sie zusammen mit ihrem Ex Mann, ihrem neuen Macker und ihrer kleinen Tochter in einer kleinen Wohnung lebt. Und ich war jetzt auch dabei. Scheiße was war ich froh, dass ich mich auf das Abenteuer am Vortag nicht eingelassen habe. Weil dann wäre nicht nur der Ex und ihr neuer unter einem Dach gewesen, sondern für ein paar Tage auch die heimliche Affaire :D
    Und solche Erlebnisse mit Online Dates hatte ich teilweise in einer Tour.

  6. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Oktavian 26.01.22 - 10:23

    Du wolltest sagen "Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht für mich".

    > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen
    > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect),
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt.

    Vielleicht ist es einfach nicht Deine Methode.

  7. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Sybok 26.01.22 - 10:41

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen
    > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect),
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

    Könnte auch an Deinem Auftreten liegen. Ich weiß, es klingt abgedroschen und hypermoralisch, aber: Ehrlich währt am längsten! Wenn Du völlig offen und ehrlich sagst, was Dich bewegt und auch was von Dir mitteilst (Dich öffnest, wenn Du so willst), dann kann das durchaus funktionieren.

    Meine Erfahrung mit dem Thema: Ich hatte vor 12 Jahren den Wunsch nach einer festen Bindung, bin aber nie der Typ gewesen, der in Bars und Kneipen anbandeln würde oder Frauen einfach im Supermarkt anquatscht. Also habe ich mich bei einem großen Portal angemeldet und hatte innerhalb von ein paar Tagen die erste Verabredung, aus der eine nette, aber leider kurze Beziehung folgte. Danach hatte ich noch 2 weitere Verabredungen innerhalb von 2 Monaten. Und wie man so schön sagt: "Aller guten Dinge sind drei!" - Die dritte Verabredung war mit meiner Frau, mit der ich jetzt seit 11 Jahren verheiratet bin (wir haben auch eine gemeinsame Tochter).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.22 10:46 durch Sybok.

  8. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: hansblafoo 26.01.22 - 10:49

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > renegade334 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches
    > Treffen
    > > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24
    > (bezahlt+Connect),
    > > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!
    >
    > Könnte auch an Deinem Auftreten liegen. Ich weiß, es klingt abgedroschen
    > und hypermoralisch, aber: Ehrlich währt am längsten! Wenn Du völlig offen
    > und ehrlich sagst, was Dich bewegt und auch was von Dir mitteilst (Dich
    > öffnest, wenn Du so willst), dann kann das durchaus funktionieren.
    >
    > Meine Erfahrung mit dem Thema: Ich hatte vor 12 Jahren den Wunsch nach
    > einer festen Bindung, bin aber nie der Typ gewesen, der in Bars und Kneipen
    > anbandeln würde oder Frauen einfach im Supermarkt anquatscht. Also habe ich
    > mich bei einem großen Portal angemeldet und hatte innerhalb von ein paar
    > Tagen die erste Verabredung, aus der eine nette, aber leider kurze
    > Beziehung folgte. Danach hatte ich noch 2 weitere Verabredungen innerhalb
    > von 2 Monaten. Und wie man so schön sagt: "Aller guten Dinge sind drei!" -
    > Die dritte Verabredung war mit meiner Frau, mit der ich jetzt seit 11
    > Jahren verheiratet bin (wir haben auch eine gemeinsame Tochter).

    Den letzten Abschnitt kann ich nur bestätigen. Wir sind jetzt auch seit ein paar Jahren verheiratet, haben einen Sohn und Kind Nr. 2 kommt auch bald. Insofern ist da nichts unmöglich.

  9. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: no one 26.01.22 - 11:13

    Obwohl es nicht primär zum Daten gedacht ist, habe ich mit Botteled sehr gute Erfahrungen gemacht. Meine Ex-Freundin, als auch meine Frau habe ich dort kennengelernt.

  10. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Yash 26.01.22 - 11:24

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Erfahrung mit dem Thema: Ich hatte vor 12 Jahren den Wunsch nach
    > einer festen Bindung, bin aber nie der Typ gewesen, der in Bars und Kneipen
    > anbandeln würde oder Frauen einfach im Supermarkt anquatscht. Also habe ich
    > mich bei einem großen Portal angemeldet und hatte innerhalb von ein paar
    > Tagen die erste Verabredung, aus der eine nette, aber leider kurze
    > Beziehung folgte. Danach hatte ich noch 2 weitere Verabredungen innerhalb
    > von 2 Monaten. Und wie man so schön sagt: "Aller guten Dinge sind drei!" -
    > Die dritte Verabredung war mit meiner Frau, mit der ich jetzt seit 11
    > Jahren verheiratet bin (wir haben auch eine gemeinsame Tochter).

    Schöne Geschichte :-)

    War bei mir ähnlich, also war auch nie der Typ der Frauen irgendwo anquatscht oder so. Und zumindest damals, als ich regelmäßig Verabredungen mit Frauen aus dem Internet hatte, war das eine Zeit, in der das eher die Ausnahme war (Anfang 2000er). Alle meine Kumpels hatten die ihre Freundinnen in Clubs, auf der Arbeit/Schule/Uni usw. kennengelernt und ich fast ausschließlich im Internet :D AOL Chat, irgendwelche Foren, ICQ/MSN usw.

    Und trotzdem bin ich irgendwie froh, dass Apps wie Tinder völlig an mir vorbeigegangen sind weil ich einfach schon so lange mit derselben Frau zusammen bin, dass ich das gar nicht mehr mitbekommen habe.

  11. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: OraEtLabora 26.01.22 - 12:39

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen
    > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect),
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

    Dann liegt das Problem woanders.

    Häufigster Fehler: Du spielst nicht in deiner Liga. Mittelalt, mittelmäßig attraktiv, mittelmäßiger Job, mittelmäßig viel Haare auf dem Kopf. Aber die Frau soll 10 Jahre jünger sein mit langen Haaren und sportlicher Figur. Funktioniert nicht.

    Wenn du inzwischen Ende 30 oder ü40 bist, wirst du dich damit abfinden müssen, dass eine erreichbare Frau bereits ein Kind hat und vielleicht nicht mehr dem gängigen Schönheitsideal entspricht. Heißt aber nicht, dass man nicht trotzdem ein schönes Leben zusammen haben kann.

    Meine Erfahrung: Gerade die Frauen, die nicht 24/7 von Männern umschwirrt werden, freuen sich ehrlich, wenn sie angesprochen werden, egal ob on- oder offline.

  12. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Lapje 26.01.22 - 12:40

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen
    > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect),
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

    Ähm...ich merke seit 15 Jahren jeden Morgen das es funktionieren kann...

  13. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Trockenobst 26.01.22 - 12:42

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

    Ein Kumpel hat genau beim Beginn der Krise das Ende seiner Scheidung gehabt. Hat er sich Ende 30 bei gewissen Seiten angemeldet. Da lief meistens auch nichts, aber es haben sich zwei drei Freundschaften gebildet. Und eine von den Damen hatte einen riesigen Bekanntenkreis (Schauspielerin). Bei einem Biergartentreff waren es drei Männer und sieben Frauen. So hat er seine aktuelle Partnerin kennengelernt und die nach einem Jahr auch zu ihm gezogen. Man muss einfach locker werden und Situationen schaffen/finden die eine Gruppe von Menschen zusammenbringt.

  14. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: John2k 26.01.22 - 14:24

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß noch als ich vor 15 Jahren bei Jappy.de ein persönliches Treffen
    > hatte. Jetzt bin ich seit 7 Jahren ab und zu auf Partnersuchwebsites
    > unterwegs. Knuddels, Jappy, Lovoo (bezahlt), Lovescout24 (bezahlt+Connect),
    > Gleichklang.de (bezahlt). Innerhalb von diesen Jahren kein einziges
    > persönliches Treffen gehabt. => Ohlinepartnersuche funktioniert nicht!!

    Ich hatte damals auch kein Glück über Onlinebörsen. Bin vermutlich nicht ins Beuteschema der Frauen gefallen. Wer weiß.
    Frauen werden in Onlinebörsen leider auch sehr bevorzugt behandelt. Gerne ignorieren die Damen einen oder sind einfach nur zur Bestätigung ihrer selbst da. Dabei sollten Frauen mit schlechter Antwortquote abgewertet werden.


    IT Unternehmen/Abteilungen sind aber auch gefühlt der schlechteste Ort, um Partnerschaften zu finden.

  15. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: theFiend 26.01.22 - 14:45

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Frauen werden in Onlinebörsen leider auch sehr bevorzugt behandelt. Gerne
    > ignorieren die Damen einen oder sind einfach nur zur Bestätigung ihrer
    > selbst da. Dabei sollten Frauen mit schlechter Antwortquote abgewertet
    > werden.

    Vielleicht liegts ja auch an der Einstellung :P

  16. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: John2k 26.01.22 - 14:49

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vielleicht liegts ja auch an der Einstellung :P

    Ist schon lange her...

    Außer freundlich anschreiben, dass das Profil gut aussieht und ein den Versuch Smalltalk zu starten, mehr wars damals nicht. Ich glaub da kam nie was von den Damen zurück.

    Die sind ja nicht ohne Grund dort. Denke viele waren damals nur zur Bestätigung dort.

  17. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: theFiend 26.01.22 - 15:01

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Vielleicht liegts ja auch an der Einstellung :P
    >
    > Ist schon lange her...
    >
    > Außer freundlich anschreiben, dass das Profil gut aussieht und ein den
    > Versuch Smalltalk zu starten, mehr wars damals nicht. Ich glaub da kam nie
    > was von den Damen zurück.

    Letztlich muss man immer sagen, die Frauen die wirklich nur ein Bild und vielleicht noch irgend einen pseudo kluges Zitat oder sowas im Profil hatten, die wollten eh nix, waren fake oder suchen halt nach optischen Gesichtspunkten aus.

    > Die sind ja nicht ohne Grund dort. Denke viele waren damals nur zur
    > Bestätigung dort.

    Ich kenne einige Frauen die auf onlineportalen sind/waren, und du wirst da echt übeflutet mit Nachrichten. Gerade auf den kostenlosen Portalen, wenn du halbwegs akzeptabel aussiehst als Frau, bekommst du gerne mal 50-100 Nachrichten am TAG, gerade wenn du neu bist.

    Darin liegt dann letztlich auch das Geschäftsmodell von Parship und wie sie alle heissen: die sortieren vor, und führen gezielt zusammen. Ob´s dann klappt steht auf einem anderen Blatt, aber sie helfen immerhin anküpfpunkte zu finden, die über rein optische maßgaben hinausgehen, und es denjenigen die dort sind den Weg zu erleichtern.

  18. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: John2k 26.01.22 - 15:05

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne einige Frauen die auf onlineportalen sind/waren, und du wirst da
    > echt übeflutet mit Nachrichten. Gerade auf den kostenlosen Portalen, wenn
    > du halbwegs akzeptabel aussiehst als Frau, bekommst du gerne mal 50-100
    > Nachrichten am TAG, gerade wenn du neu bist.

    Dann wären die doch ratz fatz da wieder weg, weil darunter sollte sich was passendes finden.

    > Darin liegt dann letztlich auch das Geschäftsmodell von Parship und wie sie
    > alle heissen: die sortieren vor, und führen gezielt zusammen. Ob´s
    > dann klappt steht auf einem anderen Blatt, aber sie helfen immerhin
    > anküpfpunkte zu finden, die über rein optische maßgaben hinausgehen, und es
    > denjenigen die dort sind den Weg zu erleichtern.

    Kann sein, vielleicht wären die 500¤ damals gut investiert gewesen in so ein bezahlportal. Wer weiß.

  19. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: krymel2k12 26.01.22 - 17:31

    Du kannst nur daten, wenn es da auch Frauen gibt. Auf Tinder sind die meisten, also sollte man eher da hin... jetzt mal ganz grob nach Wahrscheinlichkeit. Auch auf Tinder sind nicht alle auf ein One Night Stand aus oder völlig psycho. Die Psycho-Rate ist auf OkCupid, Parship, Gleichklang etc. meiner Erfahrung nach höher, weil da, böse gesagt halt die "hoffnungsloseren" Fälle sind. Ist nicht böse gemeint...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.22 17:32 durch krymel2k12.

  20. Re: Onlinepartnersuche funktioniert einfach nicht

    Autor: Oktavian 26.01.22 - 17:57

    > > du halbwegs akzeptabel aussiehst als Frau, bekommst du gerne mal 50-100
    > > Nachrichten am TAG, gerade wenn du neu bist.
    >
    > Dann wären die doch ratz fatz da wieder weg, weil darunter sollte sich was
    > passendes finden.

    Das wäre im Prinzip richtig, wenn es da einen Filter "Zeige mir nur die Nachrichten von den Typen an, die wirklich zu mir passen, und mit denen es auch funktionieren wird". Leider gibt es das nicht. Und jetzt versetz Dich mal auf die andere Seite. Du hast Dich als Frau mit ernsten Absichten da angemeldet, und nach nem Wochenende sind da 200 Nachrichten.

    Also sortiert man erst mal grob aus, was so gar nicht passt. Dann bleibt aber immer noch einiges übrig. Du möchtest jetzt aber auch nicht mit 20 Typen gleichzeitig hin und her schreiben, das ist Stress und man verliert den Überblick ("Hatte der jetzt den Hund oder den Hamster?"), und ist dann auch unehrlich.

    Also hat Frau zwar einen gut gefüllten Posteingang, kommt aber gar nicht hinterher, den abzuarbeiten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  2. IT-Systemmanager (w/m/d)
    Dataport, Altenholz
  3. Technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, München-Neuperlach
  4. Mitarbeiter:in für Datenmanagement und -recherche (m/w/d)
    DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH, Berlin-Wilmersdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ statt 197,80€ im Vergleich
  2. (u. a. Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse, Greenland, Der Diktator)
  3. 114€ (Bestpreis)
  4. 720,67€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Exoskelette: Wettlauf der Supersoldaten
Exoskelette
Wettlauf der Supersoldaten

Das Militär in den USA, China oder auch Deutschland nutzt motorisierte Außenskelette in der Logistik. Russland soll sie schon im Krieg erprobt haben.
Von Matthias Monroy


    Windows, Office, Photoshop: Mit dem Dark Mode Energie sparen
    Windows, Office, Photoshop
    Mit dem Dark Mode Energie sparen

    Was ist, wenn wir auf dem großen OLED-Panel nur Apps im Dark Mode anzeigen? Wir sparen überraschend viel Energie mit relativ wenig Aufwand.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Rechenzentren & Nachhaltigkeit Ammoniak als Energiespeicher
    2. Klimakrise Investitionen verhageln Digitalkonzernen die Klimabilanz
    3. Green Sky Program Solarpanels als besseres Backup für Mobilfunkantennen

    Mitarbeiterbewertung in der IT: Fair ist schwer
    Mitarbeiterbewertung in der IT
    Fair ist schwer

    Wie die Bewertung eines Mitarbeiters ausfällt, hängt allein von der Führungskraft ab. Die Gefahr einer unfairen Beurteilung ist hoch.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
    2. Arbeit in der IT Depression vorprogrammiert
    3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück