1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronapandemie: 42,6…

Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: Flexy 27.01.22 - 23:32

    Das erste gab es bei der ersten Impgfung in einem Impfzentrum.
    Bei der 2. Impfung (ebenfalls in einem Impfzentrum.. ) gab es ungefragt das für die erste Impfung noch mal neu ausgestellt und dazu dann das für die 2. Impfung dazu.

    Und dann war ich beim Boostern - und die haben mir noch mal 3 neue Zertifikate ausgestellt.
    Wobei sich das dritte warum auch immer nur mit den 2 neu ausgestellten in die eigentlich "staatliche" (vom RKI bereit gestellte) Covid-Pass app laden lies....

    Korrektur:
    Ich hab natürlich 6 verschiedene Zertifikate..nicht nur 5. Zeit langsam mal schlafen zu gehen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.22 23:47 durch Flexy.

  2. Re: Ich hab hier schon alleine 5 Zertifikate..

    Autor: FeuerTeuer1 27.01.22 - 23:36

    Ist wohl bei vielen so, einige haben 9-12 Zertifikatsausstellungen aus unterschiedlichsten Gründen (bei Twitter kann man viele Erfahrungsberichte dazu lesen). Ist also alles zum Glück nur ein "heiße Luft" Thema :)

  3. Re: Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: corruption 28.01.22 - 00:18

    Weil irgendwas mit meinem Zweitnahmen nicht stimmte musste ich auch nochmal 3 holen. ;) Dann noch bei meinem Nachbarn... der hat sein Handy gewechselt und die 3 QR-Codes nicht aufbewahrt... sind schonmal 6 die bei uns verloren gegangen sind.....

  4. Re: Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: AIM-9 Sidewinder 28.01.22 - 04:34

    Bei meiner Schwester mussten die auch neu ausgestellt werden, weil die eine Hälfte mit und die andere Hälfte ohne ihren Zweitnamen ausgestellt wurden.

  5. Re: Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: jothme 28.01.22 - 07:04

    Mein viertes Zertifikat musste auch doppelt ausgestellt werden weil die Apotheke zu blöde war, meinen Vornamen (gängiger, deutscher Name) korrekt zu schreiben.

  6. Re: Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: Legendenkiller 28.01.22 - 10:37

    sowas hätte ich jetzt auch sofort erwartet .
    Mehrfachausstellungen , Verlohren , nochmal fürs neues Handy usw.


    PS: frage , wozu brauch man das eigentlich ?!
    Bisher hab ich alles mit zeigen des Impfpasses gemacht.
    Und hatte eigentich die Hoffnugn das sich das jetzt bald komplett erledigt ...

    Omikron bekommen in laufe der nächsten Jahr eh alle. oft sogar mehrfach. In den meißten Fällen dann sogar ohne es zu bemerken.
    Das wird also pandemisch wie andere Virussachen auch die wie alle im laufe unsres Lebens abbekommen.... was soll man da noch kontrollieren?!

    Viele andere Länder haben jetzt schon aufgehört und einfach wieder alles aufgemacht ohne Kontrollen. Ist ja nicht so das das wieder weggeht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.22 10:41 durch Legendenkiller.

  7. Re: Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: 486dx4-160 28.01.22 - 13:22

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sowas hätte ich jetzt auch sofort erwartet .
    > Mehrfachausstellungen , Verlohren , nochmal fürs neues Handy usw.

    Der digitale Impfnachweis ist dieser QR-Code, der ist nicht an ein Gerät oder eine App gebunden. Den kannst du dir auch auf den Oberarm tätowieren und dann herzeigen.

    > PS: frage , wozu brauch man das eigentlich ?!
    > Bisher hab ich alles mit zeigen des Impfpasses gemacht.
    > Und hatte eigentich die Hoffnugn das sich das jetzt bald komplett erledigt

    Klar, Impfpass geht auch. Mit dem QR-Code geht's halt schneller. Hab mir den auf einen kleinen Zettel ausgedruckt und zusammen mit dem Personalausweis im Geldbeutel. So hab ich immer beides griffbereit und muss nicht erst am Telefon rumfuchteln.

  8. Re: Korrektur: Ich hab hier schon alleine 6(!) Zertifikate..

    Autor: Flexy 29.01.22 - 12:05

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > PS: frage , wozu brauch man das eigentlich ?!
    > Bisher hab ich alles mit zeigen des Impfpasses gemacht.
    > Und hatte eigentich die Hoffnugn das sich das jetzt bald komplett erledigt

    In Baden-Württemberg ist der gelbe Impfpass dank massenhaftem Betrug nicht mehr gültig als direkter Nachweis, weil er vor Ort nicht wirklich kontrolliert werden kann. Da braucht man nun ein digitales Zertifikat, das jedes Restaurant oder jede Firma einfach so mit einer App prüfen kann.
    Aber auch sonst verlangen viele Firmen Bundesweit (auch in NRW oder SH) mittlerweile ein digitales Zertifikat und akzeptieren den gelben Pass nicht mehr für den Zutritt. (Das sind dann gern die, die auch noch eine digital gemessene Stirntemperatur von <37,5° zur Zugangsvorraussetzung machen.. )

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Engineer (m/w/d) - Operating Systems
    über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf, Dortmund
  2. Qualitätsingenieur (m/w/d) Softwarequalität
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  4. Verwaltungsprofessur (W2) für das Lehrgebiet Informatik
    HAWK - Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen Leitweg-ID: 030-0000000087-83, Göttingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€ (UVP 50€)
  2. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00