1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Naomi "SexyCyborg" Wu…

Zusammenfassend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Zusammenfassend

    Autor: leonardo-nav 30.01.22 - 12:17

    Es ist weithin bekannt, dass die USA ein Hort der Prüderie sind. Dort haben religiöse Gruppen große Macht, die sich in ihrem Extremismus fast schon mit Islamisten messen könnten. Alphabet und deren Tochtergesellschaft Google und deren Tochtergesellschaft Youtube (jeez ^^) sind eine US-Amerikanische Firma, die ihre Auswahl an Videos für Werbepartner auch auf diesen Markt ausrichten. Ich persönlich empfinde es nicht als richtig oder gut, dass man in dieser Gesellschaft Gewalt und Militärverherrlichung beispielsweise problemlos bewerben kann, kaum läuft aber eine Dame anzüglich herum und ihre Papp-Repräsentation zeigt einen Nippel, schon ist die Förderung durch Werbeeinnahmen weg. Allerdings darf in einer Marktwirtschaft der Marktteilnehmer, der solche Werbungen schaltet, so etwas selbst entscheiden.

    Naomi Wu kenne ich natürlich nicht gut genug, um ihren Charakter bewerten zu können, aber von dem, was ich bisher so gesehen habe von ihr, scheint sie eine freundliche Dame zu sein, die einfach nur Technik-Videos mit Sex-Appeal machen möchte. Die Werbung zu pullen halte ich für eine nahezu lächerliche, aber durchaus erwartbare Entscheidung von Youtube. In den USA ist diese Prüderie normal. Das ist nicht meine Entscheidung. Andere Länder, andere Sitten, hier wie da. Ich halte, da dieser Fakt gemeinhin bekannt ist, die Reaktion von Wu aber auch von Golem für - möglicherweise auch gespielt - naiv.

    Zusammenfassend kann ich Naomi Wu oder "SexyCyborg" nur wünschen, dass sie auch über ihre anderen Einnahmequellen genug verdient, um weiterhin an Technik basteln, Linux-Tablets und Notebooks vorstellen und für Open-Source propagieren zu können.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Security-Administrator*in (m/w/d)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. Softwaretester / Software Test Engineer (w/m/d) für Vorhersagesoftware - Solar- und Windstrom
    emsys grid services GmbH, Oldenburg bei Bremen
  3. Chief Architect (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. Qualitätsingenieur (m/w/d) Softwarequalität
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit RTX 3080 Ti für 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB für 189€, AMD Ryzen 9 5900X für...
  2. 236,89€ (günstig wie nie)
  3. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.177€, Palit RTX 3080 12GB für 899€, KFA2 RTX 3090 für 1.539...
  4. (u. a. Team Group SSD 1TB für 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€, EPOS Sennheiser Gaming-Headset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
    30 Jahre Fate of Atlantis
    Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

    Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang