Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Red Steel, Rayman & Co…

Twilight Princess in Englisch ???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Ich bin's! 20.12.06 - 17:26

    weiß jemand ob ich bei twilight princess die sprache auch auf englisch einstellen kann oder brauche ich dazu die import?

  2. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: bazza 20.12.06 - 17:33

    hmm, bei mir läufts auf englisch, da ich als sprache fürs wii englisch ausgewählt hab...

  3. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: hä? 20.12.06 - 17:33

    Ich frage mich, warum man das Spiel unbedingt auf Englisch haben will....


    Ich bin's! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß jemand ob ich bei twilight princess die
    > sprache auch auf englisch einstellen kann oder
    > brauche ich dazu die import?


  4. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Marek 20.12.06 - 17:41

    Weil die original Stimmen & Texte fast immer besser sind...


    hä? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, warum man das Spiel unbedingt auf
    > Englisch haben will....
    >
    > Ich bin's! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weiß jemand ob ich bei twilight princess
    > die
    > sprache auch auf englisch einstellen kann
    > oder
    > brauche ich dazu die import?
    >
    >


  5. stimmen gibt es nicht

    Autor: x1XX1x 20.12.06 - 17:42

    und ob die lulu-texte bei zelda auf englisch besser sind, wage ich mal zu bezweifeln.

  6. Re: stimmen gibt es nicht

    Autor: hä? 20.12.06 - 17:44

    und was hat die englische Version mit dem original zu tun? Das Spiel kommt aus Japan...

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und ob die lulu-texte bei zelda auf englisch
    > besser sind, wage ich mal zu bezweifeln.


  7. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Simsalabim 20.12.06 - 17:56

    englischunterricht. einfacher und angenehmer kann man die sprache nicht lernen.


    hä? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, warum man das Spiel unbedingt auf
    > Englisch haben will....
    >
    > Ich bin's! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weiß jemand ob ich bei twilight princess
    > die
    > sprache auch auf englisch einstellen kann
    > oder
    > brauche ich dazu die import?
    >
    >


  8. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Simsalabim 20.12.06 - 17:57

    das werde ich mal probieren. wäre super, wenn das klappt!!! danke!

    bazza schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmm, bei mir läufts auf englisch, da ich als
    > sprache fürs wii englisch ausgewählt hab...

  9. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: :D 20.12.06 - 18:01

    Sorry, aber mit den Texten Englisch lernen? Also... das Spiel ist ab 12, wer mit 12 noch nicht das Englisch versteht, was dort benutzt wird, der braucht zum Englisch lernen mehr als nur das Spiel ;-)


    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > englischunterricht. einfacher und angenehmer kann
    > man die sprache nicht lernen.
    >
    > hä? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frage mich, warum man das Spiel unbedingt
    > auf
    > Englisch haben will....
    >
    > Ich bin's! schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > weiß jemand ob ich bei
    > twilight princess
    > die
    > sprache auch auf
    > englisch einstellen kann
    > oder
    > brauche
    > ich dazu die import?
    >
    >


  10. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Simsalabim 20.12.06 - 18:04

    ich sage mal, daß sich ein 12 jährigen in seiner landessprache sich deutlich besser verständigen kann, als ich in seiner landessprache. außerdem lernt man hin und wieder neue worte hinzu.
    es geht mir auch mehr ums "für die sprache sensibilisieren", "verbessern", damit sie in Fleisch und Blut über geht, denn zu erlernen.


    :D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, aber mit den Texten Englisch lernen?
    > Also... das Spiel ist ab 12, wer mit 12 noch nicht
    > das Englisch versteht, was dort benutzt wird, der
    > braucht zum Englisch lernen mehr als nur das Spiel
    > ;-)
    >
    > Simsalabim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > englischunterricht. einfacher und angenehmer
    > kann
    > man die sprache nicht lernen.
    >
    > hä? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich frage mich, warum man
    > das Spiel unbedingt
    > auf
    > Englisch haben
    > will....
    >
    > Ich bin's!
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > weiß jemand ob ich
    > bei
    > twilight princess
    > die
    > sprache
    > auch auf
    > englisch einstellen kann
    >
    > oder
    > brauche
    > ich dazu die import?
    >
    >


  11. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Abroxas 20.12.06 - 19:08

    Gerade so eine Perle möchte ich mir nicht damit verderben, indem ich mich auf die Sprache konzentrieren muss. Bei Spielen wie Max Payne verstehe ich es irgendwie, da das dort benutzte Englisch kaum zu übersetzen ist (und sich das deutsche stellenweise komisch anhört), aber ich persönlich würde immer zur dt. Version greifen, um den Spielspaß optimal auskosten zu können ;)

  12. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: lemetre 20.12.06 - 19:21

    IMMER!

  13. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: Simsalabim 20.12.06 - 19:35

    na ja, ich bin immer froh wenn diese textpassagen vorbei sind, da ich sie unsinnig finde. wenn ich dabei aber ein wenig was lernen kann, haben sie ja doch etwas sinn.
    verderben tut man sich ein spiel dadurch nicht, ganz im gegenteil, ich finde die deutsche sprache verdirbt sogar etwas die besondere atmosphäre. da sie eben hart und unmelodisch klingt, was nicht zu zelda passt.



    Abroxas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gerade so eine Perle möchte ich mir nicht damit
    > verderben, indem ich mich auf die Sprache
    > konzentrieren muss. Bei Spielen wie Max Payne
    > verstehe ich es irgendwie, da das dort benutzte
    > Englisch kaum zu übersetzen ist (und sich das
    > deutsche stellenweise komisch anhört), aber ich
    > persönlich würde immer zur dt. Version greifen, um
    > den Spielspaß optimal auskosten zu können ;)


  14. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: SX 20.12.06 - 20:49

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na ja, ich bin immer froh wenn diese textpassagen
    > vorbei sind, da ich sie unsinnig finde. wenn ich
    > dabei aber ein wenig was lernen kann, haben sie ja
    > doch etwas sinn.
    > verderben tut man sich ein spiel dadurch nicht,
    > ganz im gegenteil, ich finde die deutsche sprache
    > verdirbt sogar etwas die besondere atmosphäre. da
    > sie eben hart und unmelodisch klingt, was nicht zu
    > zelda passt.
    >
    > Abroxas schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade so eine Perle möchte ich mir nicht
    > damit
    > verderben, indem ich mich auf die
    > Sprache
    > konzentrieren muss. Bei Spielen wie
    > Max Payne
    > verstehe ich es irgendwie, da das
    > dort benutzte
    > Englisch kaum zu übersetzen ist
    > (und sich das
    > deutsche stellenweise komisch
    > anhört), aber ich
    > persönlich würde immer zur
    > dt. Version greifen, um
    > den Spielspaß optimal
    > auskosten zu können ;)
    >
    >


    Ich glaube du kennst kein Zelda ... es gab noch nie in einem Zelda eine Sprachausgabe, zum Glück nicht!

  15. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: ElSelcho 20.12.06 - 22:43

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Simsalabim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > na ja, ich bin immer froh wenn diese
    > textpassagen
    > vorbei sind, da ich sie unsinnig
    > finde. wenn ich
    > dabei aber ein wenig was
    > lernen kann, haben sie ja
    > doch etwas
    > sinn.
    > verderben tut man sich ein spiel
    > dadurch nicht,
    > ganz im gegenteil, ich finde
    > die deutsche sprache
    > verdirbt sogar etwas die
    > besondere atmosphäre. da
    > sie eben hart und
    > unmelodisch klingt, was nicht zu
    > zelda
    > passt.
    >
    > Abroxas
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Gerade so eine Perle möchte
    > ich mir nicht
    > damit
    > verderben, indem ich
    > mich auf die
    > Sprache
    > konzentrieren muss.
    > Bei Spielen wie
    > Max Payne
    > verstehe ich
    > es irgendwie, da das
    > dort benutzte
    >
    > Englisch kaum zu übersetzen ist
    > (und sich
    > das
    > deutsche stellenweise komisch
    >
    > anhört), aber ich
    > persönlich würde immer
    > zur
    > dt. Version greifen, um
    > den
    > Spielspaß optimal
    > auskosten zu können ;)
    >
    > Ich glaube du kennst kein Zelda ... es gab noch
    > nie in einem Zelda eine Sprachausgabe, zum Glück
    > nicht!


    wahr, gab es noch nie.

    hätte aber sicher nicht geschadet, grade für neueinsteiger in zelda. gutes beispiel: meine freundin sitzt neben mir wenn ich zeldae (oder so) und find das superniedlich, fragt sich aber, wieso keine stimmigen zwischensequenzen mit sprachausgabe vorhanden sind.

    ich als zelda spieler der ersten stunde hätte es auch nicht als stilbruch empfunden.

    "trotzdem" klasse spiel :)

  16. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: ElSelcho 20.12.06 - 22:45

    Ich bin's! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weiß jemand ob ich bei twilight princess die
    > sprache auch auf englisch einstellen kann oder
    > brauche ich dazu die import?


    huhu,

    wenn ein spiel auf der wii multilanguage ist, dann immer automatisch in der sprache, die bei der wii als menüsprache gewählt ist.

  17. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: NeoTiger 21.12.06 - 10:14

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das werde ich mal probieren. wäre super, wenn das
    > klappt!!! danke!

    Wird es. Das war beim Gamecube auch schon so: zumindestens alle von Nintendo produzierten PAL-Spiele wurden immer mehrsprachig produziert und dann in der Sprache abgespielt, die auf der Konsole eingestellt ist.

    Netter Nebeneffekt: man kann sich seine Nintendo-Spiele sogar in England oder Frankreich kaufen, wenn's da mal ein Schnäppchen gibt, und trotzdem auf deutsch spielen (sofern man auf die Anleitung verzichten kann).

  18. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: NeoTiger 21.12.06 - 10:17

    Abroxas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gerade so eine Perle möchte ich mir nicht damit
    > verderben, indem ich mich auf die Sprache
    > konzentrieren muss. Bei Spielen wie Max Payne
    > verstehe ich es irgendwie, da das dort benutzte
    > Englisch kaum zu übersetzen ist (und sich das
    > deutsche stellenweise komisch anhört), aber ich
    > persönlich würde immer zur dt. Version greifen, um
    > den Spielspaß optimal auskosten zu können ;)

    Bist halt ein kleiner verwöhnter Späteinsteiger.

    Vor 15 Jahren haben wir Computer- und Videospieler zwangsläufig Englisch lernen müssen, um unsere "Perlen" zu verstehen, denn Sprach-Lokalisierungen gab es damals kaum.

    Geschadet hat's uns aber nicht.

  19. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: NeoTiger 21.12.06 - 10:26

    ElSelcho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wahr, gab es noch nie.
    >
    > hätte aber sicher nicht geschadet, grade für
    > neueinsteiger in zelda. gutes beispiel: meine
    > freundin sitzt neben mir wenn ich zeldae (oder so)
    > und find das superniedlich, fragt sich aber, wieso
    > keine stimmigen zwischensequenzen mit
    > sprachausgabe vorhanden sind.
    >
    > ich als zelda spieler der ersten stunde hätte es
    > auch nicht als stilbruch empfunden.
    >
    > "trotzdem" klasse spiel :)

    Mag sein, dass es Neueinsteiger stört. Aber eingefleischte Zelda-Fans könnten Miyamoto dafür die Füße küssen, dass er abermals dem kommerziellen Druck widerstanden hat und nicht auf diesen blödsinnigen Multimedia-Zug aufgesprungen ist.

    Viele Zelda-Spieler sind mit Link und all den anderen immer wiederkehrenden so vertraut, dass sie bestimmte, persönliche Vorstellungen von diesen Charakteren haben. Würden diese Charaktere plötzlich eine Stimme verpasst bekommen, die mit ihren Vorstellungen nicht vereinbar ist, würde das für viele das Spiel noch viel mehr ruinieren wie die Comic-Grafik des letzten Teils.

    Und das wirklich allerletzte was die Fans haben wollen ist, dass der ewig schweigsame Held Link plötzlich eine Stimme bekäme. Link ist das Alter Ego des Spielers. Und diese Assoziation wäre zerstört, wenn Link plötzlich dorch eine eigene Wortwahl einen eigenen Charakter offenbaren würde. Es ist die besondere Magie Zeldas und fast aller Miyamoto-Spiele, dass der Held des Spieles stumm bleibt um dem Spieler die Illusion zu erleichtern in seiner Haut zu stecken.

  20. Re: Twilight Princess in Englisch ???

    Autor: FranUnFine 21.12.06 - 10:29

    NeoTiger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > viel mehr ruinieren wie
    > die Comic-Grafik des letzten Teils.

    Die viel mehr zu Zelda passte als das pseudorealistische Gedöhns von OoT und jetzt TP.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eppendorf AG, Jülich
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 208,89€
  2. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55