1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hauptuntersuchung: Tesla Model…

Herrlich, ich lach mich schlapp.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: holminger 28.01.22 - 15:22

    Kommen die ganzen Tesla-Jünger wieder aus ihren Löchern gekrochen.
    Es darf nicht sein, was nicht sein darf.

    Wir 'sehen' und auf dem Bolzplatz. ;-)

  2. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: WonderGoal 28.01.22 - 16:01

    Bitte erleuchte uns mit deinem unkaputtbaren und mängelfreien Auto-Modell.

  3. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 16:17

    Ich frag mich immer was ihr alle für Probleme habt.
    In meinen 20 Jahren mit Auto waren meine Defekte recht überschaubar.
    Ne ausgeschlagene koppelstange und nen verdrecktere Sensor.

  4. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: Gamma Ray Burst 28.01.22 - 16:42

    holminger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommen die ganzen Tesla-Jünger wieder aus ihren Löchern gekrochen.
    > Es darf nicht sein, was nicht sein darf.
    >
    > Wir 'sehen' und auf dem Bolzplatz. ;-)


    Ja ist immer so. Das Weltbild darf unter keinen Umständen beschädigt werden.

    Tesla ist also so eine Art Dacia … nur sehr viel teurer … weiter so.

  5. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: Bermuda.06 28.01.22 - 17:34

    Ja zum totlachen, dass die Besitzer von Tesla defekte Leuchtmittel nicht ersetzen oder Lampen falsch eingestellt sind. Was sagt uns das jetzt über die Qualität der Autos?

    Querlenker sind auch ganz normale Verschleißteile - je schwerer das Fahrzeug desto mehr Verschleiß

  6. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: bplhkp 28.01.22 - 18:42

    Solidere Fahrzeuge sind im Artikel genannt.
    Tesla spielt bei den sicherheitsrelevanten Mängeln in einer Liga mit dem Billighersteller Dacia. Da gibt es nichts zu relativieren.

  7. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: Bermuda.06 28.01.22 - 18:51

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solidere Fahrzeuge sind im Artikel genannt.
    > Tesla spielt bei den sicherheitsrelevanten Mängeln in einer Liga mit dem
    > Billighersteller Dacia. Da gibt es nichts zu relativieren.

    Die Fahrzeuge sind gar nicht vergleichbar weil sie in der selben Zeit statistisch weniger Kilometer zurücklegen und aufgrund weniger Gewicht weniger Verschleiß haben.

    Jeder der sich mit Autos etwas auskennt, weiß dass ein TÜV Report bei den meisten Mangeltypen nur etwas über die Wartungsmentalität der Besitzer aussagt. Nur weil ein Auto mit defekter Standlichtbirne durchfällt, heißt dass nicht das das Auto schlecht ist.

    Und die Punkte die für die Zuverlässigkeit relevant sind, tauchen im TÜV Bericht gar nicht auf. Ich habe zumindest noch niemanden gesehen der sein Fahrzeug mit Motorschaden oder Getriebeschaden beim TÜV vorgeführt hat...Grüße an Wolfsburg gehen raus :D

  8. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 18:55

    Bermuda.06 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bplhkp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Solidere Fahrzeuge sind im Artikel genannt.
    > > Tesla spielt bei den sicherheitsrelevanten Mängeln in einer Liga mit dem
    > > Billighersteller Dacia. Da gibt es nichts zu relativieren.
    >
    > Die Fahrzeuge sind gar nicht vergleichbar weil sie in der selben Zeit
    > statistisch weniger Kilometer zurücklegen und aufgrund weniger Gewicht
    > weniger Verschleiß haben.
    >

    Die Statistik kannst verlinken oder hast dir ausgedacht ?
    Mit nen Dacia kannst nicht in den Urlaub oder zur Arbeit ?

  9. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: Bermuda.06 28.01.22 - 18:58

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bermuda.06 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bplhkp schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Solidere Fahrzeuge sind im Artikel genannt.
    > > > Tesla spielt bei den sicherheitsrelevanten Mängeln in einer Liga mit
    > dem
    > > > Billighersteller Dacia. Da gibt es nichts zu relativieren.
    > >
    > > Die Fahrzeuge sind gar nicht vergleichbar weil sie in der selben Zeit
    > > statistisch weniger Kilometer zurücklegen und aufgrund weniger Gewicht
    > > weniger Verschleiß haben.
    > >
    >
    > Die Statistik kannst verlinken oder hast dir ausgedacht ?
    > Mit nen Dacia kannst nicht in den Urlaub oder zur Arbeit ?

    Was glaubst du wie viel Strecke ein esmart jährlich zurücklegt, dessen Jagdrevier in der Stadt liegt und mit dessen Akku man gerade 100 km schafft?
    Wie viele heavy User es bei den großen Tesla gibt sieht man, wenn man Mal bei mobile schaut.

    So oder so ist es aber wurscht. Wer ein Auto zum Vertragshändler zum TÜV bringt kann gar nicht durchfallen (außer der Händler ist unfähig). Das ist der sprungende Punkt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.22 18:59 durch Bermuda.06.

  10. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 19:17

    https://m.mobile.de/auto/search.html?c=SmallCar&dam=0&fe%21=EXPORT&fr=2016%3A&ml=125000%3A&s=Car&sb=rel&vc=Car

    450 Kleinwagen ab 2016 mit mehr als 120tkm. Also deutlich über der Durchschnittlichen jährlichen Laufleistung

  11. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: gelöscht 28.01.22 - 20:42

    > Kommen die ganzen Tesla-Jünger wieder aus ihren Löchern gekrochen.
    > Es darf nicht sein, was nicht sein darf.

    Ich lach mich eher über Typen wie dich schlapp die auf solche Clickbait-Artikel anspringen ohne sich mal im geringsten zu informieren.

    Und Golem begiebt sich damit auf das Niveau von Heise... traurig.

  12. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: Bermuda.06 28.01.22 - 22:23

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > m.mobile.de
    >
    > 450 Kleinwagen ab 2016 mit mehr als 120tkm. Also deutlich über der
    > Durchschnittlichen jährlichen Laufleistung

    Wir waren gerade bei E Autos aber mit so einer Ablenkung kann man auch schön um die Kernargumente Herumschiffen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.22 22:24 durch Bermuda.06.

  13. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 22:33

    Nunja auf e bist du dann später ausgewichen ursprünglich war von Dacia und Tesla die Rede.

    So kann man sich sein fehlerhaftes Argument auch zurecht biegen

  14. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: xSureface 28.01.22 - 23:24

    Und wie viele der Teslas die dort als Mangelhaft durchgefallen sind, haben den Tüv ohne Inspektion vorher gemacht? Darfst gern mal Raten.

  15. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 23:27

    Wird jetzt das Versagen relativiert ?
    Tesla brauchen doch sowas nicht oder jetzt doch um Verkehrssicher zu sein

  16. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: xSureface 28.01.22 - 23:36

    Es ist kein Service zum Garantieerhalt Pflicht. Empfohlen wirds trotzdem. Fällt halt beim Tüv auf und wird dann behoben.
    Liegt alleinig am Besitzer das zu befolgen. Aber Aussagekraft hat dieser Report eben nicht.

  17. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 23:38

    So jetzt nochmal:
    Warum fahren teslafahrer ein Risiko für Leib und Leben anderer Verkehrsteilnehmer umher ?

  18. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: xSureface 28.01.22 - 23:43

    Was mit dir eig. verkehrt?
    Tesla dein Feindbild?
    Warum fahren Dacias so rum? Warum fahren Leute zu dicht auf? Insp. die Premium Marken?
    Weil Menschen eben so gestrickt sind. Hat nix mit Tesla zu tun. Es fahren Hunderttausende Autos auf Deutschlands Straßen rum. Teils mit defektem Licht, zu wenig Reifendruck etc. Das ist kein Tesla Phänomen. Viele Auto haben extreme Mängel die erst kurz vorm Tüv behoben werden. Die landen dann aber in keiner Statistik.
    Aber wenn nen Tesla in nem Scheinreport auftaucht, dann geht gleich die Welt unter.

  19. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: mj 28.01.22 - 23:48

    Herrlich
    Pro Argument ist doch immer das an so nen Tesla nichts kaputt gehen kann.

    Jetzt aufeinmal doch ?

  20. Re: Herrlich, ich lach mich schlapp.

    Autor: xSureface 29.01.22 - 00:30

    Wer sagt, dass da nix kaputt gehen kann? Es geht erheblich weniger Kaputt. Aber dreh dir die Argumente so wie sie dir zu Tesla passen. Aber deine Kreativität ist beneidenswert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (m/w/d)
    Bike Mobility Services GmbH, Cloppenburg
  2. Spezialist Prozessmanagement Warenfluss (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. Produktmanager / Produktverantwortlicher Online-Dienste (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  4. SAP CO (Senior) Berater / Teilprojektleiter (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5900X, RTX 3070 Ti, 32 GB RAM, 1 TB SSD für 2.000€)
  2. 62,49€ mit Rabattgutschein (günstig wie nie)
  3. 259€ (günstig wie nie)
  4. (u. a. XFX RX 6950 XT für 999€, Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de