Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Desktop Looking Glass 1.0…

Download Windows-Version

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Download Windows-Version

    Autor: Windows-User 21.12.06 - 10:36

    Hey ihr Linux-Freaks, statt auf den Artikel selbst zu linken wäre ein Link zur Windows-Version angebrachter, oder nicht?

    https://lg3d.dev.java.net/lg3d-on-windows.html

  2. Re: Download Windows-Version

    Autor: Fatal Error 21.12.06 - 10:38

    In der Windows geht nur der Dev-Modus. Wenn du Looking Glass voll ausreizen willst (X11 Programme starten, LG als Windowmanager usw...) bleibt die nur die Wahl zwischen Linux und Solaris.

    Windows-User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey ihr Linux-Freaks, statt auf den Artikel selbst
    > zu linken wäre ein Link zur Windows-Version
    > angebrachter, oder nicht?
    >
    > lg3d.dev.java.net


  3. Re: Download Windows-Version

    Autor: Gawab 21.12.06 - 10:38

    Abgesehen davon dass dei Windowsversion veraltet ist ((19 October 2006) und eine 1.0Beta ist hast du natürlich recht - und Windows User interessieren sich für solche Kleinigkeiten ja auch nicht...

  4. Re: Download Windows-Version

    Autor: pool 21.12.06 - 10:39

    Windows-User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey ihr Linux-Freaks, statt auf den Artikel selbst
    > zu linken wäre ein Link zur Windows-Version
    > angebrachter, oder nicht?
    >
    > lg3d.dev.java.net

    Danke dafür. Hab mich auch schon über das "Im Kreis Verlinken" gewundert.

    MfG

  5. Re: Download Windows-Version

    Autor: n8schicht_n8 21.12.06 - 10:51

    Windows-User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey ihr Linux-Freaks, statt auf den Artikel selbst
    > zu linken wäre ein Link zur Windows-Version
    > angebrachter, oder nicht?
    >
    > lg3d.dev.java.net


    Unter "Binary Downloads" ist auch die Final für Windows gelistet, "Windows XP Mega-Bundle" genannt:

    https://lg3d-core.dev.java.net/binary-builds.html

  6. Re: Download Windows-Version

    Autor: King Euro 21.12.06 - 11:42

    n8schicht_n8 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unter "Binary Downloads" ist auch die Final für
    > Windows gelistet, "Windows XP Mega-Bundle"
    > genannt

    Gibt es da eine nennenswerte Änderung in Bezug auf die Beta (die ich gerade wieder erfolgreich gelöscht habe)?

  7. Re: Download Windows-Version

    Autor: Red 21.12.06 - 12:00

    Fatal Error schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In der Windows geht nur der Dev-Modus. Wenn du
    > Looking Glass voll ausreizen willst (X11 Programme
    > starten, LG als Windowmanager usw...) bleibt die
    > nur die Wahl zwischen Linux und Solaris.
    >
    > Windows-User schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hey ihr Linux-Freaks, statt auf den Artikel
    > selbst
    > zu linken wäre ein Link zur
    > Windows-Version
    > angebrachter, oder
    > nicht?
    >
    > lg3d.dev.java.net
    >
    >


    Öhm, Frage, was istn der Dev-Modus?
    Ja, ich bin ein noob...zumindest was das angeht... und ich find das Teil eigentlich recht schick, nur sollte es im ganz normalen Windows-Modus laufen können, damit Leute wie ich das Tool nutzen können...

  8. Re: Download Windows-Version

    Autor: King Euro 21.12.06 - 12:04

    Red schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Öhm, Frage, was istn der Dev-Modus?

    Developer-, also Entwicklungs-Modus. Soll in diesem Fall sicher soviel heißen wie: Es ist nur eine Demo und nicht auf das eigentliche Betriebssystem übertragbar.

    > Ja, ich bin ein noob...zumindest was das angeht...

    Den Teil hättest du dir ruhig sparen können! Hier wird soweit ich weiß niemand abgestempelt! :D

    > und ich find das Teil eigentlich recht schick, nur
    > sollte es im ganz normalen Windows-Modus laufen
    > können, damit Leute wie ich das Tool nutzen
    > können...

    Finde ich auch. Bei Linux soll das ja gehen (habe es nun nicht getestet) aber dass es bei Windows nicht geht ist schade.

  9. Re: Download Windows-Version

    Autor: FernandoCordes 21.12.06 - 12:25

    Leute lebt ihr hinterm Mond?

    Ganz chic? Nicht schlecht? Das ist absoluter Käse.... und dann auch noch unter windows igitt :-P

    Schaut euch lieber mal XGL an. Was SUN da vorstellt sieht mir nach allerfrühester bleeding edge aus. -Womit ich nich ausschließen möchte dass es noch was wird.

    www.beryl-project.org

    Testet mal den neuen SVN release. Das übertrifft alles bisher dagewesene an GUI

  10. Re: Download Windows-Version

    Autor: TheShark 21.12.06 - 12:33

    Also Looking Glas ist eines der schlechtesten Konzepte, anyway.

    Das was ich unter www.beryl-project.org sehe ich auch nur eine Kopie von dem was MAC OS X eh schon alles hat.

    Immer wieder erschreckend wie die ganzen Leute OS X kopieren, aber ich sehe das als Hinweis, dass OS X ja doch nicht so schlecht sein kann ;)

    Ein Mac User

    -------------------------------------------------------
    > Leute lebt ihr hinterm Mond?
    >
    > Ganz chic? Nicht schlecht? Das ist absoluter
    > Käse.... und dann auch noch unter windows igitt
    > :-P
    >
    > Schaut euch lieber mal XGL an. Was SUN da
    > vorstellt sieht mir nach allerfrühester bleeding
    > edge aus. -Womit ich nich ausschließen möchte dass
    > es noch was wird.
    >
    > www.beryl-project.org
    >
    > Testet mal den neuen SVN release. Das übertrifft
    > alles bisher dagewesene an GUI


  11. Re: Download Windows-Version

    Autor: reinser 21.12.06 - 13:53

    King Euro schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Finde ich auch. Bei Linux soll das ja gehen (habe
    > es nun nicht getestet) aber dass es bei Windows
    > nicht geht ist schade.

    Es geht unter Linux. Gerade installiert.

  12. Re: Download Windows-Version

    Autor: me and myself 21.12.06 - 14:23

    TheShark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das was ich unter www.beryl-project.org sehe ich
    > auch nur eine Kopie von dem was MAC OS X eh schon
    > alles hat.

    Ist das ein Grund, warum mir das als Linux-User vorenthalten werden sollte?

    > Immer wieder erschreckend wie die ganzen Leute OS
    > X kopieren, aber ich sehe das als Hinweis, dass OS
    > X ja doch nicht so schlecht sein kann ;)

    Hat ja keiner behauptet das OSX schlecht ist (bzw. ich habs nicht behauptet), ich komme mit Linux einfach besser klar. Aber z.B. diese Übersicht über alle offenen Fenster (bei OSX glaub ich F9) finde ich sehr praktisch, schön wenn es das bald auch für Linux gibt.

  13. Re: Download Windows-Version

    Autor: qwert 21.12.06 - 15:12

    TheShark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also Looking Glas ist eines der schlechtesten
    > Konzepte, anyway.
    >
    > Das was ich unter www.beryl-project.org sehe ich
    > auch nur eine Kopie von dem was MAC OS X eh schon
    > alles hat.
    >
    > Immer wieder erschreckend wie die ganzen Leute OS
    > X kopieren, aber ich sehe das als Hinweis, dass OS
    > X ja doch nicht so schlecht sein kann ;)
    >
    > Ein Mac User

    Obwohl ziemlich offensiv formuliert ... ich muss dir recht geben! OSX vom Mac sieht einfach sehr schick aus. Aber wie gesagt, ist doch toll wenn es kopiert wird! Dann können es auch Leute benutzen, denen halt die Oberfläche gefällt, aber lieber mit Linux oder Windows arbeiten möchte.
    Ich hab mir sogar mal das Flyakite OSX installiert (jaja ich weiss, OmG n000b n4rd Windows mit OSX Oberfläche ey omg wtf, kauf doch nen Mac blabla...).
    Habs dann zwar wieder gelöscht, weils in den Details nicht ganz rund lief (v.a. die Grafiken in der Programm-Bar am unteren Bildschirmrand sahen nur hässlich aus da nicht für diese Auflösung gedacht).

  14. Re: Download Windows-Version

    Autor: Morfio 21.12.06 - 15:23

    me and myself schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat ja keiner behauptet das OSX schlecht ist (bzw.
    > ich habs nicht behauptet), ich komme mit Linux
    > einfach besser klar. Aber z.B. diese Übersicht
    > über alle offenen Fenster (bei OSX glaub ich F9)
    > finde ich sehr praktisch, schön wenn es das bald
    > auch für Linux gibt.

    Das gibt's schon unter Linux bzw. für X. XGL + Compiz. Die verschiedenen Anzeigen (alle Fenster, nur Fenster eine Anwendung, Desktop) liegen dann in den verschiedenen Ecken. Einfach mit der Mouse in eine Ecke fahren.

  15. Du suchst "kompose"

    Autor: Devlin (wer hat meinen nIck geklaut : 21.12.06 - 16:01

    me and myself schrieb:
    ^--- das müsste doch "Me, Myself and I" heißen, da fällt mir ein: das Lied könnt ich mir mal wieder anhören :)

    -------------------------------------------------------
    > TheShark schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das was ich unter www.beryl-project.org sehe
    > ich
    > auch nur eine Kopie von dem was MAC OS X
    > eh schon
    > alles hat.
    >
    > Ist das ein Grund, warum mir das als Linux-User
    > vorenthalten werden sollte?
    >
    > > Immer wieder erschreckend wie die ganzen
    > Leute OS
    > X kopieren, aber ich sehe das als
    > Hinweis, dass OS
    > X ja doch nicht so schlecht
    > sein kann ;)
    OSX ist ein geiles Betriebssystem und zwar net nur wegen der GUI, sondern auch dem Unterbau.


    > Hat ja keiner behauptet das OSX schlecht ist (bzw.
    > ich habs nicht behauptet), ich komme mit Linux
    > einfach besser klar. Aber z.B. diese Übersicht
    > über alle offenen Fenster (bei OSX glaub ich F9)
    > finde ich sehr praktisch, schön wenn es das bald
    > auch für Linux gibt.

    Das gibt es schon ne weile, nennt sicht KOMPOSE (nach dem EXPOSE von Apple nur als KDE App)


    Gruß

    Seb

  16. Re: Download Windows-Version

    Autor: pool 21.12.06 - 16:19

    > Mouse

    Mouse? Wie wärs mit Maus?

  17. Re: Du suchst "kompose"

    Autor: me and myself 21.12.06 - 16:31

    Devlin (wer hat meinen nIck geklaut : schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > me and myself schrieb:
    > ^--- das müsste doch "Me, Myself and I" heißen, da
    > fällt mir ein: das Lied könnt ich mir mal wieder
    > anhören :)

    Das war mir zu lang ;)

    > Das gibt es schon ne weile, nennt sicht KOMPOSE
    > (nach dem EXPOSE von Apple nur als KDE App)

    Danke für den Hinweis, jetzt bräuchte ich sowas nur noch für gnome ;)

  18. Re: Download Windows-Version

    Autor: computerdeutschhasser 21.12.06 - 17:40

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Mouse
    >
    > Mouse? Wie wärs mit Maus?

    ja genau, und dann damit eine allgemeine speicherschutzverletzung verursachen, auf dass die hauptspeicherplatine rauchen tuen tut!

    leute gibts

  19. Re: Download Windows-Version

    Autor: pool 21.12.06 - 17:45

    computerdeutschhasser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pool schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Mouse
    >
    > Mouse? Wie wärs mit
    > Maus?
    >
    > ja genau, und dann damit eine allgemeine
    > speicherschutzverletzung verursachen, auf dass die
    > hauptspeicherplatine rauchen tuen tut!
    >
    > leute gibts

    hä? Was anderes fällt mir dazu wirklich nicht ein. Wenn es Ironie war, ist sie nicht angekommen.

  20. Re: Download Windows-Version

    Autor: Fernandooo 21.12.06 - 18:09

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > computerdeutschhasser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pool schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Mouse
    >
    > Mouse?
    > Wie wärs mit
    > Maus?
    >
    > ja genau, und
    > dann damit eine allgemeine
    >
    > speicherschutzverletzung verursachen, auf dass
    > die
    > hauptspeicherplatine rauchen tuen
    > tut!
    >
    > leute gibts
    >
    > hä? Was anderes fällt mir dazu wirklich nicht ein.
    > Wenn es Ironie war, ist sie nicht angekommen.
    >
    >

    computerdeutschhasser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pool schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Mouse
    >
    > Mouse? Wie wärs mit
    > Maus?
    >
    > ja genau, und dann damit eine allgemeine
    > speicherschutzverletzung verursachen, auf dass die
    > hauptspeicherplatine rauchen tuen tut!
    >
    > leute gibts

    hä? Was anderes fällt mir dazu wirklich nicht ein. Wenn es Ironie war, ist sie nicht angekommen.



    aaaaaaaaaaahhahahahahahhahahah du hast meinen abend gerettet | selten so gelacht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GEWOBAU Wohnungsgenossenschaft Essen eG, Essen
  2. Hays AG, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München, Braunschweig, Wolfsburg, Zwickau
  4. tresmo GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 12,50€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 29,99€
  4. (-52%) 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49