1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AmigaOS 4.0 erschienen

Too little too late

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Too little too late

    Autor: das große K 27.12.06 - 12:44

    Der Mac unter Mac OS X ist alles das und viel mehr was der Amiga immer sein wollte. Warum nicht jetzt switchen? Besonders seit OS X fehlt mir gar nichts mehr, und einen kostenlosen Amiga Emulator, der auch noch reichlich flott ist gibts obendrein (Max UAE), auf was die anderen Hardcore-Amigianer warten verstehe ich nicht.

  2. Re: Too little too late

    Autor: eNDuSER 27.12.06 - 13:23

    das große K schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Mac unter Mac OS X ist alles das und viel mehr
    > was der Amiga immer sein wollte. Warum nicht jetzt
    > switchen? Besonders seit OS X fehlt mir gar nichts
    > mehr, und einen kostenlosen Amiga Emulator, der
    > auch noch reichlich flott ist gibts obendrein (Max
    > UAE), auf was die anderen Hardcore-Amigianer
    > warten verstehe ich nicht.

    Auf die nächste große Liebe hoffentlich, wenn dies dann, die nächsten Jahre ins rollen gekommen ist. So wie es scheint Programmierst Du nicht! Oder zumindest macht es dir wohl nicht soviel Spaß. =)

    Warum GBA wenn PSP oder PPC gibt?

    HappyXMasandHappyNewYear.


  3. Re: Too little too late

    Autor: GrinderFX 27.12.06 - 13:37

    Banane oder lieben kirschen??

  4. Re: Too little too late

    Autor: eNDuSER 27.12.06 - 14:51

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Banane oder lieben kirschen??
    >
    >
    Na beides, aber eher Bananen.
    Wollte nicht gleich PERFEKT im ersten Text erscheinen!
    Weil das nämlich "Nobody" ist!

    pEACE lOVE aND aNYTHING! @=)

  5. Re: Too little too late

    Autor: ehem. AmigaUser 27.12.06 - 21:38

    das große K schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Mac unter Mac OS X ist alles das und viel mehr
    > was der Amiga immer sein wollte. Warum nicht jetzt
    > switchen? Besonders seit OS X fehlt mir gar nichts
    > mehr, und einen kostenlosen Amiga Emulator, der
    > auch noch reichlich flott ist gibts obendrein (Max
    > UAE), auf was die anderen Hardcore-Amigianer
    > warten verstehe ich nicht.


    ich bevorzuge euae mit OpenGL und JIT unter OSX

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  4. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck