1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AmigaOS 4.0 erschienen

Leicht OT: Gebt endlich die Kickstart-ROMs frei!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Gebt endlich die Kickstart-ROMs frei!

    Autor: Der Nordstern 27.12.06 - 19:45

    Es würde diesem nahezu ausgestorbenen System erheblich mehr Chancen auf eine Wiederbelebung geben, wenn zumindest die ROMs problemlos überall verfügbar wären.

    So muss man als legaler Interessent erstmal Antiquitätenjäger spielen und kriegt dafür nur einen eher fragwürdigen Gegenwert.

    Der Nordstern.

  2. Re: Leicht OT: Gebt endlich die Kickstart-ROMs frei!

    Autor: Hardfreak 27.12.06 - 20:18

    Der Nordstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es würde diesem nahezu ausgestorbenen System
    > erheblich mehr Chancen auf eine Wiederbelebung
    > geben, wenn zumindest die ROMs problemlos überall
    > verfügbar wären.
    >
    > So muss man als legaler Interessent erstmal
    > Antiquitätenjäger spielen und kriegt dafür nur
    > einen eher fragwürdigen Gegenwert.

    Ähem, wie wäre es denn, sich zu informieren,
    bevor man sich als Raubkopierer outet?

    Hier kann man die ROM's bis 3.1 legal erwerben:

    http://www.amigaforever.com/

    Die Firma hat eine Lizenz, die alten Versionen zu verkaufen
    und macht das inklusive Emulator.
    Auch nicht erst seit gestern.

    Nur nützt das für AmigaOS4 überhaupt nichts,
    sowas wie ein ROM in dem Sinne gibt es nämlich nicht mehr.
    Ausserdem gibt es für 4.0 keinen Emulator.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. Campact e.V., deutschlandweit (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.849€
  2. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  3. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  4. (u. a. Samsung GU43TU8079UXZG 43-Zoll-LED-TV für 354,95€ (Bestpreis!), Nintendo Switch Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen