Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Sicherheit im Internet" als OpenBook

Hilfe! Wer kennt sich aus mit den 7 E-Books?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hilfe! Wer kennt sich aus mit den 7 E-Books?

    Autor: Olli12 30.12.06 - 14:35

    Bin auf der Suche nach Arbeit im Internet und dabei auf folgende Seite gestoßen: www.spass-am-arbeiten.de.vu
    Hat jemand Erfahrungen damit? Funktioniert das? Und ist das wirklich auch rechtlich erlaubt? Bin dankbar für jeden Tipp.
    Dankeschön schonmal & lg

  2. Re: Hilfe! Wer kennt sich aus mit den 7 E-Books? MLM, Schneeball, ...

    Autor: Billy 30.12.06 - 16:49

    Olli12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin auf der Suche nach Arbeit im Internet und
    > dabei auf folgende Seite gestoßen:
    > www.spass-am-arbeiten.de.vu
    > Hat jemand Erfahrungen damit? Funktioniert das?
    > Und ist das wirklich auch rechtlich erlaubt? Bin
    > dankbar für jeden Tipp.
    > Dankeschön schonmal & lg

    Hi,
    diese Systeme basieren auf dem MLM (Multi Level Marketing), Schneeballsystem, ... natürlich immer leicht abgeändert, damit man sich "nur" in der Grauzone befindet.

    Sicher funktioniert das - aber eben nur für einige Personen =) (meist profitieren sogar nur die Macher)

    Vergleichbar mit einem Strukturvertrieb der bekannten Versicherungsgesellschaften ;)

  3. Re: Hilfe! Wer kennt sich aus mit den 7 E-Books? MLM, Schneeball, ...

    Autor: MarkusLang 17.03.07 - 18:24

    Also ! Ein richtiges mlm ist kein Schneeballsystem !!

    Denn bei einem Schneeballsystem verdient jeder gleich !! wie zb bei eimen schenkkreis was illegal ist ! ich zahle muss 3 finden die auch zahlen die auch wieder drei finden die zahlen !Das ganze ergibt dann einen Baum wo der oberste an der spitze das geld von einigen leuten kassiert ! dann fliegt der oberste raus und zb ich rücke nach und kassiere als nächster ! wenn aber die unter mir keine leute mehr bringen haben alle ihr geld verloren ! Daher muss es zusammenbrechen! Wer will schon 100 oder mehr€ einfach ohne zusicherung bezahlen ?dann ist ende !Alles weg ! Ich bin auch schon drauf reingefallen!

    Dann gibt es mlm (networkmarketing) in tausenfacher ausführung !oder e-books aber das ist alles mit Geld verbunden !!

    Ich sage nur Wellness : Ich muss das ich vertriebsparner werden kann
    ein haufen kaufen dann muss ich wieder drei finden die auch was kaufen,da wirds dann schon schwer aber für die 3 bekomme ich eine Provision und alle müssen meist jeden monat was kaufen das sich das passive Einkommen ergibt ! wenn meine Partner dann auch noch Partner
    dinden Kassiere auch einen Teil mit ! Aber hier werden Produkte verkauft und je nach partnern ist das passive einkommen Unterschiedlich und die Produke kann man auch nutzen! Daher fällt das mit dem Schneeballsystem hier aus!!!!!


    Ich habe 4 Jahre nach einer möglichkeit gesucht im networkmarketing
    und habe sie gefunden und es geht was ich selber nicht geglaubt hätte!!

    Ich habe noch nie was verkauft oder einen cent seit demher ausgegeben
    !!! Das gibt es nur einmal in Deutschland!! In Amerika gang und gebe!

    Und Leute vergesst das mit dem schnell reich werden in 7 monaten!!!

    Einer von Tausend schaft es !!

    Ich verdiene gut mit meinem mlm Geschäft aber reich bin ich noch lange nicht !!! Dafür habe ich keinerlei Kosten oder hatte und nur wenn 1000% kein Cent an kosten ensteht nur dann ist es seriös
    man muß halt viel arbeiten ! Dafür bin ich aber zuhause !! viele schreiben :Fauler Chef sucht faule Mitarbeiter!Finger weg von sowas

    Wenn ihr noch allgemeine Fragen habt dann fragt mich einfach !


    Meine Infos gibts immer umsonst ! Brauche keine Infos verkaufen um Geld zu machen ! Da wäre ich genau so ein Abzocker wie einige hier!



    Markus-hattenhofen@t-online.de

    Viele Grüße und erfolg bei dem was ihr auch immer tut !! Gruß Markus





  4. Re: Hilfe! Wer kennt sich aus mit den 7 E-Books? MLM, Schneeball, ...

    Autor: MarkusLang 17.03.07 - 18:27

    Ich glaube ich spinn Kaum schreibe ich was über sowas ist gleich wieder was grün markiert ! Leute nicht beachten da kann ich nichts dafür
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. parcs IT-Consulting GmbH, Frankfurt/Main
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. VRmagic Holding AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. OK. 55-Zoll-TV für 366,00€, Huawei P smart für 139,00€, Sonos Beam Soundbar für 389...
  2. (u. a. Rage 2 für 29,90€, Doom Eternal für 49,99€ , Wolfenstein Youngblood für 26,99€)
  3. 88,00€ (Bestpreis! Zzgl. Versand od. Abholung im Markt)
  4. 336,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

  1. Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone
    Quartalsbericht
    Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Bei Telefónica Deutschland will sich trotz eines leichten Umsatzwachstums kein Gewinn einstellen. Durch 5G-Lizenzen und die Mitnutzung des Kabelnetzes von Vodafone sieht sich Landeschef Markus Haas aber gut aufgestellt.

  2. Müllentsorgung: Dekra warnt vor Bränden durch weggeworfene Akkus
    Müllentsorgung
    Dekra warnt vor Bränden durch weggeworfene Akkus

    Beinahe wöchentlich bricht auf einem Recyclinghof ein Feuer durch Akkus aus, die unsachgemäß entsorgt wurden. Die Prüfgesellschaft Dekra fordert eine bessere Aufklärung der Verbraucher und schärfere Kontrollen bei den Annahmestellen, um die Brände zu verhindern.

  3. Hearts und Reversi: Online-Spiele-Service für XP und ME endet in einer Woche
    Hearts und Reversi
    Online-Spiele-Service für XP und ME endet in einer Woche

    Windows XP und erst recht die Millennium-Edition des Betriebssystems sollten eigentlich längst nicht mehr genutzt werden. Trotzdem hat Microsoft die Internet-Spiele weiter in Betrieb gelassen. Zum 31. Juli 2019 ändert sich dies. Windows 7 bekommt eine so lange Gnadenfrist nicht.


  1. 11:37

  2. 11:25

  3. 11:14

  4. 10:57

  5. 10:32

  6. 10:01

  7. 09:59

  8. 08:44