Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WDR-Intendantin: Zukunft des…

Moment ich habe wichtigers zu tun als

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moment ich habe wichtigers zu tun als

    Autor: monstar-x 28.12.06 - 10:24

    Morgens zu schauen was abends lief, wenn ich an der Bushalte stehe, schaue ich gewiss kein TV mit meinem Handy, das wärden die Depperten Jugendlichen machen die jetzt Ihre Handys als Wandelnde DJs Missbrauchen.

    Es gibt noch andere sachen, als wie ein Hirnloser Zombie auf ein stück Flimmerndes Plastik Schrott zu Starren, auch wenn die Medientypen das nicht wahrhaben wollen, ich lese lieber ein gutes Buch anstatt Gerichtssendunden zu schauen.

  2. Re: Moment ich habe wichtigers zu tun als

    Autor: MarcH 28.12.06 - 12:23

    monstar-x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Morgens zu schauen was abends lief, wenn ich an
    > der Bushalte stehe, schaue ich gewiss kein TV mit
    > meinem Handy, das wärden die Depperten
    > Jugendlichen machen die jetzt Ihre Handys als
    > Wandelnde DJs Missbrauchen.
    >
    > Es gibt noch andere sachen, als wie ein Hirnloser
    > Zombie auf ein stück Flimmerndes Plastik Schrott
    > zu Starren, auch wenn die Medientypen das nicht
    > wahrhaben wollen, ich lese lieber ein gutes Buch
    > anstatt Gerichtssendunden zu schauen.


    Wie wahr, wie wahr.
    das war auch mein Gedanke als ich das gelesen haben...
    Es gibt auch noch eine Welt da draussen. Echte Menschen und eine
    Lebende Umwelt :-)...

  3. Re: Moment ich habe wichtigers zu tun als

    Autor: Tritop 28.12.06 - 12:25

    Es war ja auch der Fernsehfreak angesprochen worden und nicht der Buchfreak. ;-)

  4. Re: Moment ich habe wichtigers zu tun als

    Autor: Dribble X 29.12.06 - 08:13

    monstar-x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Morgens zu schauen was abends lief, wenn ich an
    > der Bushalte stehe, schaue ich gewiss kein TV mit
    > meinem Handy, das wärden die Depperten
    > Jugendlichen machen die jetzt Ihre Handys als
    > Wandelnde DJs Missbrauchen.

    Sie redet ja auch über die Technik von morgen für die Kunden von morgen.
    Wir alten Säcke spielen in der Kalkulation keine Rolle mehr ... ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DÖHLER GmbH, Darmstadt
  2. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  3. Staffery GmbH, Berlin
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 16,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  2. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  3. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 15:01

  4. 14:55

  5. 14:53

  6. 14:30

  7. 13:35

  8. 12:37