1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Robuste Digitalkamera für Dreijährige

Vor dem Kauf gut überlegen...

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vor dem Kauf gut überlegen...

    Autor: Rapac 28.12.06 - 13:08

    Abgesehen davon, dass die Kamera schon ein alter Hut ist und teilweise gar nicht mehr erhältlich war, sollte man sich schon überlegen, ob man 90 EUR für diese mikrige Auflösung bezahlen möchte.

    Wir hatte uns die Anschaffung dieser Kamera für unseren 4jährigen auch überlegt. Mit unserer eigenen Kamera hat er schon einige gute Schnappschüsse gemacht, die wir auch entwickeln liessen. Mit 0,3 Megapixeln von Fisherprice wäre das im 10x15 nicht möglich gewesen.

    Daher:
    1. war uns das für die Auflösung zu teuer,
    2. mit 3 1/2 oder 4 Jahren können Kinder auch mit empfindlicheren Sachen vorsichtiger Umgehen
    3. Die Kamera hat kein Display, unser Sohn schaut nur auf das Display um Fotos zu machen
    4. Ich kauf lieber mir ne Neue und geb dem Sohn unsere alte 3 Megapixelkamera
    5. Gut, bei der Bedienung einer richtigen Kamera muss dem Kind geholfen werden, aber auch das funktioniert ganz gut. Die Grundbedienung kann er auch alleine.

  2. Re: Vor dem Kauf gut überlegen...

    Autor: fischkuchen 28.12.06 - 16:02

    Rapac schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > 3. Die Kamera hat kein Display, unser Sohn schaut
    > nur auf das Display um Fotos zu machen

    Doch, hat sie.

    "Auf einem etwa drei Zentimeter großen Farbdisplay kann der Nachwuchs seine Aufnahmen direkt betrachten und alte Fotos löschen oder noch einmal ansehen."

    Sinn oder Unsinn, naja. Solche 640x480 Kameras, diese typischen Pencams, bekommt man schon für sehr wenig Euros. Und leicht genug für ein Kind zu bedienen sind die auch :)


    fischkuchen

  3. Re: Vor dem Kauf gut überlegen...

    Autor: Laury 28.12.06 - 23:16

    Rapac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen davon, dass die Kamera schon ein alter
    > Hut ist und teilweise gar nicht mehr erhältlich
    > war, sollte man sich schon überlegen, ob man 90
    > EUR für diese mikrige Auflösung bezahlen möchte.

    Ich gebe meinem Sohn (5) gerne meine alte LC20 (ebay-Wert: ca. 35 EUR). Die Ergebnisse sind teilweise grandios. Zum einen die Perspektive, zum anderen die merkwürdige, für einen Erwachsenen ungewöhnliche Motivauswahl. Er hat zuletzt eine "Hochzeit fotografiert", große Gesellschaft, usw. Auf vielen Bildern sind die Beine der Gäste, die Portraits sind von unten nach oben gemacht.

    Wenn man eine etwas ältere Cam hat, und einen begeisterten Knirps zu Hand, das Experiment lohnt sich. Bei mir sind ein paar fantastische Desktophintergründe entstanden.

  4. Re: Vor dem Kauf gut überlegen...

    Autor: Pointer 29.12.06 - 01:13

    > Rapac schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > > 3. Die Kamera hat kein Display, unser Sohn
    > schaut
    > nur auf das Display um Fotos zu
    > machen

    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Doch, hat sie.
    >
    > "Auf einem etwa drei Zentimeter großen Farbdisplay
    > kann der Nachwuchs seine Aufnahmen direkt
    > betrachten und alte Fotos löschen oder noch einmal
    > ansehen."

    Eben. Nur ansehen was gemacht wurde/gelöscht werden soll. Aber nicht als Sucher zu verwenden. Und davon hat Rapac - denke ich - geschrieben

  5. Re: Vor dem Kauf gut überlegen...

    Autor: fischkuchen 29.12.06 - 01:15

    Pointer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Rapac schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > 3. Die Kamera hat kein Display, unser
    > Sohn
    > schaut
    > nur auf das Display um Fotos
    > zu
    > machen
    >
    > > fischkuchen schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > Doch, hat sie.
    >
    > "Auf einem etwa
    > drei Zentimeter großen Farbdisplay
    > kann der
    > Nachwuchs seine Aufnahmen direkt
    > betrachten
    > und alte Fotos löschen oder noch einmal
    >
    > ansehen."
    >
    > Eben. Nur ansehen was gemacht wurde/gelöscht
    > werden soll. Aber nicht als Sucher zu verwenden.
    > Und davon hat Rapac - denke ich - geschrieben


    Mag sein, aber kein Display heisst kein Display, und das stimmt ja nun nicht...

    fischkuchen

  6. Re: Vor dem Kauf gut überlegen...

    Autor: bestimmaa 30.12.06 - 22:52

    Laury schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rapac schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Abgesehen davon, dass die Kamera schon ein
    > alter
    > Hut ist und teilweise gar nicht mehr
    > erhältlich
    > war, sollte man sich schon
    > überlegen, ob man 90
    > EUR für diese mikrige
    > Auflösung bezahlen möchte.
    >
    > Ich gebe meinem Sohn (5) gerne meine alte LC20
    > (ebay-Wert: ca. 35 EUR). Die Ergebnisse sind
    > teilweise grandios. Zum einen die Perspektive, zum
    > anderen die merkwürdige, für einen Erwachsenen
    > ungewöhnliche Motivauswahl. Er hat zuletzt eine
    > "Hochzeit fotografiert", große Gesellschaft, usw.
    > Auf vielen Bildern sind die Beine der Gäste, die
    > Portraits sind von unten nach oben gemacht.
    >
    > Wenn man eine etwas ältere Cam hat, und einen
    > begeisterten Knirps zu Hand, das Experiment lohnt
    > sich. Bei mir sind ein paar fantastische
    > Desktophintergründe entstanden.
    >

    Interessanter Ansatz, sollte man mal im großen Stil "machen lassen". Kleinkindern Kameras in die Hand drücken und sie mal den Tag machen lassen .... aus dem besten ne kleine Gallerie ... vllt gibts sowas schon bei flickr? ... ma schaun

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, Soest
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Packsize GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de