1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 23C3: DVB - "Ein großer Pufferüberlauf"

Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: Wickel 2.0 31.12.06 - 12:29

    Sowohl Standalone als auch PC-Karten und -Boxen samt Software schaffen das auch ganz ohne.

    Es gibt nichts wackligeres und ausgegoreneres als DVB-T Hard- und Software.

    Dass MPEG2 suckt ohne ende ist sowieso klar.

  2. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: Hugo56 31.12.06 - 13:10

    Wickel 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dass MPEG2 suckt ohne ende ist sowieso klar.

    Bist Du 15?


  3. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: Wickel 2.0 31.12.06 - 14:07


    > Bist Du 15?

    Nein.

  4. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: Anti Wickel 31.12.06 - 14:20

    Wickel 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Bist Du 15?
    >
    > Nein.
    >
    >
    scheint aber so !



  5. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: grumpy 31.12.06 - 21:09

    Mit seinem Nein hatte er Recht,denn nun hat ihn Mutti bereits in die Heia expediert.

    Anti Wickel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wickel 2.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Bist Du 15?
    >
    > Nein.
    >
    > scheint aber so !
    >
    >


  6. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: Ice 01.01.07 - 01:26

    grumpy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit seinem Nein hatte er Recht,denn nun hat ihn
    > Mutti bereits in die Heia expediert.
    >
    > Anti Wickel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wickel 2.0 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > > Bist Du 15?
    >
    > Nein.
    >
    > scheint aber so
    > !
    >
    >
    ist auch besser so, den er hat scheinbar nicht begriffen worum es ging.

  7. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: Wickel 2.0 01.01.07 - 14:01

    Anti Wickel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wickel 2.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Bist Du 15?
    >
    > Nein.
    >
    > scheint aber so !

    Kann schon sein. Das ist aber dein Problem, wenn Du es nicht kapierst wenn jemand sich aus Spaß einer (Umgangs-)Sprache bemächtigt die eigentlich nicht seine ist. Und jetzt ab in den Keller - lachen!

    Wie wäre es mit diesem guten Vorsatz: Du sollst nicht in Foren so tun als wärst Du gebildeter als andere? Wäre doch mal was für Leute wie Dich. Oder fühlst Du dich ohne sowas zu minderwertig?

    Los hop, und nun pick die Rechtschreibfehler aus meinem Posting, danach ist Dir doch bestimmt schon seit Stunden.

    Danach zur Entspannung ein paar Erbsen zählen? Oder ein paar falschparker melden. das ist dann doch ein gelungener Start ins neue Jahr für einen wie Dich. Bevor Du morgen wieder Akten sortierst bis zur Pension.

    Ist echt erstaunlich dass manche Leute nix besseres zu tun haben als sich über Art und Weise irgendwelcher Postings zu befassen. Nur um ihnen vollkommen unbekannten Leuten zu zeigen dass sie sich für toll halten.

    *kopfschüttel*

    Werdet mal selber erwachsen.

    Mit 34 kann ich euch sagen, ihr werdet noch staunen mit euren 18 Jahren, wie krass es erst ist wenn man nicht mehr als gerade Volljähriger glaubt auf 15 Jährigen rumhacken zu müssen. Sondern wenn man mit 30 über 18jährige Klugscheißer nur noch den Kopf schütteln kann.

  8. Re: Um DVB-T Endgeräte zu verwirren braucht man keinen Sender

    Autor: EinGast 01.01.07 - 19:25

    Wickel 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt nichts wackligeres und ausgegoreneres als
    > DVB-T Hard- und Software.

    Was ist schlimm daran, dass die Soft-/Hardware ausgegoren ist? Wäre doch schlimm, wenn sie UNausgegoren wäre. *scnr*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
  2. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
  4. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020