1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die freien Alternativen zu Adobe…

Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: elknipso 15.03.22 - 14:00

    Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs. Es ist noch keine 24 Stunden her da musste ich die Creative Cloud und sämtliche Programme mehrfach neu installieren weil - aus welchem Grund auch immer - die Creative Cloud die Zuordnung zu den Programmen verloren hat.

  2. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: Korbeyn 15.03.22 - 14:17

    Ach Gottchen, und deswegen ist Adobe Software voller Bugs? Wir haben hier > 1800 Installationen von Adobe CC Software jeglicher Art, das läuft in Summe sehr, sehr gut. Von Acrobat DC bis Premiere, oder auch die komplette CC.

  3. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: kuni82 15.03.22 - 14:19

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs. Es ist noch keine 24 Stunden her
    > da musste ich die Creative Cloud und sämtliche Programme mehrfach neu
    > installieren weil - aus welchem Grund auch immer - die Creative Cloud die
    > Zuordnung zu den Programmen verloren hat.

    Ja, man muss sich hin und wieder neu anmelden. Aber das ist alle X Wochen - und das schaffen fast alle User problemlos. Ansonsten läuft es eigentlich extrem gut. Wir nutzen zwar nur Adobe Illustrator, Acrobat, Photoshop - aber das mit einigen externen Tools (Esko Workflow, PitStop, etc.), und das geht schon extrem sauber. Auch die erstellten PDFs (gehen bei uns alle auf digitale Offsetdruckmaschinen) sind super sauber und machen selten Probleme.

  4. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: elknipso 15.03.22 - 14:49

    Korbeyn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Gottchen, und deswegen ist Adobe Software voller Bugs? Wir haben hier >
    > 1800 Installationen von Adobe CC Software jeglicher Art, das läuft in Summe
    > sehr, sehr gut. Von Acrobat DC bis Premiere, oder auch die komplette CC.

    Es war nicht das erste Problem dieser Art und das bei einer kleinen überschaubaren Gesamtzahl an Installationen lässt die Quote für Adobe nicht gut aussehen.

  5. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: elknipso 15.03.22 - 14:50

    kuni82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, man muss sich hin und wieder neu anmelden.

    Ich rede nicht von neu anmelden sondern davon, dass sich die Adobe Software ihre eigene Installation selbst geschrottet hat, und das ohne erkennbaren Grund. Ist übrigens schon das zweite Mal dass sowas vorkommt, auf ganz unterschiedlichen Systemen, wo ich es mitbekomme.

    Spricht nicht gerade für die Qualität der Software.

  6. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: kuni82 15.03.22 - 14:59

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kuni82 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, man muss sich hin und wieder neu anmelden.
    >
    > Ich rede nicht von neu anmelden sondern davon, dass sich die Adobe Software
    > ihre eigene Installation selbst geschrottet hat, und das ohne erkennbaren
    > Grund. Ist übrigens schon das zweite Mal dass sowas vorkommt, auf ganz
    > unterschiedlichen Systemen, wo ich es mitbekomme.
    >
    > Spricht nicht gerade für die Qualität der Software.

    Wir haben hier 16 Adobe CC Lizenzen laufen, alles auf HP Z2 bzw. Z4 Workstation - die laufen problemlos. Meine wird alle 2-3 Wochen neu gestartet (für irgend ein Windows update).

    Seit ich hier bin ist mir eine CC Installation bekannt, die PRobleme gemacht hat. Da war CC6 (4 Installationsdatenträger !?!) deutlich problematischer.

    Neuer PC ist durch die CC echt schnell installiert. Einmal mit Admin Rechten den CC Desktop installiert, User meldet sich an und er kann sofort seine gewünschten Programme aktivieren. Das dauert für uns (eben 3 Programme) ca. 30 Minuten bis alles geht. Dann sind aber alle Schriften und alle Daten da. Wir verwenden seit wir auf CC umgestellt haben keine Fontmanager etc. Das ist echt angenehm.

    Was mir abgeht ist ein automatisches Profil mit meinen Userdaten verbunden - angeblich geht es, bei mir nicht. Ich muss es bei einem neuen PC einmal aktivieren. So gerne man über Adobe schimpft, aber die CC geht echt gut. Und der Preis ist OK

  7. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: theFiend 15.03.22 - 15:10

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs.

    Also du hast hier EINEN "Bug" aufgeführt, und deine persönliche Erfahrung steht im Wiederspruch zu der der anderen hier.

    Belege uns also bitte mehr als einen Bug (ich selbst kann mich die letzten jahre echt an keinen erinnern, und das will was heissen bei der Programmgröße)...

  8. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: kuni82 15.03.22 - 15:24

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs.
    >
    > Also du hast hier EINEN "Bug" aufgeführt, und deine persönliche Erfahrung
    > steht im Wiederspruch zu der der anderen hier.
    >
    > Belege uns also bitte mehr als einen Bug (ich selbst kann mich die letzten
    > jahre echt an keinen erinnern, und das will was heissen bei der
    > Programmgröße)...

    Die meisten Bugs kommen von 08/15 Hardware und miserabler Windows Installation.

  9. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: unbuntu 15.03.22 - 15:34

    Das zweite Mal in welcher Zeit? Mir ist der Fehler in verschiedenen Firmen über all die Jahre noch nicht einmal vorgekommen... Allerhöchstens musste mal ein Programm neu installiert werden, aber da lags eher an kaputter Configs, neuen Treibern, OS-Updates etc.

    Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe.
    - Albert Einstein

  10. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: theFiend 15.03.22 - 15:34

    kuni82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die meisten Bugs kommen von 08/15 Hardware und miserabler Windows
    > Installation.

    naja... 0815 Hardware hätte wenigstens ne breite Userbasis... ich will das auch garnicht pauschal in abrede stellen das er Bugs hat...

    Aber wenn man von "voller Bugs" spricht, dann sollte es halt nicht grad nur einer sein, dessen Ausgangsproblem genau das sein könnte was du vermutest, und sonst keine Beispiele anführen.

  11. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: fanreisender 15.03.22 - 16:24

    Er hat aber recht. Zumindest bei Photoshop mache ich seit 3 Jahren aus sehr gutem Grund einen Bogen um die x.0-Versionen. So ab x.1.1 kann man versuchsweise loslegen.

    Da sind manchmal richtig dicke Klopper drin, die zum Beispiel auch einmal ein Speichern unmöglich machen.

    Edit: Die dicken Fehler tauchen relativ schnell in den Foren auf, als Antwort von Adobe dann auch schon mal, zu deinstallieren und auf die Vorgängerversion zurückzukehren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.22 16:26 durch fanreisender.

  12. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: Stepinsky 16.03.22 - 10:17

    Korbeyn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Gottchen, und deswegen ist Adobe Software voller Bugs? Wir haben hier >
    > 1800 Installationen von Adobe CC Software jeglicher Art, das läuft in Summe
    > sehr, sehr gut. Von Acrobat DC bis Premiere, oder auch die komplette CC.
    Wie weist du das bei 1.800 Installationen, dass es keine Probleme gibt? Habt ihr wirklich die Manpower, das bei so vielen Installationen im Detail zu verfolgen?
    Und was für eine Branche ist das, in der es so viele Gestalter-Arbeitsplätze gibt?

  13. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: ello 16.03.22 - 17:42

    CS6 war ein Graus. Vor allem InDesign war Bug-Technisch eine Katastrophe. Hab es auch nicht als Stabil in Erinnerung (OSX)

  14. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: bitshift 16.03.22 - 17:53

    [del doppelposting]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.22 17:57 durch bitshift.

  15. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: bitshift 16.03.22 - 17:56

    Korbeyn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Gottchen, und deswegen ist Adobe Software voller Bugs?

    Ja. Schau Dich Doch nur mal bei UserVoice von Adobe um.

    Beispiel: Auch seit Jahren RICHTIGE Kracher. SVG Export in Illustrator? Viel Spaß dabei:
    https://www.google.com/search?q=adobe+illustratore+svg+export+broken

  16. Re: Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs

    Autor: bitshift 16.03.22 - 18:05

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Adobe Software ist ebenfalls voller Bugs.
    >
    > Also du hast hier EINEN "Bug" aufgeführt, und deine persönliche Erfahrung
    > steht im Wiederspruch zu der der anderen hier.
    >
    > Belege uns also bitte mehr als einen Bug (ich selbst kann mich die letzten
    > jahre echt an keinen erinnern, und das will was heissen bei der
    > Programmgröße)...

    Schau doch mal in den Adobe Bugtracker. Ich jedenfalls kämpfe fast täglich mit kaputten Exports, insbesondere SVG. Ist nicht zu gebrauchen.

    IllustratorKorbeyn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Gottchen, und deswegen ist Adobe Software voller Bugs?

    Ja. Schau Dich Doch nur mal bei UserVoice von Adobe um.

    Beispiel: Auch seit Jahren RICHTIGE Kracher. SVG Export in Illustrator? Viel Spaß dabei:
    https://www.google.com/search?q=adobe+illustratore+svg+export+broken

    InDesign, Fonts, Multiuser und eine nicht mehr startende Anwendung war 1,5 Jahre lang ein Problem. Zertifikatshandling ebenso.
    Google mal:

    - Adobe Premiere Pro Crashes on fast forward
    - Adobe Illustrator SVG Export
    - Adobe Illustrator Certificates Windows 10
    - Adobe InDesign chrashes Certificates

    Und dann mal noch adobe network endpoints: https://helpx.adobe.com/enterprise/kb/network-endpoints.html (lade Dir die Liste runter). Wenn man das in sicheren Umgebungen betreiben will kannste gleich das halbe Internet freigeben.

    Auf Einzelplatzinstallationen und so typischen Design-Stuben alles tutti; In Schulumgebungen: it depends. Von relativ wenig Bugs ist man jedenfalls meilenweit entfernt. Nur weil das Deployment die letzten 3-4 Jahre besser geworden ist und dich nicht jeder beim Admin beschwert ist man noch weit weg von problemlos.

    Affinity ist hier um WELTEN besser.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  3. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  4. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.799€ (statt 2.027€, UVP 2.899€)
  2. (u. a. G.Skill DDR5-6000 32GB für 299€, Mega Fastro SSD 2TB für 135€)
  3. 259€ (UVP Konsole: 299€, UVP FIFA 23: 79,99€)
  4. (u. a. AMD Ryzen 5 7600X für 359€, Ryzen 7 7700X für 479€, Ryzen 9 7900X für 669€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  2. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen
  3. Anonyme Kritik Glassdoor muss Nutzerdaten an Arbeitgeber herausgeben

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier