Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 23C3: Xbox 360 gehackt

Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: 23432423 02.01.07 - 17:42

    Daher gehöhrt das Raubkopieren und Hacken schnellstens per Gesetz verboten. Auch wenn das GG dafür geändert werden muß. Der Schäuble ist ja eh schon dabei das GG zu ändern um Flugzeuge abschießen zu dürfen.

  2. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Bibabuzzelmann 02.01.07 - 17:56

    23432423 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Daher gehöhrt das Raubkopieren und Hacken
    > schnellstens per Gesetz verboten. Auch wenn das GG
    > dafür geändert werden muß. Der Schäuble ist ja eh
    > schon dabei das GG zu ändern um Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.

    Ich will auch mal ein Flugzeug abschiessen lol

  3. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Grinskeks 02.01.07 - 18:06

    Hacker und Raubkopierer sind für den Fortschritt essentiell wichtig. Ich würde dem Schäuble mal raten, das GG derart zu ändern, dass Politiker privat für den Müll, den sie fabrizieren haftbar gemacht werden.

    Da fällt mir zum Beispiel zigfacher Mord ein ( Flugzeugabschuss - die spinnen ja total) - ein anderes Beispiel wäre Unterschlagung von Steuergeldern, Mißbrauch von Ämtern, Betrug, Steuerhinterziehung, Mißbrauch von Steuergeldern etc.

    Naja, vielleicht sollte man aktives Denken verbieten und unter Strafe stellen, aber da hätten einige sicher keine Probleme mit; vielleicht sollten sich auch einige hier im Forum erst mal mit den Grundlagen von Politik, Lobbyismus und globalen Beziehungen beschäftigen und sich ein Wissen erarbeiten um sich dann überhaupt eine Meinung bilden zu können.

    Danach kann man sich auch an die IT wagen und verstehen, mit welchen friedlichen Lösungen man die Waffen der Globalisierung und Monpolisierung stumpf machen kann.





    23432423 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Daher gehöhrt das Raubkopieren und Hacken
    > schnellstens per Gesetz verboten. Auch wenn das GG
    > dafür geändert werden muß. Der Schäuble ist ja eh
    > schon dabei das GG zu ändern um Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.


  4. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: 23432424 02.01.07 - 19:04

    23432423 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Daher gehöhrt das Raubkopieren und Hacken
    > schnellstens per Gesetz verboten. Auch wenn das GG
    > dafür geändert werden muß. Der Schäuble ist ja eh
    > schon dabei das GG zu ändern um Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.


    Meines Wissens ist Raubkopieren und Hacken schon unter Strafe. Da muß man kein GG ändern. Das steht alles im StGB.

  5. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: ;-) 02.01.07 - 19:35

    23432423 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Daher gehöhrt das Raubkopieren und Hacken
    > schnellstens per Gesetz verboten. Auch wenn das GG
    > dafür geändert werden muß. Der Schäuble ist ja eh
    > schon dabei das GG zu ändern um Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.


    Hacken ist gut für die Sicherheit.
    Denn ohne Hacker, vorallem die des CCC, zeigen nur auf, wo etwas verbessert werden sollte.
    Wäre dies auch der Fall bei Häusern, Autos, so müssten sich manche Architekten oder Autobauer mehr überprüfen, was sie alles falsch machen. Nur mit Gesetzten hat man noch keine sicheren Dinge gebaut.

    Weshalb sind ab und zu Gebäude am Einbrechen (letzten Winter in Süddeutschland) ?
    Wieso verstossen viele Autos den Sicherheitsstandards?

    Bei Computern wirft man vorallem den Häckern, die etwas aufdecken vor, sie seien kriminell?

    WIESO ???

  6. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Bibabuzzelmann 02.01.07 - 19:38

    ;-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 23432423 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Daher gehöhrt das Raubkopieren und
    > Hacken
    > schnellstens per Gesetz verboten. Auch
    > wenn das GG
    > dafür geändert werden muß. Der
    > Schäuble ist ja eh
    > schon dabei das GG zu
    > ändern um Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.
    >
    > Hacken ist gut für die Sicherheit.
    > Denn ohne Hacker, vorallem die des CCC, zeigen
    > nur auf, wo etwas verbessert werden sollte.
    > Wäre dies auch der Fall bei Häusern, Autos, so
    > müssten sich manche Architekten oder Autobauer
    > mehr überprüfen, was sie alles falsch machen. Nur
    > mit Gesetzten hat man noch keine sicheren Dinge
    > gebaut.
    >
    > Weshalb sind ab und zu Gebäude am Einbrechen
    > (letzten Winter in Süddeutschland) ?
    > Wieso verstossen viele Autos den
    > Sicherheitsstandards?
    >
    > Bei Computern wirft man vorallem den Häckern, die
    > etwas aufdecken vor, sie seien kriminell?
    >
    > WIESO ???

    Na manche von denen sind es vieleicht auch *g

  7. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Hacker0815 02.01.07 - 20:17

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ;-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 23432423 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Daher gehöhrt das
    > Raubkopieren und
    > Hacken
    > schnellstens per
    > Gesetz verboten. Auch
    > wenn das GG
    > dafür
    > geändert werden muß. Der
    > Schäuble ist ja
    > eh
    > schon dabei das GG zu
    > ändern um
    > Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.
    >
    > Hacken ist gut für die Sicherheit.
    > Denn
    > ohne Hacker, vorallem die des CCC, zeigen
    >
    > nur auf, wo etwas verbessert werden sollte.
    >
    > Wäre dies auch der Fall bei Häusern, Autos,
    > so
    > müssten sich manche Architekten oder
    > Autobauer
    > mehr überprüfen, was sie alles
    > falsch machen. Nur
    > mit Gesetzten hat man noch
    > keine sicheren Dinge
    > gebaut.
    >
    > Weshalb sind ab und zu Gebäude am Einbrechen
    >
    > (letzten Winter in Süddeutschland) ?
    > Wieso
    > verstossen viele Autos den
    >
    > Sicherheitsstandards?
    >
    > Bei Computern
    > wirft man vorallem den Häckern, die
    > etwas
    > aufdecken vor, sie seien kriminell?
    >
    > WIESO ???
    >
    > Na manche von denen sind es vieleicht auch *g
    >


    Ne, wat haben wir gelacht..... ;P

  8. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Bibabuzzelmann 02.01.07 - 20:36

    Hacker0815 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ;-) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > 23432423 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Daher gehöhrt das
    >
    > Raubkopieren und
    > Hacken
    > schnellstens
    > per
    > Gesetz verboten. Auch
    > wenn das
    > GG
    > dafür
    > geändert werden muß. Der
    >
    > Schäuble ist ja
    > eh
    > schon dabei das GG
    > zu
    > ändern um
    > Flugzeuge
    > abschießen
    > zu dürfen.
    >
    > Hacken ist gut
    > für die Sicherheit.
    > Denn
    > ohne Hacker,
    > vorallem die des CCC, zeigen
    >
    > nur auf, wo
    > etwas verbessert werden sollte.
    >
    > Wäre
    > dies auch der Fall bei Häusern, Autos,
    >
    > so
    > müssten sich manche Architekten oder
    >
    > Autobauer
    > mehr überprüfen, was sie alles
    >
    > falsch machen. Nur
    > mit Gesetzten hat man
    > noch
    > keine sicheren Dinge
    > gebaut.
    >
    > Weshalb sind ab und zu Gebäude am
    > Einbrechen
    >
    > (letzten Winter in
    > Süddeutschland) ?
    > Wieso
    > verstossen viele
    > Autos den
    >
    > Sicherheitsstandards?
    >
    > Bei Computern
    > wirft man vorallem den
    > Häckern, die
    > etwas
    > aufdecken vor, sie
    > seien kriminell?
    >
    > WIESO ???
    >
    > Na manche von denen sind es vieleicht auch
    > *g
    >
    > Ne, wat haben wir gelacht..... ;P

    Warum ? :)

  9. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: the_spacewürm 03.01.07 - 12:00

    Grinskeks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raubkopierer sind für den Fortschritt
    > essentiell wichtig.

    Ahja... bitte erklär das mal...

  10. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Michael - alt 03.01.07 - 13:15

    Grinskeks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hacker und Raubkopierer sind für den Fortschritt
    > essentiell wichtig. Ich würde dem Schäuble mal
    > raten, das GG derart zu ändern, dass Politiker
    > privat für den Müll, den sie fabrizieren haftbar
    > gemacht werden.
    >
    > Da fällt mir zum Beispiel zigfacher Mord ein (
    > Flugzeugabschuss - die spinnen ja total) - ein
    > anderes Beispiel wäre Unterschlagung von
    > Steuergeldern, Mißbrauch von Ämtern, Betrug,
    > Steuerhinterziehung, Mißbrauch von Steuergeldern
    > etc.
    >
    > Naja, vielleicht sollte man aktives Denken
    > verbieten und unter Strafe stellen, aber da hätten
    > einige sicher keine Probleme mit; vielleicht
    > sollten sich auch einige hier im Forum erst mal
    > mit den Grundlagen von Politik, Lobbyismus und
    > globalen Beziehungen beschäftigen und sich ein
    > Wissen erarbeiten um sich dann überhaupt eine
    > Meinung bilden zu können.
    >
    > Danach kann man sich auch an die IT wagen und
    > verstehen, mit welchen friedlichen Lösungen man
    > die Waffen der Globalisierung und Monpolisierung
    > stumpf machen kann.
    >
    > 23432423 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Daher gehöhrt das Raubkopieren und
    > Hacken
    > schnellstens per Gesetz verboten. Auch
    > wenn das GG
    > dafür geändert werden muß. Der
    > Schäuble ist ja eh
    > schon dabei das GG zu
    > ändern um Flugzeuge
    > abschießen zu dürfen.
    >
    >


    Also mit Verlaub: Entspann Dich erst mal, schieb Dir ein Knoppers rein und halte den Ball flach.

    Hacker braucht kein Mensch. Du brauchst gar nicht erst zu versuchen, so einen Trottel, der was völlig sinnloses getan hat und nur sich inszenieren will doch nicht auch noch loben.

    Und das andere Zeugs was Du geschrieben hast, gehört weder hierher noch ist das was Du geschrieben hast geistig hinreichend durchdrungen. Reg Dich nicht künstlich über was auf, was Du offenbar nicht verstehst.

  11. Re: Hacker sind Raubkopierer und sind sehr böööööse.

    Autor: Michael - alt 03.01.07 - 13:17

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hacker0815 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bibabuzzelmann schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ;-) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > 23432423
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Daher gehöhrt
    > das
    >
    > Raubkopieren und
    > Hacken
    >
    > schnellstens
    > per
    > Gesetz verboten.
    > Auch
    > wenn das
    > GG
    > dafür
    >
    > geändert werden muß. Der
    >
    > Schäuble ist
    > ja
    > eh
    > schon dabei das GG
    > zu
    >
    > ändern um
    > Flugzeuge
    > abschießen
    > zu
    > dürfen.
    >
    > Hacken ist gut
    >
    > für die Sicherheit.
    > Denn
    > ohne Hacker,
    >
    > vorallem die des CCC, zeigen
    >
    > nur
    > auf, wo
    > etwas verbessert werden
    > sollte.
    >
    > Wäre
    > dies auch der Fall bei
    > Häusern, Autos,
    >
    > so
    > müssten sich
    > manche Architekten oder
    >
    > Autobauer
    >
    > mehr überprüfen, was sie alles
    >
    > falsch
    > machen. Nur
    > mit Gesetzten hat man
    >
    > noch
    > keine sicheren Dinge
    >
    > gebaut.
    >
    > Weshalb sind ab und
    > zu Gebäude am
    > Einbrechen
    >
    > (letzten
    > Winter in
    > Süddeutschland) ?
    > Wieso
    >
    > verstossen viele
    > Autos den
    >
    > Sicherheitsstandards?
    >
    > Bei
    > Computern
    > wirft man vorallem den
    >
    > Häckern, die
    > etwas
    > aufdecken vor,
    > sie
    > seien kriminell?
    >
    > WIESO
    > ???
    >
    > Na manche von denen sind es
    > vieleicht auch
    > *g
    >
    > Ne,
    > wat haben wir gelacht..... ;P
    >
    > Warum ? :)

    Weil Dummköpfe immer dann lachen, wenn es nichts zu lachen gibt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. 99,90€
  4. 249€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

    1. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.

    2. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
      Elektro-SUV
      Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

      Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

    3. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
      Smarte Lautsprecher
      Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

      Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.


    1. 13:42

    2. 15:00

    3. 14:30

    4. 14:00

    5. 13:30

    6. 13:00

    7. 12:30

    8. 12:00