1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Russland: SAP zieht sich aus…

Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

    Autor: RRZEurope 25.03.22 - 09:43

    Sollte das jetzt die ausschlaggebende Instanz für unsere Wirtschaft sein ???

  2. Re: Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

    Autor: Anzeige 25.03.22 - 10:00

    RRZEurope schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte das jetzt die ausschlaggebende Instanz für unsere Wirtschaft sein
    > ???
    Nein, aber manchmal ist Kritik berechtigt...

  3. Re: Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

    Autor: 486dx4-160 25.03.22 - 10:14

    RRZEurope schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte das jetzt die ausschlaggebende Instanz für unsere Wirtschaft sein
    > ???

    Ist doch gut dass wir JETZT ENDLICH moralisch handeln und die Macht der Globalisierung für Frieden nutzen.
    Ob es nur verlogene Doppelmoral ist wird sich zeigen, wenn Erdogan wieder mal was annektiert, die Amis irgendwo einen ihrer Antiterror-Freiheitskriege anzetteln oder China beschließt, diese abtrünnige Provinz wieder zu integrieren.

  4. Re: Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

    Autor: /mecki78 25.03.22 - 11:02

    RRZEurope schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte das jetzt die ausschlaggebende Instanz für unsere Wirtschaft sein
    > ???

    Es sollte die ausschlaggebende Instanz dafür sein, mal seinen Moralkopmass neu zu kalibrieren und sich zu fragen, ob Umsätze am Ende so Dinge wie Kriege oder eine komplette Zerstörung der Umwelt rechtfertigen, Hauptsache die Kasse die stimmt. Und gerade moralische Grundsätze ist etwas, das die Wirtschaft stark vermissen lässt, auch im Umgang mit ihren eigenen Kunden.

    /Mecki

  5. Re: Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

    Autor: minnime 25.03.22 - 11:03

    Wir, unsere Wirtschaft handeln aber nicht moralisch, das haben wir noch nie gemacht. Wir profitieren davon, dass Menschen in anderen Ländern ausgebeutet werden. Das hier ist doch nur eine Feigenblattaktion. Wenn fragwürdige Regierungen den für uns richtigen Kurs fahren unterstützen wir sie auch.

  6. Re: Zuvor kritisierten ukrainische Politiker das Unternehmen scharf.

    Autor: AllDayPiano 25.03.22 - 11:06

    Hahaha ich muss wirklich lachen.

    Außer Gas liefert Russland kaum was wichtiges für uns.

    Wenn China Taiwan anektiert (und das werden sie), wird der Westen nichts machen.

    Jede Wette.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter / Data Warehouse Architect (m/w/d)
    Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. Linux- und Datenbankadministrator*in (m/w/d)
    Stadt Mülheim (Ruhr), Mülheim an der Ruhr
  3. Project Manager (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Legacy Systeme / Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,49€
  2. 3,49€
  3. 3,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de