1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stackit: Schwarz öffnet Cloud…

Vertrauen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Vertrauen?

    Autor: amagol 30.03.22 - 19:35

    Genauso wie viele Retailer ungern AWS benutzen, weil alleine die Metadata die anfallen von dem Cloud-Betreiber misbraucht werden koennen, duerfte das auch hier der Fall sein.

    Waere die Alternative fuer die meisten nicht eher einen Cloud von T-Systems oder so? Gibt doch genug Hoster die auch Cloud anbieten - warum also Lidl?

  2. Re: Vertrauen?

    Autor: Sharra 30.03.22 - 22:33

    Zumindest kann man der Schwarz-Gruppe unterstellen, dass sie ein massives Eigeninteresse daran haben, dass das alles sicher und stabil läuft. T-Systems ist es dagegen meist relativ egal. Ausfall? Tja, ist halt so. Bitte warten, Techniker weiss Bescheid.

  3. Re: Vertrauen?

    Autor: bw71236196231 31.03.22 - 08:12

    Für einige ( wie uns) dürfte entscheidend sein dass das hosting in DE bzw AT ist. Wegen DSGVO und anderen Regulatorischen Vorschriften.
    Die Schwarz Gruppe ist nicht unbekannt im Business Bereich.

  4. Re: Vertrauen?

    Autor: tomatentee 31.03.22 - 08:30

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso wie viele Retailer ungern AWS benutzen, weil alleine die Metadata
    > die anfallen von dem Cloud-Betreiber misbraucht werden koennen, duerfte das
    > auch hier der Fall sein.
    >
    > Waere die Alternative fuer die meisten nicht eher einen Cloud von T-Systems
    > oder so? Gibt doch genug Hoster die auch Cloud anbieten - warum also Lidl?
    >
    Das mag andere Einzelhändler betreffen - Dank Marktkonsolidierung sind das aber meist auch große Ketten, an die sich das Angebot eher nicht richtet.
    Ich denke hier eher an produzierendes Gewerbe, Automobilzulieferer usw. Denen dürfte Lidl Recht egal sein.

  5. Re: Vertrauen?

    Autor: nmSteven 31.03.22 - 11:56

    Ist zwar nen anderes Thema aber die Schwarz Gruppe ist inzwischen so groß, dass die durchaus ihre Dienstleistungen auch an andere Ketten verkaufen.

    Aldi Nord bezieht zum Beispiel die gelben Tonnen über Pre Zero, eine Schwarz Tochter und damit verdient zumindest indirekt auch die Schwarz Gruppe am Aldi mit.

    Ich kann mir vorstellen, dass es das Management bei Aldi auch ziemlich wurmt das man da keine eigene Lösung hat und Schwarz offenbar noch das beste Angebot gemacht hat.

  6. Re: Vertrauen?

    Autor: sphere 31.03.22 - 13:31

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest kann man der Schwarz-Gruppe unterstellen, dass sie ein massives
    > Eigeninteresse daran haben, dass das alles sicher und stabil läuft.
    > T-Systems ist es dagegen meist relativ egal. Ausfall? Tja, ist halt so.
    > Bitte warten, Techniker weiss Bescheid.

    Die Open Telekom Cloud basiert auf der OpenStack-Distribution von Huawei, ist also technisch weitgehend identisch mit der Huawei Cloud, wenngleich immer noch ein paar Monate hintendran bei den Releases. Bei den SaaS-Diensten bewegt sich seit Jahren nichts. Kubernetes (CCE) ist immer noch auf 1.19 (1.21 angekündigt) und die Nodes laufen mit völlig veralteten Images, deren Kernel ungepatchte Sicherheitslücken aufweisen.

    Bei StackIt (Schwarz) ist man offenbar relativ aktuell unterwegs (Kubernetes bis 1.22) und bringt offenbar auch regelmäßig neue SaaS-Dienste auf den Markt etwa einen Managed Prometheus Stack, Redis, RabbitMQ - bei T-Systems: alles Fehlanzeige.

  7. Re: Vertrauen?

    Autor: norinofu 31.03.22 - 18:07

    nmSteven schrieb:

    > Aldi Nord bezieht zum Beispiel die gelben Tonnen über Pre Zero, eine
    > Schwarz Tochter und damit verdient zumindest indirekt auch die Schwarz
    > Gruppe am Aldi mit.
    Die Frage ist, hat sich Aldi Nord aufgrund einer aktuellen Ausschreibung für Pre Zero entschieden oder sind die durch eine Übernahme (Suez, Tönsmeier,...) bei denen gelandet?

    > Ich kann mir vorstellen, dass es das Management bei Aldi auch ziemlich
    > wurmt das man da keine eigene Lösung hat und Schwarz offenbar noch das
    > beste Angebot gemacht hat.

    Weiß ich nicht. Im Gegensatz zur Schwarz Gruppe ist mein Eindruck, dass sich Aldi auf den LEH konzentriert. Schwarz verfolgt den Weg, ähnlich wie amazon, immer mehr der Wertschöpfung selbst zu erbringen, z.B. Eis und Backwaren.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Process Engineer (w/m/d)
    ZDF Studios GmbH, Mainz
  2. Embedded Software Funktionstester / Applikationstester (m/w/d)
    Murrelektronik GmbH, Oppenweiler, Kirchheim unter Teck (Home-Office möglich)
  3. Lead Developer (Java) / Solution Architect (m/w/d)
    MLP Finanzberatung SE, Wiesloch
  4. Manager - DevOps & Software Integration (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€ (Bestpreis, UVP 699€)
  2. ab 70,19€ mit Rabattgutschein (Bestpreis)
  3. 998€ (1.499€)
  4. (u. a. Call of Duty Vanguard PS5/PS4 für 24,99€ statt 79€, KFA2 RTX 3060 12GB für 399€, WD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de