1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umweltbonus reduziert: Tesla…

Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

    Autor: dasbinich 02.04.22 - 17:20

    Der einzige Vorteil, der bleibt ist, dass Tesla liefern kann. Wobei das SR Modell ja ebenfalls lange Lieferzeiten hat.

    Edit: gerade mal ein Model 3 SR konfiguriert: Voraussichtliche Auslieferung: Mai 2023

    Alle Vorteile weg.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.04.22 17:26 durch dasbinich.

  2. Re: Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

    Autor: TiSch73 02.04.22 - 18:17

    dasbinich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der einzige Vorteil, der bleibt ist, dass Tesla liefern kann. Wobei das SR
    > Modell ja ebenfalls lange Lieferzeiten hat.
    >
    > Edit: gerade mal ein Model 3 SR konfiguriert: Voraussichtliche
    > Auslieferung: Mai 2023
    >
    > Alle Vorteile weg.

    Der Vorteil ist dass Tesla das beste Elektroauto baut und immer noch einen guten Preis hat, der wird sicher noch mehr steigen. Mit 2 Extras(z.B. anderer Lack+Innenausstattung=2400¤) kommt er dann auch 6 Monate früher, also im November.

  3. Re: Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

    Autor: dasbinich 02.04.22 - 19:44

    Hast du recht, andere Farbe gewählt, schon geht es drei Monate früher (Feb 23).
    Noch andere Felgen drauf schon wirds November 22. Weiße Innenausstattung geht mal gar nicht, außer wenn man nach 6 Monaten weiterverkauft.

    Was lernen wir daraus? Tesla verarscht die Kunden genauso wie manch anderer Hersteller. Farbe und Innenausstattung könnte ich verstehen, wenn die Fahrzeuge schon unterwegs wären, aber wenn sie sowieso erst im Sommer gebaut werden sollte das keine Rolle spielen. Und Felgen kann man im Zielland wechseln. Ist ja nicht so, dass ein Telsa genau nach Kundenwunsch gebaut wird.

  4. Währenddessen hier …

    Autor: jo-1 03.04.22 - 10:10

    dasbinich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der einzige Vorteil, der bleibt ist, dass Tesla liefern kann. Wobei das SR
    > Modell ja ebenfalls lange Lieferzeiten hat.
    >
    > Edit: gerade mal ein Model 3 SR konfiguriert: Voraussichtliche
    > Auslieferung: Mai 2023
    >
    > Alle Vorteile weg.

    … einen wundervollen gebrauchten Achtzylinder mit 500 PS gekauft - ein Traum - den ich mir schön viel früher hätte leisten sollen.

    Mit drei Jahren Garantie ohne Kilometerbegrenzung und unbändigem Fahrspass.

    Verstehe noch immer nicht wozu man sich ein BEV kaufen sollte wenn man sein eigenes Bewegungsprofil dem Fahrzeug anpassen muss und nicht umgekehrt.

    Bin in den ersten beiden Monaten rund 6 Tkm gefahren - davon 80 % Langstrecke - dank 70 L Tank locker 800 km theoretische Reichweite und praktisch locker >> 600 km - Sprit zahlt die Firma ;-)

  5. Re: Währenddessen hier …

    Autor: Dada21 03.04.22 - 15:40

    Ich hör da nur mimimimimi.

    Ego schlägt Vernunft und dann wird das noch genüsslich im Forum als grandios gefeiert. Nein, ist es nicht, du bist eine Umweltsau vorm Herrn und keine Rechtfertigung wird das kaschieren.

  6. Re: Währenddessen hier …

    Autor: sakura13 03.04.22 - 19:09

    Tjo sag das mal der Frau Neubauer :D wenn ich bedenke was die durch die Welt reisst, alter walter und immer schöne mit dem Flieger XD aber einem Autofahrer vorwürfe dann machen.

  7. Re: Währenddessen hier …

    Autor: PrinzessinArabella 03.04.22 - 22:54

    Das Forum verblödet

  8. Re: Währenddessen hier …

    Autor: Trollversteher 04.04.22 - 11:28

    >Tjo sag das mal der Frau Neubauer :D wenn ich bedenke was die durch die Welt reisst, alter walter und immer schöne mit dem Flieger XD aber einem Autofahrer vorwürfe dann machen.

    Au weia, ernsthaft? Weil eine junge Umweltaktivistin angeblich (wann hast Du das zuletzt überprüft? Oder werden hier nur wieder die üblichen Stammtisch-Parolen unreflektiert nachgeplappert?) zu häufig mit dem Flugzeug unterwegs ist, sagt sich der deutsche Benzin-Prolo "Ha, wenn DIE das darf, dann ich halt erst Recht 11!!!!!!!" und steigt in seine 500 PS Kiste? Nimmst Du Dir auch in anderen Lebensfragen immer ein möglichst schlechtes Vorbild zum Maßstab, um dann ungebremst selber über die Stränge schlagen zu können?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.22 11:28 durch Trollversteher.

  9. Re: Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

    Autor: Thorgil 04.04.22 - 12:05

    TiSch73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dasbinich schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der einzige Vorteil, der bleibt ist, dass Tesla liefern kann. Wobei das
    > SR
    > > Modell ja ebenfalls lange Lieferzeiten hat.
    > >
    > > Edit: gerade mal ein Model 3 SR konfiguriert: Voraussichtliche
    > > Auslieferung: Mai 2023
    > >
    > > Alle Vorteile weg.
    >
    > Der Vorteil ist dass Tesla das beste Elektroauto baut und immer noch einen
    > guten Preis hat, der wird sicher noch mehr steigen. Mit 2 Extras(z.B.
    > anderer Lack+Innenausstattung=2400¤) kommt er dann auch 6 Monate früher,
    > also im November.

    Wäre mir neu, dass Tesla das beste Auto baut. Die sind eher Mittelfeld.

  10. Re: Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

    Autor: TiSch73 12.04.22 - 15:17

    Thorgil schrieb:
    > Wäre mir neu, dass Tesla das beste Auto baut. Die sind eher Mittelfeld.

    Ich schrieb ja auch Elektroauto. Aber egal ob das beste oder nicht, es geht ja darum ob die Kunden es als das beste ansehen und was die für Anforderungen haben. Wenn Sie andere Kriterien haben und Tesla diese nicht erfüllt oder in Ihren Augen zu teuer ist: nicht kaufen.

  11. Re: Preis steigt bei zunehmender Konkurrenz

    Autor: TiSch73 12.04.22 - 16:18

    dasbinich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du recht, andere Farbe gewählt, schon geht es drei Monate früher (Feb
    > 23).
    > Noch andere Felgen drauf schon wirds November 22. Weiße Innenausstattung
    > geht mal gar nicht, außer wenn man nach 6 Monaten weiterverkauft.
    >
    > Was lernen wir daraus? Tesla verarscht die Kunden genauso wie manch anderer
    > Hersteller. Farbe und Innenausstattung könnte ich verstehen, wenn die
    > Fahrzeuge schon unterwegs wären, aber wenn sie sowieso erst im Sommer
    > gebaut werden sollte das keine Rolle spielen. Und Felgen kann man im
    > Zielland wechseln. Ist ja nicht so, dass ein Telsa genau nach Kundenwunsch
    > gebaut wird.

    Was hat das mit Verarsche zu tun? Wenn Sie z.B. 1 Mi. Autos in 1 Jahr herstellen können und es kommen pro Monat 100000 dazu, würden Sie nicht auch die 30000 eher bedienen die mehr bezahlen wollen als die 70000 die nur die billigste Version wollen? Es steht ja jedem frei: bessere Lieferzeit gegen Bares, das heißt jeder hat die Wahl, Und beim Wiederverkauf muss man sich keine Sorgen machen. Egal in welcher Ausstattung, die sind nach einem halben Jahr Gebrauch mehr Wert als der Neupreis.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. SAP Junior Business Consultant - Treasury und Darlehen (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring
  3. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, verschiedene Standorte
  4. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  4. 10,49€ (UVP 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de