Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Nachfolger: Warners Antwort…

Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Pümpel 04.01.07 - 12:15

    Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht mir persönlich vollkommen.

    Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für die Beschriftung ) ... ;-)

  2. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: axiom 04.01.07 - 12:27

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.

    ich china soll übrigends wieder nen sack reis umgefallen sein

  3. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: ChinaMan 04.01.07 - 12:41

    *gähn*

    ---> mein schrank is auch noch voller kassetten..für Betamax selbstverständlich...verkauf ich mal - kriegste nen Sack Reis für

  4. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 12:49

    Also bei Filmen kann ich dir zustimmen, habe aber kein Problem mit mehr Speicherplatz. Von VHS auf DVD war für mich der wechsel des Mediums der Vorteil. Man spart Paltz und eine DVD hällt wohl länger als eine Kassette(mit den nötigen "Sicherheitsvorkehrungen")

    Also machen wir nun eine "CD(Cube Disc)"? Damit man auch alle Seiten nutzen kann wie du das vorschlägst;) Ist bestimmt auch witzig wieder mal die Foren zu lesen: Wie kann ein Cube eine Disc sein und umgekehrt ;)

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)


  5. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Rashnid 04.01.07 - 13:02

    ChinaMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *gähn*
    >
    > ---> mein schrank is auch noch voller
    > kassetten..für Betamax
    > selbstverständlich...verkauf ich mal - kriegste
    > nen Sack Reis für

    Hm, Du bist der König der Consumer-Industrie. Kauft blind neue Technologien und kurbelt damit die Umsätze an. Für die Industrie: Ziel erreicht. Wen kümmert schon die Pflege von Standards. Lieber die Filmsammlung alle 10 Jahre neu in neuen Formaten an die Kunden bringen.


  6. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: tomtom 04.01.07 - 13:13

    Mehr Speicherplatz ist ja in Ordnung,brauchen wir alle, aber die Formatscheiße, das muss man nicht unterstützen.

    Es wird für den Kunden immer unübersichtlicher, geht doch mal einen LCD TV oder Plasma kaufen, der Kunde ist in jedem Fall der Beschissene,weil er gar nicht weiß, was das Teil als Mindestanforderung können muss, woher auch ?

    Selbst als ITler fällt es mittlerweile schwer, sich immer auf dem Laufenden zu halten,auch bei Grafikkartekauf geht ohne stundenlanges studieren der kleineren Feinheiten(meist nur ein Buchstabe im Namen mehr oder weniger) gar nichts mehr.

    Grüße
    Tom

  7. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: DazClimax 04.01.07 - 13:20

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)


    Ich kann dir nur zustimmen, DVD würde völlig langen, das Problem ist das 90% der DVD so eine schlechte Qualität haben da würde auch eine HD Version nichts nutzen. Und so kann man halt den gleichen schund nochmal verkaufen.

  8. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kutscher 04.01.07 - 13:20

    tomtom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr Speicherplatz ist ja in Ordnung,brauchen wir
    > alle, aber die Formatscheiße, das muss man nicht
    > unterstützen.
    >
    > Es wird für den Kunden immer unübersichtlicher,
    > geht doch mal einen LCD TV oder Plasma kaufen, der
    > Kunde ist in jedem Fall der Beschissene,weil er
    > gar nicht weiß, was das Teil als
    > Mindestanforderung können muss, woher auch ?
    >
    > Selbst als ITler fällt es mittlerweile schwer,
    > sich immer auf dem Laufenden zu halten,auch bei
    > Grafikkartekauf geht ohne stundenlanges studieren
    > der kleineren Feinheiten(meist nur ein Buchstabe
    > im Namen mehr oder weniger) gar nichts mehr.
    >
    > Grüße
    > Tom

    DA hast du allerdings recht...das lässt sich auf die gesamte IT-Branche übertragen...wenn man sich da nicht immer auf dem laufenden hält, hat man echt verloren...ob Speicher, Prozessoren, GraKas oder wasauchimmer

  9. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: Kakashi 04.01.07 - 14:23

    Dem kann ich leider nur zustimmen!

  10. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: DeeZiD 04.01.07 - 15:11

    DazClimax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pümpel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer braucht schon HD? DIe Qualität von DVD
    > reicht
    > mir persönlich vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner das Bitte gleich mit
    > vier
    > Seiten machen (Blue R., DVD, HD-DVD und
    > eine für
    > die Beschriftung ) ... ;-)
    >
    > Ich kann dir nur zustimmen, DVD würde völlig
    > langen, das Problem ist das 90% der DVD so eine
    > schlechte Qualität haben da würde auch eine HD
    > Version nichts nutzen. Und so kann man halt den
    > gleichen schund nochmal verkaufen.

    Mir ist bei einigen älteren Filmen etwas besonderes aufgefallen, womit ich eher nicht gerechnet hätte...:D

    z.B:
    Während die Bildqualität bei der Ghostbusters DVD (80er) eher bescheiden ausfällt, ist diese bei der HD-Version einfach nur genial!
    Noch nichteinmal eine aktuelle DVD bietet soviele Details im Bild:
    Hautstrukturen, feinste Haare, Mauerwerk usw kommen super zur Geltung. Auch die Farben sind im Gegensatz zur DVD super, obwohl der Film schon so alt ist :)

    Wer will, dem schicke ich Screens.

    Gruß Dennis

  11. Re: Wer braucht schon HD? - Wenn dann richtig mit vier Seiten!

    Autor: huahuahua 05.01.07 - 09:32

    DeeZiD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DazClimax schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Pümpel schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wer braucht schon HD? DIe
    > Qualität von DVD
    > reicht
    > mir persönlich
    > vollkommen.
    >
    > Wenn dann soll Warner
    > das Bitte gleich mit
    > vier
    > Seiten machen
    > (Blue R., DVD, HD-DVD und
    > eine für
    > die
    > Beschriftung ) ... ;-)
    >
    > Ich kann
    > dir nur zustimmen, DVD würde völlig
    > langen,
    > das Problem ist das 90% der DVD so eine
    >
    > schlechte Qualität haben da würde auch eine
    > HD
    > Version nichts nutzen. Und so kann man
    > halt den
    > gleichen schund nochmal verkaufen.
    >
    > Mir ist bei einigen älteren Filmen etwas
    > besonderes aufgefallen, womit ich eher nicht
    > gerechnet hätte...:D
    >
    > z.B:
    > Während die Bildqualität bei der Ghostbusters DVD
    > (80er) eher bescheiden ausfällt, ist diese bei der
    > HD-Version einfach nur genial!
    > Noch nichteinmal eine aktuelle DVD bietet soviele
    > Details im Bild:
    > Hautstrukturen, feinste Haare, Mauerwerk usw
    > kommen super zur Geltung. Auch die Farben sind im
    > Gegensatz zur DVD super, obwohl der Film schon so
    > alt ist :)
    >
    > Wer will, dem schicke ich Screens.
    >
    > Gruß Dennis


    Das beweist eigentlich nur, dass die DVD eine Kopie der VHS-Version ist und die HD-Version noch einmal von den Original Filmrollen abkopiert wurde.
    Eine sauber produzierte DVD-Version hätte vermutlich ähnlich begeistert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. windeln.de, München
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden
  3. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  4. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 22,49€
  3. 3,40€
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43